Clark Davis will als Goldgräber nach Kalifornien. Doch durch eine Verkettung widriger Umstände landet er stattdessen auf der Farm der hübschen Ellen und ihrer Schwester Cassie. Cassie ist sofort von dem Fremden begeistert, wohingegen Ellen misstrauisch bleibt.

  • Artikel-Nr.: 210222000
  • Verlag: SCM Hänssler Film
  • Reihe: Die große Janette Oke-Spielfilmreihe

9,95 €

14,95 €

Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Vorgeschichte zu Janette Okes Klassiker "Liebe wird wachsen"

Spannend und romantisch!

Der abenteuerlustige Clark Davis ist auf dem Weg nach Kalifornien, wo er sein Glück als Goldgräber versuchen will. Doch dann wird er in eine Schlägerei verwickelt und verhaftet. Der Sheriff bietet ihm an, seine Strafe auf der Ranch der alleinstehenden Ellen und ihrer Schwester Cassie abzuarbeiten. Während Cassie von Clark sehr angetan ist, steht Ellen ihm zunächst voller Misstrauen gegenüber. Aber nach und nach findet auch sie Gefallen an dem fleißigen jungen Mann - bis eines Tages ihr verschollener Verlobter wieder auftaucht ...

Sprache: deutsch
Bildformat: 16:9

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Auflage: 1. Auflage, 07.02.2014
  • Gewicht: 80g
  • Spielzeit: 88 Minuten
  • FSK: ab 6 Jahre
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre

  • Vorgeschichte Teil 1

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Dieser Film ist die Vorgeschichte zur Siedler-Serie und dem Film "Liebe wird wachsen". Clark Davis gerät mit seinem Freund in eine Schlägerei. Aufgrund des entstandenden Schadens werden sie vom Sheriff verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Während sein Freund flieht und per Steckbrief gesucht wird, bekennt Clark sich schuldig und arbeitet seine Strafe bei den alleinstehenden Schwestern Ellen und Cassie ab.

    Als Janette Oke und Fan der Siedler-Serie musste ich mir den Film direkt anschauen. Vor vielen Jahren habe ich die Serie gelesen und mittlerweile alle erhältlichen Filme auf DVD angeschaut. Leider sind viele Bücher der Autorin nur noch antiquarisch erhältlich, aber der Film hat mich wieder animiert, die Bücher der Autorin mal wieder zu lesen. Ein direkter Vergleich Bücher und Film kann man nicht ziehen. Die Filme sind natürlich ganz anders als die Bücher. Die Vorgeschichte gibt es meines Wissens gar nicht als Buch.

    Mir hat der Film sehr gut gefallen, die Charaktere waren glaubwürdig. Besonders gelungen fand ich Cassie. Sie hat dem Film besonders viel Leben verliehen. Sie ist ohne Vorurteile auf Clark zugegangen, während ihre Schwester Ellen erst ihrer Abneigung gegen Abenteuerer Ausdruck verliehen hat. Nach und nach erkennt Ellen den wahren Charakter Clarks und es bahnen sich zarte Gefühle an. Der Höhepunkt war natürlich als Ellens verschollener Verlobter auftaucht.

    Der Film ist was fürs Herz, schön romantisch. Sehr schön fand ich auch die Landschaftsaufnahmen ! Da würde ich sehr gerne wohnen. Es ist ein eher ruhiger Film und hebt sich damit für mich von den eher hektischen, actiongeladenen Filmen , die es sonst gibt wohltuend ab. Leider ist nur die deutsche Tonspur vorhanden, ab und zu würde ich gerne mal in die Orginalsprache reinsehen.Ein christlicher Aspekt ist vorhanden und wunderbar in die Handlung verarbeitet.

    Fazit: Besonders empfehlenswert für alle Janette Oke Fans, alle die die Filme der Reihe mögen oder einen schönen Liebesfilm.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Wes Brown

Feedback geben!