Auf das Leben! (Buch - Gebunden)

Die großen und kleinen Meilensteine des Lebens feiern

5 Sterne

Auf das Leben! (Buch - Gebunden)

Die großen und kleinen Meilensteine des Lebens feiern

Von der Geburt über die erste eigene Wohnung bis hin zum Tod als letztes Fest - das Leben steckt voller Anlässe, die gefeiert und gewürdigt werden wollen. Persönliche Geschichten und konkrete Ideen laden dazu ein, das Leben mit all seinen fröhlichen Meilensteinen, traurigen Momenten und Alltags-Glanzpunkten zu umarmen.

  • Artikel-Nr.: 835276000
  • Verlag: adeo

12,95 €

20,00 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 835276000
  • Verlag: adeo

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Von der Geburt über den ersten Schultag, die erste eigene Wohnung, die verhauene Prüfung bis hin zur Goldenen Hochzeit und zum Tod als letztes Fest - das Leben bietet so viele Anlässe, die es zu feiern und zu würdigen gilt. Fröhliche Meilensteine ebenso wie Alltags-Glanzpunkte und traurige Momente.
Tina Tschages Anliegen mit ihrem vielseitigen Geschenkbuch: Umarme das Leben mit allem, was es dir zu bieten hat. Feiere die Höhen und Tiefen deines Lebens! Aber welche Möglichkeiten gibt es, diese kleinen und großen Anlässe zu gestalten?
Dieses Buch liefert viele konkrete Ideen dazu. Denn es macht nicht nur große Freude, sondern kann auch heilsam sein, an entsprechenden Wegmarken einmal innezuhalten, zu reflektieren, zu gedenken und zu feiern. Ein durchweg praktischer, schön gestalteter Ratgeber, gespickt mit spannenden persönlichen Geschichten.
Neben gängigen Festen enthält das Buch ungewöhnliche Anlässe wie:
· Maltes Meterfest
· Babypinkeln
· Die erste 6 in der Schule
· Zum ersten Mal wählen gehen
· Angrillen im Frühsommer
· Tu-nix-Tage
· Pot-Luck-Party

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Family:
    Das Buch ist voller Tipps zum Feiern, voller Hintergrundinformationen und großartig illustriert. Überall gibt es etwas zu entdecken, zu denken und zu schmunzeln. Und vor allem: zu feiern!

    Jesus.de:
    Jedes neue Kapitel ist ein Fest. Ansprechend im Layout und der Typografie und gespickt mit Zitaten wandern der Leser und die Leserin durch Anregungen für eine einzigartige Lebensreise.

    Joyce:
    Ein tolles Buch mit viel Inspiration. Hier werden viele Möglichkeiten beleuchtet, wie man das Leben feiern kann.

    ERF Antenne:
    "Auf das Leben! Ein Buch, das inspiriert und (neu) für das Leben begeistert - das Leben mit all seinen Facetten!

    Ostholsteiner Zeitung:
    Warum es wichtig ist, auch kleine Meilensteine im Leben zu würdigen, welche Bedeutung Rituale haben und wie wir mit Rückschlägen umgehen können, erzählt Tina Tschage.

    ekz Bibliothekenservice:
    Mit Beispielen aus ihrem Erfahrungsschatz, praktischen Tipps und Merklisten (z.T. zum Reinschreiben) liegt ein großer Schwerpunkt auf der Hochzeit (von Mann und Frau), religiösen Festen und Wendepunkten in der Biografie, angereichert mit Lifestyle und Krisenbewältigung.

    Mindo Magazin:
    Tina Tschage liefert in ihrem neuesten Buch viele interessante Hintergrundinformationen zu verschiedenen Festen, Ritualen und (regionalen) Bräuchen, erzählt von Abwandlungsmöglichkeiten altbekannter Feste, wirft mit Ideen um sich, gewährt den Lesern Einblick in ihr eigenes Leben und die Erfahrungen diverser Mitautoren. Diese Einblicke bereichern und runden das Buch auf positive Weise ab. Kurz gesagt: total schön! Allein optisch ist das Buch super ansprechend gestaltet, dazu ist es eine wahre Fundgrube an Ideen, um das Leben mit all seinen Facetten zu würdigen und zu feiern.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783863342760
  • Auflage: 3. Gesamtauflage (1. Auflage: 08.06.2020)
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 21 x 21 x 1,2 cm
  • Gewicht: 593g
  • Sachgebiet: Geschenkbuch allgemein

  • Durchgehend farbig

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Immer wieder schlagen wir neue Kapitel im Buch unseres Lebens auf – dieses Buch ermutigt dazu, dies bewusst zu tun.
    Geboren werden, die Schulbeginn, der Start ins Erwachsenen- und ins Eheleben werden thematisiert – aber auch der Umgang mit Verlusten, mit Abschieden und dem Sterben. Nicht nur die großen Stationen im Leben werden beleuchtet; auch den Tages- und den Jahresablauf kann man bewusst und achtsam und dadurch intensiv erleben, Rituale ganz unverkrampft in den Familienalltag integrieren, auf Ausgewogenheit zwischen Schaffen und Pausen achten.
    Das Buch enthält dazu eine Vielzahl praktischer Tipps, Checklisten und sogar einige Rezepte, und dazwischen immer wieder interessante Erfahrungsberichte. Gut fand ich auch den horizonterweiternden Blick über den Tellerrand hin zur Feierkultur im jüdischen und muslimischen Kulturkreis.
    Stimmungsvolle Fotografien und eine exzellente grafische Gestaltung runden dieses inspirierende Buch ab.
  • 5/5 Sterne

    Das Leben feiern

    von
    Immer wieder schlagen wir neue Kapitel im Buch unseres Lebens auf – dieses Buch ermutigt dazu, dies bewusst zu tun.
    Geboren werden, die Schulbeginn, der Start ins Erwachsenen- und ins Eheleben werden thematisiert – aber auch der Umgang mit Verlusten, mit Abschieden und dem Sterben. Nicht nur die großen Stationen im Leben werden beleuchtet; auch den Tages- und den Jahresablauf kann man bewusst und achtsam und dadurch intensiv erleben, Rituale ganz unverkrampft in den Familienalltag integrieren, auf Ausgewogenheit zwischen Schaffen und Pausen achten.
    Das Buch enthält dazu eine Vielzahl praktischer Tipps, Checklisten und sogar einige Rezepte, und dazwischen immer wieder interessante Erfahrungsberichte. Gut fand ich auch den horizonterweiternden Blick über den Tellerrand hin zur Feierkultur im jüdischen und muslimischen Kulturkreis.
    Stimmungsvolle Fotografien und eine exzellente grafische Gestaltung runden dieses inspirrierende Buch ab.
  • 5/5 Sterne

    von
    Feiere das Leben - mal laut und mal ganz leise
    „Auf das Leben! – Die großen und kleinen Meilensteine des Lebens feiern“ so Titel und Untertitel des Buches von Tina Tschage aus dem Verlag adeo.
    Das Buch bietet viele Ideen, die verschiedenen Stationen auf dem Lebensweg zu feiern. Feiern – das hört sich zunächst mal fröhlich an, doch es gibt auch Feiern zu traurigen Anlässen, die hier ihren Raum finden.
    Direkt nach dem Vorwort wird das Leben mit einer Achterbahnfahrt verglichen und am Beispiel eines EKG sieht man, dass die Kurve im Leben eines Menschen nicht immer nur hoch hinaus geht und von Glücksgefühlen bestimmt ist, sondern es gibt Schwankungen und manchmal geht es auch tief runter und die Traurigkeit hat ihre Zeit. Zu all den Anlässen gibt es Angebote, wie man die Tage feiern kann.
    Es ist inhaltlich nicht das Buch, das ich erwartet hatte, denn es ist weit mehr und ich wurde mit vielen positiven Überraschungen belohnt.
    Was mir gut gefallen hat:
    das Buch selbst, Hardcover, quadratisch, tolles Layout mit vielen Illustrationen liebevoll gestaltet,
    Zitate bekannter Persönlichkeiten und wunderbare Tipps sowie Buchempfehlungen, passend zu den Anlässen,
    Erzählende mit persönlichen Geschichten „Aus der Erfahrungsschatzkiste“,
    die Übersicht der Gedenk- und Jahrestage mit der Möglichkeit, auf einer Extraseite die eigenen besonderen Gedenk- und Feiertage einzutragen,
    die religiösen Feste im Jahresverlauf mit vielen interessanten Informationen.

    Tina Tschage ist Theologin, die sich mit diesem Buch an Menschen aller Glaubensrichtungen, aber auch an nicht religiöse Menschen richtet. Die Herzenswärme, mit der es geschrieben wurde, ist spürbar.
    „Umarme das Leben mit allem, was es dir bietet“, empfiehlt Tina Tschage aus eigener Überzeugung.
    Das Buch, das wie eine kleine Schatzkiste ist, empfehle ich aus vollem Herzen sehr gern weiter. Bei mir wird es einen Platz in greifbarer Nähe bekommen, denn es ist ein Buch nicht nur zum Einmallesen.
  • 4/5 Sterne

    Das Leben feiern

    von
    Dieses wunderschön gestaltete Buch feiert das Leben, mit all seinen Facetten. Es gibt natürlich viele schöne Feste, die gefeiert werden – Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen, zum Beispiel. Die Autorin denkt aber auch an weitere Ereignisse, die gefeiert werden sollten; der erste Schultag, ein Babybauch, der wöchentliche Ruhetag, ja, sogar der Abschied vom Leben.

    Dieses Buch beschäftigt sich nämlich nicht nur mit den Sonnenseiten des Lebens. Viele Erfahrungsberichte zeigen, wie Menschen mit Not und Trauer umgehen. Manche Eltern müssen sich viel zu früh von ihren Kindern verabschieden. Eine ältere Frau trifft die schwere Entscheidung, dass sie nicht mehr allein ihren Ehemann pflegen kann und er in einem Heim besser versorgt werden kann. Krankheit, finanzielle Probleme oder die Diagnose des Arztes stellen das Leben anderer auf den Kopf.

    Die Seiten dieses Buchs sind wie ein bunter Wiesenstrauß, dabei erinnert die Gestaltung an eine Zeitschrift. Jede neue Seite ist eine Überraschung. Dabei dreht sich alles um ein bewusstes, achtsames Leben, das positiv ausgerichtet ist. Es geht um Dankbarkeit und Ruhe, Feiern und Trauern. Neben Beiträgen der Autorin, enthält dieses Buch viele Berichte von Betroffenen, sei es Eltern, die ein Kind verloren haben, oder Paare, die sich „getraut“ haben zu heiraten. Dazu kommen Hinweise auf Bücher zur Vertiefung eines Themas, wertvolle Zitate und schön gestaltete Seiten.

    Die Buchbeschreibung lässt vermuten, dass dieses Buch konkrete Hinweise für die Planung von Festen enthält, doch die Gedanken und Texte dieses Buchs sind weniger konkret, sie sind eher inspirierend. Wenn es beispielsweise um Hochzeiten geht, finden sich zwar einige konkrete Hinweise zur Planung, aber im Mittelpunkt stehen Gedanken über Ehe und Liebe.

    Obwohl die Autorin Theologin ist, hat sie eine große Offenheit für andere Glaubensrichtungen. Immer wieder weist sie auf jüdische und muslimische Feste und Rituale hin. Glaubensbegriffe wie Taufe und Sakramente werden erklärt, denn dieses Buch richtet sich nicht nur an Christen, sondern auch an Menschen, die keinen Glaubenshintergrund haben.

    Fazit: Ein buntes Buch, das zum Blättern, Lesen und Nachdenken einlädt. Die verschiedene Facetten des Lebens werden betrachtet und positiv beleuchtet. Es ist ein Buch, das zu mehr Achtsamkeit und Dankbarkeit aufruft.
  • 5/5 Sterne

    Ein Buch für jeden Haushalt - für die lauten und leisen Töne, große, kleine und traurige Feiern

    von
    „Auf das Leben!“ ist ein Buch für alle Lebensphasen und Lebenslagen, das zum Feiern einlädt. Und wer wäre wohl besser geeignet, so ein Buch zu schreiben, als eine Frau, die Feiern zu ihrem Beruf gemacht hat? Tina Tschage ist seit vielen Jahren als „Trau-Frau“ tätig und begleitet professionell u. a. freie Trauungen, Kindersegnungen, Trauerfeiern und andere Anlässe des Lebens. So hat sie Einblick in die vielen Hoch-Zeiten und Tiefpunkte des Lebens, auch wenn sie selbst als Single lebt. Für einige Beiträge hat sie sich die Unterstützung anderer Leute gesucht, die von ihren Erfahrungen schreiben, z. B. über Kinderlosigkeit, Kindergeburtstage, Abschied vom eigenen Heim, etc.

    Mich hat an diesem Buch so viel begeistert, dass ich beim Schreiben dieser Rezension befürchte, am Ende doch etwas zu vergessen.

    Da wäre zum einen die tolle grafische Gestaltung. Text und Idee stammen von Tina Tschage, aber an ihrer Seite hatte sie die kongeniale Miriam Gamper-Brühl, die aus diesem Buch einen echten Augenschmaus gemacht hat.
    Der Grundtenor des Buches passt einfach perfekt. Es sprüht vor Lebensfreude – und lässt doch die Schattenseiten des Lebens nicht außen vor. So finden sich unter den vielen, vielen Abschnitten über glückliche Anlässe zum Feiern auch nachdenkliche und traurige, z. B. die Geburt eines Sternenkinds, Lebenskrisen, Abschiede und schwierige Diagnosen. Gerade das macht das Buch meiner Meinung nach jedoch so wertvoll und authentisch.
    „Auf das Leben“ wagt den Blick über den Tellerrand. Neben zahlreichen Hinweisen auf weiterführende Literatur gibt die Autorin auch immer wieder Einblicke in andere Glaubenskulturen. Wie und was feiern unsere jüdischen und muslimischen Mitmenschen eigentlich? Die Beiträge dazu kamen aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, sodass es sich hier nicht um theoretische Ergänzungen, sondern lebensnahe Erfahrungen handelt. Sehr horizonterweiternd!

    Mein Fazit: Dieses Buch gehört in jeden Haushalt, egal, ob Single oder Großfamilie! Wer wissen möchte, WIE man das Leben oder einfach NOCH MEHR im Leben feiert, wird mit „Auf das Leben!“ reich beschenkt. Danke, Tina!
  • 5/5 Sterne

    von
    Das Buch führt dem Leser die vielen großen und kleinen Meilensteine und Wendepunkte des Lebens vor Augen: die offensichtlichen, allseits bekannten Meilensteine ebenso wie die, die im Alltag schnell mal untergehen oder erst mal gar nicht so feiernswert erscheinen: die erste Sechs bei einer Klassenarbeit, die erste Periode oder auch der Tod.
    Tina Tschage liefert in ihrem neusten Buch viele interessante Hintergrundinformationen zu verschiedenen Festen, Ritualen und (regionalen) Bräuchen, erzählt von Abwandlungsmöglichkeiten altbekannter Feste, wirft mit Ideen um sich, gewährt den Lesern Einblick in ihr eigenes Leben und die Erfahrungen diverser Mitautoren. Diese Einblicke bereichern und runden das Buch auf positive Weise ab.
    Wie ich es finde? Kurz gesagt: total schön! Allein schon optisch ist das Buch einfach super ansprechend gestaltet, noch dazu ist es eine wahre Fundgrube an Ideen, um das Leben mit all seinen Facetten zu würdigen und zu feiern. Mich persönlich hat das Buch ermutigt, Erreichtes, Wendepunkte, ja, letztlich das ganze Leben noch bewusster zu feiern. Wahrzunehmen, was gerade ist, was gesehen und wertgeschätzt werden will – und es dann tatsächlich zu tun, anstatt es einfach im Alltagstrubel untergehen zu lassen.
    Besonders gefallen haben mir die Inputs, die über die „klassischen“ Meilensteine wie Geburt, Schulstart, Hochzeit & Co. hinausgingen: regionale Bräuche, individuell erdachte Feiern von persönlichen Meilensteinen, interessante Hintergrundinformationen zu Traditionen und dass auch Feste anderer Religionen einen Platz fanden. Für mich ein Buch, das inspiriert und (neu) für das Leben begeistert – das Leben mit all seinen Facetten!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Tina Tschage

Feedback geben!