SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Mein großes Bibel-Bastelbuch (Buch - Gebunden)

4 Sterne

Mein großes Bibel-Bastelbuch (Buch - Gebunden)

4 Sterne

Bastle den Garten Eden oder die Arche Noah aus Materialien, die sonst in den Müll wandern würden! Einfache Step-by-Step-Anleitungen für 50 Personen, Orte, Tiere und Gegenstände aus der Bibel- für den KiGo, die Jungschar oder einen verregneten Nachmittag

  • Artikel-Nr.: 332110000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: The Big Book of Bible Stories to make
332.110
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 332110000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: The Big Book of Bible Stories to make

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Erwecke die biblischen Geschichten zum Leben, indem du deinen eigenen Garten Eden bastelst, deine eigene Arche Noah oder deine eigene Weihnachtskrippe – und noch vieles mehr! Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen lassen sich über 50 Personen, Orte, Tiere und Gegenstände aus dem Alten und Neuen Testament nachbauen. Dabei können viele Materialien wiederverwertet werden, die du sonst in den gelben Sack oder die Papiertonne werfen würdest.
Prima geeignet für den Kindergottesdienst, die Jungschar, Freizeiten oder einfach einen verregneten Nachmittag zu Hause.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9636211-0-9
  • ISBN 10: 3963621109
  • Auflage: 1. Auflage, 13.01.2020
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 19 x 25 x 0.7 cm
  • Gewicht: 475g
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre

  • Pappeinband, vierfarbig
Beteiligte Personen

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Sehr schöne Ideen, nicht nur für den KiGo

    von
    Die Bastelideen in diesem Buch sind wirklich super! Die Materialien i.d.R. gut zu beschaffen (Wackelaugen, Pappteller, Eierkartons, Küchenrolle, Papp- oder Joghurtbecher, Tonkarton …). Man braucht nur etwas Vorlauf in der Vorbereitung, wenn man es für einen KiGo verwenden will, denn mehrere leere Chipsrollen oder Käseschachteln (je nach Anzahl der Kinder) zu bekommen, muss man erst mal schaffen. :D

    Auch würde ich empfehlen, auf jeden Fall erst mal vorzubasteln und auszuprobieren, wie viel Hilfe die Kinder evtl. benötigen würden beim Zusammenkleben. Wir haben festgestellt, dass das manchmal ganz schön viel Geduld braucht, wenn die Klopapierrollen allzu widerspenstig sind. Oder man teilt die Bastelideen auf mehrere KiGo-Stunden auf.

    Meine 6jährige Tochter – eine absolute Basteltante!! – hat sich mit viel Freude und Elan auf dieses Bastelbuch gestürzt und ihr gefallen die Ideen ALLE! Die Anleitungen sind sehr anschaulich und gut verständlich, Step by Step wird beschrieben, was getan werden muss. Man muss den Text nicht zwangsläufig lesen, was ein echter Pluspunkt ist, wenn die Kinder (noch) nicht lesen können.

    Vom Alter her würde ich viele der Bastelvorschläge eher ab Vorschulalter einschätzen, wenige sind für jüngere Bastler, wie z. B. die Fingerpuppen, das Mobile. Vieles braucht dann doch Fingerspitzengefühl und Geduld – auch wenn es im ersten Moment recht einfach aussieht.
  • 4/5 Sterne

    Schöne Bastelideen aus Verpackungen und anderem Abfall

    von
    Dieses hochwertige Buch, mit seinem festen Pappeinband und den leuchtenden bunten Bildern, ist sehr ansprechend gestaltet. Es ist ein Buch, in dem Kinder sicher gerne blättern, um das nächste Bastelprojekt zu suchen.

    Es gibt insgesamt knapp fünfzig Projekte, die nachgebastelt werden können. Die Bastelarbeiten passen zu biblischen Geschichten. Dabei gibt es fünf Schwerpunkte: die Schöpfung, Noah und die Tiere, Mose, Weihnachten und Jesus.

    Es sind vor allem Tiere und Figuren, die gebastelt werden. Die Materialien sind günstig und das meiste hat man vermutlich schon Zuhause. Klopapierrollen, Eierschachteln, Safttüten und andere Wegwerfartikel werden zuerst bemalt. Nach einer Trockenzeit werden Augen, Arme, Beine und so weiter aufgeklebt, und schon ist die Bastelarbeit fertig. Das Buch enthält keine Vorlagen zum Abpausen, aber die Projekte sind so einfach gehalten, dass das nicht unbedingt nötig ist.

    Auch wenn Mitarbeiter hier Ideen finden für Kinderstunden und Freizeiten, lässt sich alles auch alleine von geübten Kindern nacharbeiten. Da auch die fertigen Projekte eher einfach sind, dürfte dieses Buch eher jüngere Kinder interessieren, vielleicht bis zu einem Alter von etwa zehn Jahren. Malen und Klecksen muss man mögen, und eine Trockenzeit muss eingerechnet werden, denn die Verpackungen und andere Materialien werden immer zuerst bemalt.

    So schön das Buch auch ist, es wird nicht unbedingt seinem Titel gerecht, weil es nur zu wenigen biblischen Geschichten eine Bastelarbeit gibt. Die meisten Bastelarbeiten haben nicht wirklich mit einer biblischen Geschichte zu tun, zum Beispiel die vielen Tieren, die zur Arche passen.

    Fazit: Ein schönes Buch mit einfachen Bastelideen, das mit der Aufwertung von Abfallprodukten beeindruckt. Auch wenn es weniger hilfreich ist für Mitarbeiter, die ein passendes Projekt zur biblischen Geschichte suchen, ist es empfehlenswert, um einfach etwas Schönes aus Klopapierrollen und ähnlichem herzustellen.
  • 4/5 Sterne

    Ein Buch, wie geschaffen für diese Zeit! Einfache Ideen mit Materialien, die man zuhause hat.

    von
    Das neue Buch „Mein großes Bibel Bastel Buch“ der Autorin Fiona Hayes enthält viele gute Ideen, wie man biblische Motive aus Recyclingmaterial basteln kann.

    Gerade in dieser Zeit ist das Verlangen der Kinder groß, beschäftigt zu werden. Warum nicht mal kreativ werden und die Figuren aus der Bibel zum Leben erwecken. Viele Kinder kennen die Geschichten der Bibel. Doch wie viel spannender ist es, eine eigene Arche Noah zu bauen oder den Garten Eden mit eigenen Ideen zu gestalten? Hier können überraschende Ideen entstehen und umgesetzt werden, so dass man auch neue Spielmöglichkeiten entwickeln kann.

    Das Buch ist sehr einfach aufgebaut. Ein dunkel hinterlegtes Kästchen gibt an, welche Materialien für das Werk gebraucht werden. Schon zu Beginn des Buches ist so schnell und klar ersichtlich, welche Grundausstattung man benötigt und es ist nichts anderes, als was sich in einem normal ausgestatteten Schulranzen findet (Schere, Kleber, Stifte, Tuschkasten). Für die einzelnen Bastelvorschläge werden alltägliche Dinge, wie zum Beispiel Toilettenpapierrollen, leere Käseschachteln, Pappteller und Tonkarton benötigt.

    Schon kann es losgehen! Es gibt gute, einfache Erklärungen in der Schritt-für-Schritt-Methode, die bildlich unterstützt werden. Was es leider nicht gibt und das ist eigentlich der einzige Kritikpunkt, ist ein Bogen mit Vorlagen. Wenn sich auch vieles sehr leicht umsetzen lässt, wäre bei manchen Ideen doch eine Vorlage gut, allein um die Größenverhältnisse abzustimmen.

    Die verschiedenen Projekte sind nach der Reihenfolge der Bibel aufgebaut, so dass man sich relativ leicht zurechtfinden kann. Die Ideen sind kreativ, bunt und fröhlich. Sie sprechen Jungen und Mädchen gleichermaßen an und sind vielseitig einsetzbar, also nicht nur für zuhause, sondern auch in Kindergottesdiensten, Religionsunterricht, usw. Mir haben dieses Buch und die kreativen Ideen zur Bibel viel Freude bereitet und ich empfehle es sehr gerne weiter.
  • 4/5 Sterne

    Tolle Upcycling-Ideen, aber für Kinderstunde und Jungschar nur bedingt geeignet

    von
    Seit einigen Jahren bin ich (wieder) in der Kinderstunde bzw. Sonntagsschule unserer Gemeinde engagiert und daher immer auf der Suche nach tollen Bastelideen. Ich hatte gehofft, „Mein großes Bibel-Bastelbuch“ würde mir gute Anregungen geben. Tatsächlich erfüllte es aber nicht alle meine Erwartungen.

    Was ist stimmig?
    Der Klappentext wirbt mit dem Spruch: „Biblische Motive aus Recyclingmaterial basteln!“ Diesem Ziel wird das Buch voll und ganz gerecht. Von der Schöpfung bis zur Auferstehung (bzw. Ostern) bietet es – chronologisch zu den Geschichten der Bibel angeordnet – zahlreiche tolle Ideen, wie man Klopapierrollen, Käseschachteln, Eierkartons, Milchtüten und viele andere Abfallprodukte zu etwas Neuem & Schönem verarbeiten kann. Das passt zum allgemeinen Nachhaltigkeitstrend und ist so definitiv am Puls der Zeit.

    Die Anleitungen hätten an manchen Stellen ausführlicher ausfallen dürfen, sind aber insgesamt gut nachzuvollziehen. Das Buch ist außerdem schön gestaltet, durchgehend farbig und enthält viele Zeichnungen und Fotos der Basteleien – so muss ein Bastelbuch aussehen! :-)

    Was ist nicht stimmig?
    Es wird damit geworben, dass dieses Buch „prima geeignet für den Kindergottesdienst, die Jungschar, Freizeiten oder einfach einen verregneten Nachmittag zu Hause“ sei. Dem kann ich nur bedingt zustimmen, und zwar aufgrund eines einfachen Praxistests: Mein Sohn (5) und ich wollten an einem Nachmittag irgendetwas aus dem Buch basteln und hätten dafür min. 2 Stunden Zeit gehabt. Leider schieden 90 % der Vorschläge von vornherein aus, da im ersten Schritt das Recyclingmaterial erst einmal hätte angemalt werden müssen. Die Farbe wäre nicht so schnell getrocknet, dass wir noch zum nächsten Schritt gekommen wären.

    Genau das ist das Problem dieses Buches: Es eignet sich nicht zum „Basteln mal eben“, sondern man muss diese Trockenzeit mit einplanen. Das mag für eine Freizeit ok sein, für eine Kinderstunde oder Jungschar ist es jedoch zeitlich nicht umsetzbar (es sei denn, man malt als Leiter vorher schon alles selbst zuhause an).

    Daher lautet mein Fazit: Zwei Daumen hoch für die vielfältigen Ideen und den Recyclingansatz, aber fürs schnelle Basteln mit wenig Zeit ist dieses Buch leider die falsche Wahl. Wer jedoch bereit ist, die zusätzliche Zeit zum Trocknen mit einzuplanen, wird sicher viel Freude daran haben.
  • 5/5 Sterne

    Prima!

    von
    Ein wunderbares Bastelbuch mit sehr gut verständlichen und leicht nachzuarbeitenden Anleitungen. Ganz besonders gefällt mir, dass mit fast überall vorhandenen, billigen oder leicht beschaffbaren Utensielien gebastelt wird. Mit ein wenig Vorarbeit - hier malte ich die Toilettenrollen vorher an - haben auch kleine Kinder viel Spaß! Wir bastelten die Frösche aus Toilettenpapierrollen. Eine Bereicherung für Kinderunterricht verschiedener Altersgruppen!
  • 3/5 Sterne

    Schöne Anregungen, aber nicht immer alltagstauglich

    von
    „Mein großes Bibelbastelbuch“ von Fiana Hayes ist ein knapp Din A4 großes Buch mit dickem Umschlag und abgerundeten Ecken, erschienen im francke-Verlag.

    Gebastelt werden sowohl Tiere/Figuren/Gegenstände passend zu Geschichten aus dem Alten Testament, wie z.B. zu Noah, Josef, Mose als auch zu den Jesusgeschichten des Neuen Testaments.
    Dazu werden hauptsächlich Alltagsmaterialien verwendet, die gut zu besorgen sind.
    Auf bunten, meist Doppelseiten, werden die Arbeitsschritte erklärt und auch das zu entstehende Produkt ist abgebildet.

    ABER, und da ist in meinen Augen ein ganz großes Manko: Es fehlen die Schnittmuster, um die Gegenstände, Personen, Figuren im richtigen Größenverhältnis herzustellen bzw. einzukleiden o.ä.
    Kinder können so alleine sowieso nichts mit der Vorlage anfangen, wenn sie nicht angeleitet werden.
    Für den Lehrer/Erzieher/Kindergottesdienstmitarbeiter bedeutet das, dass er in mühsamer, stundenlanger Arbeit sich selbst alle Schnittmuster entwerfen muss.
    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es wichtig ist, alles für Kinder vorzubasteln bzw. ein Endprodukt zu haben und den Kindern Schablonen als Schnittmustervorgaben zu geben.
    Kinder können nicht aus dem Gefühl heraus, eine Figur nachbasteln, wenn ihnen die Schnitte fehlen.

    Deshalb ist das Buch für mich leider nicht alltagstauglich, da ich als Anleiter noch sehr viel zusätzlich Arbeitszeit investieren müsste und ich möchte nicht immer das Rad wieder neu erfinden.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!