SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Buchpaket "John Piper" - 3 Bücher im Paket (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Buchpaket "John Piper" - 3 Bücher im Paket (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Diese Bände sind enthalten:

255662 Überwältigt von Gnade (Aurelius Augustinus, Martin Luther, Johannes Calvin)
255663 Beharrlich in Geduld ...

  • Artikel-Nr.: 256001000
  • Verlag: Christl. Literaturverbreitung
256.001
14,90 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 256001000
  • Verlag: Christl. Literaturverbreitung

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Diese Bände sind enthalten:

255662 Überwältigt von Gnade (Aurelius Augustinus, Martin Luther, Johannes Calvin)
255663 Beharrlich in Geduld (John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce)
256317 Vereint im Vertrauen (Charles Spurgeon, Georg Müller, Hudson Taylor)

Überwältigt von Gnade (Aurelius Augustinus, Martin Luther, J. Calvin)
Was befreite Aurelius Augustinus von seinem fortwährenden sexuell unmoralischen Verhalten? Was gab Martin Luther den Löwenmut, die Erhabenheit der Bibel zu verteidigen? Was verursachte Johannes Calvins vollmächtigen Dienst in Predigt und Literaturarbeit? Eine stoische, uneigennützige Verpflichtung, das Richtige zu tun? Nein! Es war eine glühende Leidenschaft für ihre souveräne Freude: Gott. Sie wurden radikal verändert, als sie dem echten, auferstandenen Jesus und seinem befreienden Evangelium in Gottes geschriebenem Wort begegneten. Und für die Freude darüber, die wertvolle Perle gefunden zu haben, verkauften sie alles, um sie zu bekommen. John Piper untersucht, was die Herzen dieser drei unvollkommenen Heiligen gefangen nahm – die Herzen dieser Männer, die Gott so mächtig gebraucht hat, um seiner Gemeinde deutlich zu machen, was Gnade wirklich bedeutet.

Beharrlich in Geduld (John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce)
John Newton war ein gottloser Mann, ein Sklavenhändler, und schließlich wurde er selbst zum Sklaven. Er durchlebte unmenschliche Erniedrigungen und grausame Entbehrungen, bis Gott auf dramatische Weise eingriff und ihn in doppeltem Sinn rettete. Für diese unverdiente Gnade war er zeitlebens zutiefst dankbar. Als Botschafter der Gnade Gottes hinterließ er auch das wunderbare Lied »Amazing Grace«.
Charles Simeon spürte als junger Prediger in Cambridge den heftigen Gegenwind seitens seiner Gemeinde. Aber er blieb standhaft und diente 54 Jahre an diesem Ort. Außerdem engagierte er sich für eine angemessene Ausbildung junger Pastoren und kümmerte sich um die Armen. »Ein bisschen Leiden um Christi willen darf uns nichts ausmachen!«, pflegte er zu sagen.
William Wilberforce gehörte dem englischen Unterhaus an und sah dort seine Aufgabe. Doch dann fand er zum Glauben an Christus und engagierte sich fortan im Kampf gegen den Sklavenhandel. Die Widerstände waren gewaltig, die Hindernisse schienen unüberwindbar. Aber er ließ sich nicht beirren und erlebte schließlich, wie Gott den Sieg schenkte.
John Piper beschreibt das Leben dieser Männer, die uns vor allem eines lehren: Ausharren im Glauben an den allmächtigen Gott, Beharrlichkeit, Treue, Verbindlichkeit zahlen sich immer aus!

Vereint im Vertrauen (Charles Spurgeon, Georg Müller, Hudson Taylor)
Charles H. Spurgeon stand schon mit 16 Jahren auf der Kanzel. Von 1854 bis 1891 verkündigte er in London das Wort Gottes – oft vor Tausenden von Zuhörern. Doch die Leiden und Anfeindungen, denen er in seinem Dienst immer wieder ausgesetzt war und in denen er durch Gottes Gnade standhielt, sind ein oft übersehener Teil seines Lebens, der auch den Inhalt seiner Predigten geprägt hat.
Georg Müller war ein Deutscher, der die meiste Zeit seines Lebens in England verbrachte. Vielen ist er als der »Waisenvater von Bristol« bekannt. Weniger bekannt ist, dass er glaubensmissionarische Werke wie dasjenige von Hudson Taylor tatkräftig unterstützte. Alles, was er in seinem Dienst für die Waisen einsetzte und für die Außenmission spendete, hat er auf Knien erbeten – im schlichten Glauben an den lebendigen Gott.
Hudson Taylor – sein Herz schlug für die Millionen Unerreichten im »Reich der Mitte«. Dabei entdeckte er, dass die »Freude am Einssein mit Christus« der Schlüssel zu einem Leben ist, das bleibende Frucht bringt und Gott verherrlicht. Der Gründer der China-Inland-Mission hielt sich an den Grundsatz, sich in allen Anliegen seines Werkes an Gott zu wenden, und erlebte erstaunliche Erhörungen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • EAN: 2902560010001
  • Erschienen am: 22.05.2020
  • Seitenzahl: 720 S.
  • Maße: 10.5 x 16.5 cm
  • Gewicht: 695g

Dieses Paket enthält folgende Produkte

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von John Piper

Feedback geben!