SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Live At The Tower Of David (Audio - CD)

5 Sterne

Jahrelange Vorbereitung war nötig, doch dann hat es geklappt: Live-Aufnahmen vor Davids Zitadelle, mitten in Jerusalem. Berührende Gottesanbetung und eine atemberaubende Kulisse lassen staunend ins Gotteslob einstimmen!

  • Artikel-Nr.: 095000932
  • Verlag: Worship in Israel

15,99 €

18,99 €

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 095000932
  • Verlag: Worship in Israel

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Zu Israels 70. Staats-Jubiläum hat sich Joshua Aaron etwas ganz besonderes überlegt: Ein Live-Konzert voller Anbetung aus Ehrfurcht und Dankbarkeit.
Jahrelange Vorbereitung waren für Joshua Aarons zweites Live-Album nötig, doch dann hat es geklappt: Live-Aufnahmen vor Davids Zitadelle, mitten in Jerusalem. Berührende Gottesanbetung und eine atemberaubende Live-Atmosphäre lassen staunend ins Gotteslob einstimmen!

 

Zusatzinformationen
    EAN: 0859731878088
  • Erschienen am: 15.08.2019
  • Seitenzahl: 6 S. Gest. Digipak
  • Gewicht: 75g
  • Spielzeit: 1 Stunde 1 Minute 49 Sekunden

  • Joshua Aaron Live aus Jerusalem - Messianic Praise in der Atmosphäre der Davids-Zitadelle!

Extras

Titelliste
1. Praise the Lord
2. Hu Yavo
3. None Like You (feat. Aaron Shust)
4. Bring Us Back
5. Zion (feat. Aaron Shust)
6. O Come, O Come Emmanuel
7. Immanuel
8. Salvation Is Your Name
9. Psalm 121 (Lai Lai Lai)
10. Give Thanks (Hodu)
11. Hineh Ma Tov (Psalm 133)
12. Blessed Be Our God
13. Every Tribe (feat. Chief Joseph Riverwind)
14. You Are Holy
Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    ansteckend

    von
    Gleich der erste Song macht klar, was uns erwartet: "Praise the Lord" ist live und auf CD der perfekte, stimmungsvolle Opener, glänzt mit jeder Menge guter Energie und einer perfekten Mischung aus eingängigem Pop-Arrangement und Folk-Instrumenten wie Ukulele und Akkordion. Das Publikum scheint das auch von Anfang an gut zu finden, vor allem wenn man sich den auf Youtube verfügbaren Live-Mitschnitt des Konzerts zu Gemüte führt.
    In dieser Stimmung geht es weiter, ab dem zweiten Titel "Hu Yavo" zeigen sich auch sprachliche Einflüsse der hebräischen Kultur. "Psalm 121", "Hineh Ma Tov" und "O Come, O Come Emmanuel" setzen das zweisprachige Konzept fort. Besonders der letztere Titel, der hierzulande am ehesten als Weihnachtslied bekannt sein dürfte, fasst die Intention des Albums ideal zusammen: Als messianischer Jude ist Joshua Aaron sowohl mit der christlichen als auch jüdischen Glaubenswelt verbunden und singt mit der Sehnsucht, beides miteinander zu versöhnen.
    Die historische Kulisse der Davidszitadelle in der Altstadt von Jerusalem bildet somit den perfekten Hintergrund für dieses mitreißende und jederzeit überzeugend positiv gestimmte Livealbum, das auch vom obligatorischen Worship-Teil in der Mitte nicht ausgebremst wird. Live funktioniert viel davon deutlich besser als auf manchem Studioalbum, schon dank des engagierten Publikums und der abwechslungsreichen Arrangements. Mein Highlight: "Every Tribe" vom gleichnamigen Album, kräftig unterstützt durch indianische Rhythmen.
  • 5/5 Sterne

    Grandiose Stimmung!

    von
    Ein perfektes Konzert und Album! "Live at the Tower of David" ist ein Mitschnitt eines Konzertes von Joshua Aaron in der Davidzitadelle in Jerusalem. Beim Zuhören wünscht man sich, live dabei gewesen zu sein; das Album überträgt die Stimmung des Abends hervorragend! Die insgesamt 14 Lieder sind teils auf Hebräisch, teils auf Englisch. Der Musikstil der verschiedenen Lieder passt perfekt zu Israel: teils orientalisch, teils poppig, mal Reggae, mal ruhiger Singer-Songwriter Klang. Die Lieder sind teils Psalmen, teils bekannte Lobpreislieder, teils Eigenkompositionen von Aaron und seinen Freunden. Besonders schön finde ich auch das Lied "Every Tribe", das - wie Joshua Aarons Dienst insgesamt - deutlich macht, dass wir alle, die wir zu Jesus gehören, Teil einer Familie gehören. Bei "Every Tribe" hat der Indianerhäuptling Riverwind einen Gastauftritt, der Schluss des Liedes ist auf Hebräisch. 
    Insgesamt ein wunderschönes Album, das ich nur wärmstens empfehlen kann! Ein Album, das wirklich Freude macht und dazu einlädt, die Tatsache zu feiern, dass wir Christen in Jesus eins sind!  
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Joshua Aaron

Feedback geben!