SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Nimm Gottes Melodie an und lebe (Buch - Gebunden)

Segensworte für dein Leben

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Nimm Gottes Melodie an und lebe (Buch - Gebunden)

Segensworte für dein Leben

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Segensworte gehören zu den beliebtesten religiösen Texten: von den Segensversen der Bibel bis zu den Irischen Segenswünschen. Roland Breitenbach und Stefan Philipps sind Meister ...

  • Artikel-Nr.: 462027184
  • Verlag: Verlag Katholisches Bibelwerk
462.027.184
12,95 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 462027184
  • Verlag: Verlag Katholisches Bibelwerk

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Segensworte gehören zu den beliebtesten religiösen Texten: von den Segensversen der Bibel bis zu den Irischen Segenswünschen. Roland Breitenbach und Stefan Philipps sind Meister darin, Segensworte für unsere Zeit zu formulieren. Der Band mit ihren Segenstexten ist ein Begleiter für die frohen und die schweren Augenblicke und eine Ermutigung zum Leben.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-460-27184-5
  • ISBN 10: 3460271841
  • Auflage: 1. Auflage, 24.11.2015
  • Seitenzahl: 112 S.
  • Maße: 12 x 19 x 0.8 cm
  • Gewicht: 202g

  • Zweifarbig, mit Lesebändchen und Abbildungen, Einband strukturiert

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Roland Breitenbach

Feedback geben!