SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Predigt braucht Gefühl (Buch - Klappenbroschur)

Große Emotionen im Gottesdienst ermöglichen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Predigt braucht Gefühl (Buch - Klappenbroschur)

Große Emotionen im Gottesdienst ermöglichen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Eine Predigt, die mitreißt und begeistert, die zu Tränen rührt und bewegt – das ist die Sehnsucht vieler Gottesdienstbesucher.
Ganz praktisch zeigt Schnepper, wie Predigten ihr Ziel nicht verfehlen: den Hörer. Damit die Worte nicht nur in den Kopf, sondern auch ins Herz gehen.

  • Artikel-Nr.: 224163000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
224.163
14,99 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 224163000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Eine Predigt, die mitreißt und begeistert, die zu Tränen rührt und bewegt, nachklingt und verändert – das ist die Sehnsucht vieler Gottesdienstbesucher.
Arndt Schnepper ermutigt dazu, Gefühlen in Predigten mehr Raum zu geben - so wie es jahrhundertelang in Gottesdiensten der Fall war. Ganz praktisch zeigt Schnepper, wie Predigten ihr Ziel nicht verfehlen: den Hörer. Damit die Worte nicht nur in den Kopf, sondern auch ins Herz gehen.

 

Rezensionen
  • Eine neue, aktuelle Predigtlehre war überfällig. Die Klassiker aus diesem Bereich der Praktischen Theologie sind in die Jahre gekommen und werden den Herausforderungen einer neuen, so grundsätzlich veränderten Gemeindekultur nicht mehr gerecht. Wie dankbar bin ich für Spurgeons "Ratschläge für Prediger" , für Thielickes "Vom geistlichen Reden" und die "Predigtlehre" von Rudolf Bohren - aber alles hat seine Zeit. Es ist offensichtlich: Es steht nicht gut um die Predigt in unserem Land. Vielerorts wird mit "fortlaufendem" Erfolg gepredigt. Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste. Fragt man nach den Ursachen, so ist neben überkommenden Gottesdienstformen die wenig mitreißenden Predigt ein Hauptgrund. Es wurde Zeit für ein Buch, das eine Hilfe im Ringen um eine authentische und nachhaltige Predigtpraxis sein kann - ein guter und sehr hilfreicher Beitrag. Der Titel des Buches lässt vermuten, dass der Autor sich auf die Forderung nach mehr Gefühlen in der Predigtpraxis beschränkt, aber das stimmt nicht. Das Buch ist tatsächlich eine sehr gründliche Studie und eine praktische Hilfe für jeden Verkündiger. Doch richtig ist auch, dass Schnepper eine Lanze für die emotionale Predigt bricht. Zu Recht stellt er fest, dass in unserem Land wohl an vielen Ort theologisch fundiert und politisch korrekt gepredigt wird, dass aber, bedingt durch unterschiedliche historische Faktoren, das Gefühl dabei auf der Strecke bleibt. Er schreibt: "Freudengefühl und innere Ruhe sind wesentliche Ausgestaltungen der Zugehörigkeit zu Gottes neuer Welt . . . wir sind daran gewöhnt, scharf zwischen Denken und Fühlen zu unterscheiden. Dem biblischen Verständnis entspricht das aber nicht."
    Klaus-Günter Pache | Magazin AufAtmen
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-417-24163-1
  • ISBN 10: 3417241634
  • Auflage: 1. Auflage, 18.02.2020
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.6 cm
  • Gewicht: 265g

Extras

Hochauflösendes Cover
2.
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Arndt E. Schnepper

Feedback geben!