SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Mutterschock (Buch - Paperback)

Muttersein als geistliche Erfahrung

Mutterschock (Buch - Paperback)

Muttersein als geistliche Erfahrung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Sabine Fürbringer musste nach der Geburt ihres Wunschkindes erfahren, dass sie sich als Mutter plötzlich traurig, einsam und sozial isoliert fühlte. Ermutigend erzählt sie, wie die Kinderkrise für sie zur großen Chance und geistlichen Wende wurde.

  • Artikel-Nr.: 224984000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: edition Joyce
224.984

2,00 €

6,95 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Sie leben in einer intakten Ehe und haben gerade Ihr erstes Wunschkind bekommen und mit großer Freude begrüßt. Einige Monate später stellen Sie zu Ihrem eigenen Entsetzen fest: Sie sind nicht glücklich, sondern tieftraurig. Sie fühlen sich einsam, sozial isoliert. Sie bringen nichts zuwege, und Sie haben sogar das Gefühl, Gott hätte Sie im Stich gelassen.
So geht es vielen Müttern, und Sabine Fürbringer schildert diese Erfahrung eindringlich.
Wie die Kinderkrise für sie zur großen Chance und geistlichen Wende wurde, davon handelt dieses Buch. Es ermutigt alle jungen Mütter, sich einem inneren Konflikt zu stellen, der ihr Leben wenden und neu auf Christus ausrichten kann.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "Family"
    Der auf mich etwas abschreckend wirkende Titel täuscht: Auch wenn ich mich nicht zu den „geschockten“ Müttern zählen würde, hat mir dieses Büchlein Stoff zum Nachdenken gegeben. Die Autorin beschreibt hier ihre eigenen Erfahrungen mit ihrer neuen Rolle als Mutter, ihre Sehnsucht nach dem geliebten Job und nach dem Gefühl, Gott mit ihren Gaben in der Gemeinde dienen zu können. In vielem von dem, was ich hier lese, kann ich mich wiederfinden. Gott verspricht, dass er uns Mütter durch unsere Kinder segnen will, doch mein Alltag fühlt sich häufig nicht besonders gesegnet an. Dieses kleine Büchlein lädt mich dazu ein, die eigene Mutterrolle als etwas von Gott Gewolltes anzunehmen und an ihr im Glauben zu wachsen. Ich werde herausgefordert, mich auf die Suche nach individuellen Lösungen zu machen, die es mir erlauben, trotz Kind meine Gaben in der Gemeinde und im Beruf einzusetzen. Ein Buch also nicht nur für wirklich geschockte Mütter, sondern für alle, die die gelegentlichen Wüstenzeiten im Mutterdasein als Chance zu geistlichem Wachstum begreifen lernen möchten.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-417-24984-2
  • ISBN 10: 3417249848
  • Auflage: 1. Auflage, 19.02.2007
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 0.7 cm
  • Gewicht: 115g

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!