Nachfolge total (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Bestseller-Autor Mark Batterson ("Kreiszieher") zeigt mit Humor und Herzblut die Gründe für unser oft so wohltemperiertes, aber wirkungsloses Glaubensleben. Verpasse nicht das Abenteuer voller Wunder, wahrem Leben, Weisheit und Wachstum, zu dem Jesus seine Nachfolger berufen hat! Jetzt oder nie: Setze alles auf eine Karte!

  • Artikel-Nr.: 226627000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Originaltitel: All in
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
17,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

  • Buch dabei = portofrei

    Bei Bestellungen mit diesem Artikel fallen keine Versandkosten an!

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mark Batterson fordert dazu heraus, nicht länger halbe Sache zu machen und im geistlichen Niemandsland stecken zu bleiben, sondern alles für den auf eine Karte zu setzen, der alles in allem ist. Die rettende Gnade ist ein Geschenk - sie kostet nichts, aber fordert alles von uns. Es geht darum, alles für Gott zu geben. Dazu braucht es Mut. Kompromisslose Integrität. Wahre Opferbereitschaft. Oft haben wir Angst, etwas zu verpassen, wenn wir alles in Gottes Hände legen, aber das Gegenteil ist der Fall: Wir verpassen das, was er für uns hat. Doch wenn wir Gott nichts vorenthalten, wird auch er uns nichts vorenthalten.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-26627-6
  • ISBN 10: 3417266270
  • Auflage: 1. Auflage, 04.09.2015
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 14 x 21.5 x 2 cm
  • Gewicht: 450g
  • Altersempfehlung: von 18 bis 75 Jahre
nach oben

Extras

Hörprobe
1. Die Leseprobe zum Anhoeren
Leseprobe
Hochauflösendes Cover
nach oben

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    SDG – Soli Deo Gloria

    von
    „Wann haben wir angefangen zu glauben, dass Gott uns an ungefährliche Orte führen möchte, damit wir dort einfache Dinge tun?“

    Zwei Bücher von Mark Batterson, Pastor der National Community Church in Washington D.C. haben mich bereits tief beeindruckt. Aus diesem Grund ging ich an „Nachfolge total“ mit einer entsprechend hohen Erwartungshaltung heran. Mit seinem aktuellen Werk macht er Mut, eine Entscheidung zu treffen, nämlich jene, sich völlig der Herrschaft von Jesus zu unterstellen und alle eigenen Interessen loszulassen – Gott gleichsam die Kontrolle zu überlassen. „Es heißt alles oder nichts. Jetzt oder nie. Warum nicht Sie? Warum nicht jetzt?“

    Seine Ausführungen werden in direkten, klaren Worten ausgedrückt, er bringt neben dem theoretischen Inhalt und vielen Bibelstellen auch aus dem Leben gegriffene Geschichten seiner eigenen Person sowie jene von Gemeindemitgliedern ein. Mitunter zeigt der Autor auch seine humorvolle Seite, wenn er beispielsweise schreibt: „Isaak war Gottes Idee. Er gab Abraham dieses Versprechen und erfüllte es durch Sara. Postmenopausale 80-Jährige werden nicht schwanger. Punkt. Doch Gott bringt immer auf die Welt, was er entstehen lässt, wenn wir bereit sind, die Wehen auszuhalten.“

    Sein bildhafter und begeisternder Schreibstil wirken fesselnd. Als er etwa von einem einschneidenden Erlebnis mit seinem 12jährigen Sohn erzählt, vermittelt seine Beschreibung des Grand Canyon beinahe den Eindruck, ihn bei dieser mühevollen und kräftezehrenden Wanderung ein kleines Stück begleitet zu haben. Eine Tortur, die allerdings durch eine einzigartige und ehrfurchtgebietende Sicht auf die Schönheit der Schöpfung belohnt wurde. Mark Batterson schreibt überzeugend und mit einem inneren Feuer, er ist fühlbar mit seinem ganzen Herzen bei der Sache.

    In 17 Kapiteln und auf über 250 Buchseiten nennt er beispielhaft einige Märtyrer und deren Schicksale, schreibt unter anderem über das „verwestlichte Evangelium“ und die Nachfolge Jesu. Er bringt zahlreiche, meist sehr bekannte Bibelstellen ein und regt seine Leser dazu an, sich seine persönlichen Prioritäten im Leben einzugestehen. Der Autor möchte, dass sein Buch nicht nur gelesen wird, sondern dass durch diese Lektüre auch prägende Entscheidungen getroffen, Risiken eingegangen und Opfer gebracht werden. „Woran hängt das Herz?“ ist unter anderem eine Frage, die wiederholt gestellt wird, und besonders die Einstellung zu materiellen Dingen, zu Besitz und Geld, wird durchleuchtet. Hierbei äußert er sich zum Spenden und zum „Zehnten“ und führt als bekanntes Beispiel den „Gebens Standard“ John Wesleys an. Mark Batterson „infiziert“ seine Leser mit dem Feuer der Begeisterung für den Start in ein „neues Leben“ und betrachtet das Setzen eines Glaubenszeichens als ersten Schritt zur Nachfolge Jesu.

    Dieses Buch ist herausfordernd, motivierend, durchaus „unbequem“ und fordert den Leser heraus. Es ist auf alle Fälle ein Sachbuch, das „nachwirkt“ und das man gerne weiter empfiehlt.

    „Warum nicht Sie? Warum nicht jetzt?“




  • 5/5 Sterne

    Nachfolge total?

    von
    Was ist „Nachfolge total“ von Mark Batterson für ein Buch? Für mich ist das Buch ein pures Motivationsbuch zur totalen Nachfolge von Jesus. Die zentrale Frage ist, ob ich Jesus Nachfolge oder ich erwarte, dass er mir nachfolgt und ob ich bereit bin alles für Gott auf eine Karte zu setzen. In insgesamt vier Unterkategorien geht der Autor diesen Fragen auf den Grund und noch vielen anderen Fragen.

    Der Autor schaffte es mich als Leser herauszufordern und mich immer wieder zum Nachdenken zu bringen, so dass die Botschaft des Autors es geschafft mich bis in meinen Alltag hinein zu begleiten. Dieses Buch ist für mich eine riesige Herausforderung gewesen und wird mich bestimmt noch begleiten.

    Der Schreibstil des Autors ist herausfordernd, provokant und modern. Da wird z.B. das Fest von den Pharisäern zu einer Party. Mich persönlich hat dies nicht gestört und auch der manchmal amerikanische Stil hat mich nicht gestört.

    Ich möchte „Nachfolge total“ allen ans Herz legen, die im Glauben wachsen möchten und die Jesus total nachfolgen möchten. Dieses Buch kann dein Leben total verändern!
  • 5/5 Sterne

    Bin ich bereit alles auf eine Karte zu setzen?

    von
    „Wer folgt wem? Folgen Sie Jesus? Oder haben Sie das Evangelium verdreht, indem Sie Jesus eingeladen haben, Ihnen zu folgen?“ (S. 14)

    Der Originaltitel der amerikanischen Ausgabe heißt „All in“ und passt meiner Meinung nach sehr gut zum Buch. Die Formulierung „alles auf eine Karte setzen“ zieht sich wie ein rotes Band durch die 17 Kapitel, welche in 5 Teile untergliedert wurden: Jetzt oder nie, Alles auf eine Karte, Alles geben, Alles in allem, Alles oder nichts.

    Durch viele persönlichen Erlebnisberichten, Beispielsgeschichten aus dem Leben anderer (berühmter) Persönlichkeiten und Personen aus der Bibel liest sich dieses Buch einerseits gut, andererseits ist es ein sehr herausforderndes, tief gehendes Buch, das ich nicht in einem Rutsch lesen konnte. Es braucht Zeit, um das Gelesene sacken lassen zu können, die angesprochenen Themen wirken zu lassen. Bin ich bereit, mein Leben zu 100 Prozent Gott zu widmen?

    Battersons Schreibstil ist mitreißend, teils humorvoll, teils ernst und direkt. Er schafft es, bestimmte Wahrheiten mit einem kurzen, prägnanten Satz zu formulieren - „Textmarkersätze“ sozusagen. Manche Formulierungen waren dann aber für mich etwas zu locker oder nicht treffend. Auch die eine oder andere Beispielsgeschichte war für mich nicht so passend und die persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen Battersons waren mir von seinem vorigen Buch „Lebe gefährlich“ bereits bekannt.

    Mark Batterson ist eindeutig ein „Macher“. Das führte mich stellenweise an meine Grenzen, weil ich vom Charakter ganz anders bin. Auf solche Unterschiede geht er erst später ein.

    Im Großen und Ganzen fand ich dieses Sachbuch gut und hilfreich. Es rüttelt wach. Man sollte sich viel Ruhe und Zeit zum Lesen dieses Buches nehmen.

    „Es ist Zeit, den Einsatz zu erhöhen. Es ist Zeit, alles auf eine Karte zu setzen.“ (S. 23)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Mark Batterson anzeigen

nach oben
Feedback geben!