SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Mit Gott im Kino (Buch - Gebunden)

25 Filmandachten

Die Filmwissenschaftlerin Dagmar Petrick präsentiert Andachten zu 25 Kinofilmen. Das hervorragende Material eignet sich für die persönliche Andacht, für Hauskreise, Gemeindegruppen und auch Gottesdienste. Impulse und Fragen helfen, die Brücken zu Glaubenselementen oder biblischen Wahrheiten zu schlagen.

  • Artikel-Nr.: 226574000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
226.574
12,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Filmwissenschaftlerin Dagmar Petrick präsentiert Andachten zu 25 Kinofilmen wie etwa "Billy Elliot" , "Die Truman-Show" , "Das Leben der Anderen" , "Horton hört ein Hu" , "Fahrraddiebe" , "Die Verurteilten" oder "Erin Brockovich". Das hervorragende Material eignet sich für die persönliche Andacht, für Hauskreise, Gemeindegruppen und auch Gottesdienste. Dabei werden die Filme jeweils auch kurz nacherzählt. Impulse und Fragen helfen außerdem, die Brücken zu Glaubenselementen oder biblischen Wahrheiten zu schlagen.

 

Rezensionen
  • "Dagmar Petrick hat eine eigene und beachtliche Form der Filmandachten geschaffen. Sie können das Gespräch zwischen Glaube und Kino neu beleben. Als Filmwissenschaftlerin schaut sie mit viel Liebe, Neugier und interessante Blickweisen auf den jeweiligen Film, den sie ins Gespräch bringt mit der Bibel und ihren persönlichen Glaubenserfahrungen in Alltag, Familie und Gesellschaft. Das führt zuweilen weit über den Film hinaus, nimmt ihn aber stets ernst. Dazu gibt es jeweils ein Gebet, Fragen zum Weiterdenken und Anregungen ‚für Hand und Fuß‘ sowie Hinweise ‚zum Weitersehen‘. Gerade letzteres gefiel mir gut, ebenso wie die Bandbreite der Filmauswahl und ihre bildliche Sprache, die jesuanisch und cineastisch zugleich ist. Für alle empfohlen, die als Christen gerne Filme schauen und dabei nicht das eine vom anderen trennen wollen. "

    Dr. Julia Helmke. Sie ist Pastorin, Beauftragte für Kunst und Kultur im Haus kirchlicher Dienste in Hannover und Präsidentin der internationalen protestantischen Filmorganisation INTERFILM.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-26574-3
  • ISBN 10: 3417265746
  • Auflage: 1. Auflage, 09.01.2014
  • Seitenzahl: 224 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1.9 cm
  • Gewicht: 309g

  • Mit Lesebändchen, Impulsen und praktischen Ideen für Gruppen

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Dagmar Petrick

Feedback geben!