Jr. Landon

Michael Landon junior ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er ist der Sohn des berühmten Schauspielers Michael Landon, der insbesondere für seine Auftritte in den Fernsehserien "Bonanza" (1959 - 1973) und "Unsere kleine Farm" (1974 - 1983) bekannt ist.
Mit zwölf Jahren hatte Landon junior seinen ersten Fernsehauftritt an der Seite seines Vaters in der Serie "Unsere kleine Farm". Aber es zog ihn mehr hinter die Kamera. Nach diversen Jobs fungierte er 1991 erstmals als Regisseur und Produzent ("Michael Landon: Memories with Laughter and Love"). Auch als Drehbuchautor konnte er sich in der Folge etablieren, u. a. mit "Bonanza - Rückkehr auf die Ponderosa" (1993), wofür er sich auch wieder vor der Kamera begab.

Zu seinen Werken als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor gehören u. a. "Kannst du mir vergeben? - Das Schicksal der Katie Lapp" (2013), ein Teil der großen Janette Oke-Spielfilmreihe (2003 - 2006) und "Die Coal Valley Saga" (2014).

Artikel dieser Person

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

nach oben
Feedback geben!