Lieber Gott, vergissmeinnicht (Buch - Gebunden)

Kindergebete zum Danken, Träumen und Staunen

Lieber Gott, vergissmeinnicht (Buch - Gebunden)

Kindergebete zum Danken, Träumen und Staunen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Liebevolle Kindergebete im vergissmeinnicht-Stil

Vor dem Essen, vor dem Schlafengehen, wenn wir traurig sind oder froh: Zeiten und Anlässe zum Beten gibt es viele. Diese neuen...

  • Artikel-Nr.: 156103000
  • Verlag: Neukirchener Aussaat
9,99 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Liebevolle Kindergebete im vergissmeinnicht-Stil

Vor dem Essen, vor dem Schlafengehen, wenn wir traurig sind oder froh: Zeiten und Anlässe zum Beten gibt es viele. Diese neuen Familiengebete laden ein, mit Gott zu reden. Sie sind größtenteils gereimt, teils wie der Schnabel gewachsen ist, und dennoch natürlich immer so, wie Familien heute sind. In diesem kreativ-bunten Buch finden sich Tisch- und Gute-Nacht-Gebete und dazu Gebetstexte zu Geburtstag, Schulanfang, Advent, Erntedank und anderen Gelegenheiten. Praktische Ideen und Familientipps vor jeder Rubrik und die liebevollen Illustrationen von Silke Schmidt machen dieses Buch zu einem Familienfreund, den man nicht mehr hergeben mag. Eignet sich wunderbar zum Verschenken.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7615-6103-4
  • ISBN 10: 3761561032
  • Auflage: 1. Auflage, 24.02.2014
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 15.5 x 15.5 x 1 cm
  • Gewicht: 183g

  • Farbige Illustrationen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Anja Schäfer

Feedback geben!