SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Pietismus und Enthusiasmus - Streit unter Verwandten (Buch - Paperback)

Geschichtliche Aspekte der Einordnung und Beurteilung enthusiastisch-charismatis

Pietismus und Enthusiasmus - Streit unter Verwandten (Buch - Paperback)

Geschichtliche Aspekte der Einordnung und Beurteilung enthusiastisch-charismatis

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Viel wird heute darüber diskutiert, wie Pietisten und Evangelikale sich zu den Mitchristen stellen sollen, die ihre geistliche Prägung in der charismatischen Bewegung oder in Pfingstgemeinden erfahren haben. Dabei geht es neben biblisch-theologischen Fragestellungen auch um das, was der traditionelle Pietismus als "fremd" oder gar "unnüchtern" empfindet. Dieses Spannungsfeld ist kein Produkt des 20. Jahrhunderts. Immer wieder haben von der Frühzeit der Kirche an "enthusiastisch" orientierte Personen, Gemeinden und Gruppen ihre Spuren in der Geschichte hinterlassen, oft zum Verdruss der "konservativ" ausgerichteten Kreise. Oskar Föller stellt die Frage, wie der heutige Pietismus auf ihm fremde geistliche Strömungen reagieren kann und zieht dazu als Kronzeugen die pietistischen Väter zu Rate. Wie sind Spener, Francke, Zinzendorf, Bengel und Oetinger mit enthusiastischen Gruppierungen in ihrer Zeit umgegangen? Liefern sie uns gar Modelle für den heutigen Umgang miteinander? Eine spannende Untersuchung, die zeigt, wie hochaktuell Kirchengeschichte sein kann.

  • Artikel-Nr.: 229432000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Kirchengeschichtliche Monographien (KGM)
229.432

14,90 €

15,24 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-417-29432-3
  • ISBN 10: 3417294320
  • Auflage: 2. Auflage, 01.07.2003
  • (1. Auflage: 30.06.1998)
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Gewicht: 309g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!