SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Liebe zwischen zwei Welten (Video - DVD)

An Uncommon Grace

Liebe zwischen zwei Welten (Video - DVD)

An Uncommon Grace

4.5 Sterne

Army-Krankenschwester Grace ist auf Heimaturlaub bei ihrer Großmutter, als der Amish-Nachbar Levi Hilfe benötigt, weil seine Mutter niedergeschossen wurde. Der Fall ist mysteriös, denn es ist nicht klar, wer der Täter ist. Grace und der völlig untypische Amish Levi versuchen das Geheimnis zu lösen - und kommen sich dabei näher.

  • Artikel-Nr.: 924975000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
15,00 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Grace ist Armee-Krankenschwester, die nach einer Verwundung in Afghanistan auf Heimaturlaub bei ihrer Großmutter (Kelly McGillis) ist. Als der Amish-Nachbar Levi kommt und berichtet, seine Mutter sei angeschossen worden, eilt Grace zum Notfall-Einsatz. Der Fall ist mysteriös, denn es ist nicht klar, wer der Täter ist. Grace und der völlig untypische Amish Levi versuchen das Geheimnis zu lösen - und kommen sich dabei näher. Gleichzeitig steht Levi unter Druck, denn der Pastor der Gemeinde möchte ihn mit seiner Tochter verheiraten. Doch auch die hat etwas zu verbergen...

Originaltitel: An Uncommon Grace
Bildformat: 16:9 Widescreen
Audioformat: Dolby Digital 5.1 (Deutsch und Englisch)
Keine Untertitel!
90 Minuten

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Erschienen am: 01.03.2018
  • Gewicht: 72g
  • Spielzeit: 90 Minuten
  • FSK: ab 6 Jahre

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Interessanter Film über Amische

    von
    Nach dem Herzinfarkt ihrer Großmutter kehrt Grace für einige Zeit zu ihr und ihrer Schwester zurück, um sich ein wenig zu kümmern. Doch die Idylle währt nicht lange, da steht plötzlich Levi vor der Tür. Völlig aufgelöst bittet der junge Amische um Hilfe, denn es gab einen tödlichen Überfall auf der Farm seiner Eltern. Während Grace sich in der darauffolgenden Zeit medizinisch um die Amisch-Familie kümmert, fühlt sie sich immer mehr zu Levi hingezogen. Immer wieder stößt sie auf Ungereimtheiten im Mordfall und auch ihre jüngere Schwester verhält sich seltsam.

    Der Hintergrund des Films wird schon durch den Titel deutlich: Er zeigt sehr deutlich den Unterschied zwischen den Amischen und den weltlich lebenden Menschen. Das fand ich besonders interessant, zumal ich zum ersten Mal davon erfuhr, dass es auch unter Amischen verschiedene Ausprägungen gibt. Immer wieder wurde ich mit dem Begriff »Swartzentruber« konfrontiert, was mich zum Recherchieren animierte. (Bisher hatte ich mich nur wenig mit den Amischen beschäftigt.)

    Die »Swartzentruber« sind - wie man im Film bald merkt - eine äußerst konservative und strenge Amisch-Gemeinschaft, die überhaupt nichts weltliches zulässt. Keine Reflektoren an ihren Kutschen, kein Telefon für den Notfall, keine weltliche Literatur usw. Menschen aus anderen Amisch-Gemeinden werden verstoßen und gemieden.

    Dementsprechend können und dürfen Grace und Levi nicht einmal befreundet sein. In der Hinsicht war ich ziemlich gespannt, wie es enden würde. Ansonsten ist die Handlung aber relativ vorhersehbar.

    Der christliche Aspekt kommt hauptsächlich durch das Leben der Amisch-Gemeinde zum Tragen. Die Darsteller scheinen gläubig zu sein, aber mir hätte das alles etwas deutlicher vermittelt werden können. Am Ende hatte ich das Gefühl, dass das Potential nicht ganz ausgeschöpft wurde - da war definitiv mehr drin. Die Synchronisation hätte besser sein können (hab aber auch schon schlechtere erlebt).

    Insgesamt ganz nett und besonders im Hinblick auf Amische interessant.
  • 5/5 Sterne

    Liebesgeschichte mit Krimielementen

    von
    In diesem Film lernt man einiges aus dem Leben der Amisch kennen. Dazu gibt es noch eine Liebesgeschichte mit Krimieinschlag. Die Krankenschwester Grace ist gerade aus Afghanistan zur Farm ihrer Großmutter zurückgekehrt, als es bei ihren Nachbarn, einer amischen Familie zu einem tödlichen Überfall kommt. Der Sohn der Familie, Levi, bittet Grace um Hilfe für seine Mutter. Dabei kommen sich beide näher.

    Dieser Film ist eher ein ruhiger Film. Etwas Action gibt es erst zum Schluß und das wiederum ist eine Szene, die nicht unbedingt für 6 Jährige ist. Es empfiehlt sich dabei auf jeden Fall mitzuschauen und mit dem Kind/den Kindern darüber zu sprechen. Ich fand die ganze Geschichte spannend ohne dass jetzt dauernd jemand mit einer Pistole herumspielen muss. Die Charaktere waren gut herausgearbeitet und die Unterschiede zwischen dem Leben der Amisch und dem Leben der Menschen außerhalb waren sehr gut zu erkennen. Die Liebesgeschichte hat mir auch sehr gut gefallen. Im Gegensatz zu anderen Filmen findet sich hier aber keine Bettgeschichte, was ich sehr gut finde und mich auch hauptsächlich zu christlichen Filmen greifen lässt.

    Wenn man möchte, kann man sich den Film auch im Orginal anschauen. Untertitel kann man auch auswählen. Die Synchronisation ist gut gelungen, da habe ich schon ganz andere Filme gesehen. Als Extra gibts es Trailer zu anderen christlichen Filmen. Der Film ist für alle am Leben der Amisch interessierten Zuschauer interessant oder auch, wenn man mal zwischendurch einen schönen Liebesfilm anschauen möchte. Es gibt landschaftlich tolle Aufnahmen, die mich direkt dazu animieren, diese Gegend mal sehen zu wollen. Natürlich kann man hier auch einiges im Film entdecken, so dass es nicht nur ein Film zur Unterhaltung ist. Ein wirklich schöner Film, den ich mir sicherlich zwischendurch wieder mal ansehen werde.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!