SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Puppen weinen nicht (Buch - Paperback)

Im dritten Roman der "Hidden Faces Serie" geht in Redding ein Serienmörder um, der junge Frauen mit Strychnin umbringt – ein qualvolles Sterben. Wer wird das nächste Opfer sein? Gerichtszeichnerin Annie Kingston ist froh über den Rückhalt in ihrer Gemeinde.

  • Artikel-Nr.: 072457000
  • Verlag: Johannis
  • Originaltitel: Dead of Night

5,95 €

9,95 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

In Redding geht ein Serienmörder um, der junge Frauen mit Strychnin umbringt – ein qualvolles Sterben. Das sechste Opfer wird praktisch im Garten von Gerichtszeichnerin Annie Kingston gefunden. Zufall oder Absicht? Denn Annie muss ihre Gesichter zum Zweck der Identifizierung zeichnen. Wer wird das nächste Opfer des Todesengels sein?
Zu allem Überfluss erfährt Annie, dass ihr Sohn Stephen in die Drogendealerszene gerutscht ist. Wie gut, dass sie inzwischen Rückhalt in einer christlichen Gemeinde gefunden hat. Den hat sie schon bald bitter nötig ...

Der dritte Roman der "Hidden Faces Serie" - Hochspannung wieder garantiert.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-501-01527-8
  • ISBN 10: 3501015275
  • Auflage: 1. Auflage, 12.05.2006
  • Seitenzahl: 352 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2.5 cm
  • Gewicht: 414g

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Brandilyn Collins

Feedback geben!