Maya und Domenico - Bitte bleib bei mir! (Buch - Taschenbuch)

Maya und Domenico - Bitte bleib bei mir! (Buch - Taschenbuch)

5 Sterne

Die 18-jährige Maya verlässt ihr Zuhause, um mit ihrem Verlobten Domenico nach Berlin zu ziehen. Damit beginnt ein neuer, aufregender Abschnitt für das junge Liebespaar. Doch ganz so...

  • Artikel-Nr.: 114197000
  • Verlag: fontis - Brunnen Basel
  • Reihe: MAYA UND DOMENICO
11,99 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die 18-jährige Maya verlässt ihr Zuhause, um mit ihrem Verlobten Domenico nach Berlin zu ziehen. Damit beginnt ein neuer, aufregender Abschnitt für das junge Liebespaar. Doch ganz so harmonisch und romantisch, wie die zwei es sich ausgemalt haben, gestaltet sich das Zusammenleben nicht. Maya will „die Welt entdecken“ und mit ihren neuen Freunden Teil eines Filmprojekts werden. Domenico jedoch, der in seinen wilden Jahren schon so viel durchgemacht hat, möchte sich zurückziehen und mit Maya seine eigene kleine Traumwelt aufbauen. Immer mehr tut sich eine Kluft auf, die kaum noch zu überbrücken ist. Schaffen es die beiden, einen gemeinsamen Weg für ihre so verschiedenen Interessen zu finden?

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-7655-4197-1
  • ISBN 10: 3765541974
  • Auflage: 1. Auflage, 12.03.2013
  • Seitenzahl: 372 S.
  • Maße: 12 x 19 x 3 cm
  • Gewicht: 398g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Das ist nun der achte Band der Reihe, auf den ich schon lange gewartet habe. Es geht nahtlos weiter, wo der 7.Band geendet hat. Maya zieht nun zu Domenico nach Berlin. Doch das gemeinsame Leben, das sie sich so schön vorgestellt hat, ist ganz schön schwierig !

    In diesem achten Band überwiegen die Probleme, beinahe dachte ich schon, Maya und Domenico bekommen die Kurve nicht mehr. Doch das Ende gibt Anlass zur Hoffnung. Wobei das, was Domenico kurz vor Ende macht, eine schwerwiegende Sache ist. Es bleibt die Frage, ob Maya ihm das verzeihen kann.

    Das Leben miteinander ist nicht einfach, beide haben ihre eigenen Vorstellungen. Maya hat sich ein Stück weiter entwickelt, während es scheint, dass Domenico nichts aus seinem Leben machen möchte. Maya trifft ihre Entscheidungen, die manches Mal von dem abweichen, was ihr vorher wichtig war. Es gibt öfters Streit und Maya und Domenico verstehen einander nicht. Kein Wunder, wenn sie nicht richtig miteinander reden. Genau das gibt aber eine gewisse Entwicklung wieder, in der es darauf ankommt, Schwierigkeiten gemeinsam zu bewältigen. Manches ist auch typisch für die Phase des Erwachsenwerdens, in der man lernt, was wirklich wichtig ist. Und da ist Domenico schon einen Schritt weiter durch die vielfältigen Erlebnisse, die er schon hatte.

    Das Buch hat mir insgesammt wieder sehr gut gefallen. Wobei ich mir für den nächsten Band mehr Lichtblicke wünsche. Wieder mal hat die Autorin es geschafft, dass die Handlung bis zum Schluß spannend bleibt. Die Gefühle, Wünsche und Gedanken der Jugendlichen werden sehr authentisch wiedergegeben. Es bleibt spannend und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht !

    Wieder ein tolles Buch der Serie, dass ich allen Jugendlichen und Junggebliebenen nur empfehlen kann !
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Susanne Wittpennig

Feedback geben!