SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist (Buch - Gebunden)

Das Buch zur Jahreslosung 2021

4.5 Sterne

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist (Buch - Gebunden)

Das Buch zur Jahreslosung 2021

Bernd Siggelkow (Die Arche) beschreibt ganz persönlich, wie ihn die Themen der Jahreslosung 2021 bei seinem Engagement für vernachlässigte Kinder inspirieren. Er beleuchtet den biblischen Zusammenhang und zeigt praktisch, was dieser Vers auch für uns bedeuten kann.

  • Artikel-Nr.: 226954000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
7,99 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 226954000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Jahreslosung für 2021 vereint die beiden Themen Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Bernd Siggelkow, Gründer des bekannten Kinder- und Jugendwerks "Die Arche e.V." , beschreibt ganz persönlich, wie ihn diese Themen bei seinem Engagement für vernachlässigte Kinder inspirieren. Er beleuchtet den biblischen Zusammenhang und zeigt praktisch, was dieser Vers für uns bedeuten kann. Eine Einladung, Gottes Barmherzigkeit neu als Schatz zu entdecken, der sich in unserem Miteinander am deutlichsten zeigt.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417269543
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 19.08.2020)
  • Seitenzahl: 144 S.
  • Maße: 10.5 x 16.5 x 1.2 cm
  • Gewicht: 170g
  • Preisbindung: Ja

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Hochauflösendes Cover
3.
Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Barmherzigkeit leben

    von
    "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist" von Bernd Siggelkow ist im August 2020 im SCM Verlag Brockhaus erschienen.

    Das Jesus Wort aus Lukas 6,36, das die neue Jahreslosung für 2021 ist, bietet für Bernd Siggelkow die Grundlage seiner Gedanken zu den Begriffen Barmherzigkeit und Nächstenliebe.

    Der Gründer des christlichen Kinder - und Jugendwerks " die Arche ev.", verbindet in seinen Aussagen seine eigene Biographie und sein Engagement für vernachlässigte Kinder und Jugendliche. Er erzählt, was ihn in seiner Arbeit inspiriert und immer wieder neu bewegt.
    Gottes Barmherzigkeit ist für ihn die Antriebsfeder und zugleich sein Vorbild, immer wieder auf Menschen zu zu gehen und ihnen Chancen zu bieten ihr Leben zu bewältigen.
    Für ihn bedeutet es, die Menschen insbesondere die Kinder mit Gottes liebenden und wertschätzenden Augen zu sehen und dann auch tätig zu werden.
    Mit vielen Ehrenamtlichen und engagierten Gleichgesinnten kämpft er gegen die Kinderarmut in Deutschland.
    Auch in Zeiten von Corona lässt er sich nicht vom Ziel abbringen, sondern pflegt weiterhin die Kontakte zu den Familien und wirkt mit aktiven Hilfsmöglichkeiten und Unterstützung vielfältiger Art weiter, auch wenn durch Lockdown Einrichtungen geschlossen sind.

    In seinem Buch erläutert er auch den Unterschied zwischen Mitleid und Barmherzigkeit und zeigt anhand praktischer Beispiele, dass barmherzig sein tiefer geht und Auswirkungen nach sich ziehen muss. Denn barmherzig sein ist das Eine, aber die Einstellung allein genügt nicht. Es müssen auch Taten folgen.

    Sein Aufruf Barmherzigkeit zu leben, ist für mich die Quintessenz aus all seinen Gedanken und damit das Ziel der Jahreslosung.

    Mein Fazit:

    Ein kleines Büchlein mit großen Gedanken, das inspiriert die Jahreslosung nicht nur zu hören und zu lesen, sondern zu leben.

  • 5/5 Sterne

    Barmherzigkeit ist Liebe

    von
    „Barmherzigkeit hängt nicht vom Charakter meines Gegenübers ab, sondern sie ist eine Frage meines Charakters.“

    Der Autor des Buches zur Jahreslosung 2021, Bernd Siggelkow, ist Theologe, Gründer und Vorstand der Kinderstiftung „Die Arche“, die sich für vernachlässigte Kinder einsetzt. Die Arbeit in dem Bereich ist ohne Barmherzigkeit und Nächstenliebe unvorstellbar. So ist der Bibelspruch „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ eine gute Gelegenheit für Siggelkow, etwas über die Arche zu berichten, die ich erst mit dem Buch sehr interessiert kennengelernt habe. Besonders berührt haben mich auch die Worte im Prolog, in dem er offen ganz persönliche Dinge aus seinem eigenen Leben preisgibt.

    Mit Bibelgeschichten, aber auch durch eigene Erlebnisse und Befragungen anderer Personen geht der Autor Sinn und Bedeutung des Begriffs „Barmherzigkeit“ nach. Das gelingt ihm auf interessante und sehr unterhaltsame Weise.

    Die Jahreslosung gehört in der Kirchengemeinde natürlich auch zu den beliebten Themen, die im Gesprächskreis ihren Platz finden. Darum liebe ich Bücher wie dieses, die mir durch einfache Erklärungen gute Anregungen zur Vertiefung geben.

    Ich freue mich, dass ich das handliche, kleine große Buch gefunden habe.


  • 4/5 Sterne

    Jahreslosung 2021 – Was ist Barmherzigkeit?

    von
    „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ – so lautet die Jahreslosung die über den Jahr 2021 steht und für Christen eine Wegweisung ist.

    Bernd Siggelkow, der Begründer und Leiter der „Arche“ in Berlin, hat sich zu diesem Bibelwort Gedanken gemacht und dieses kleine Buch geschrieben.
    Was ist Barmherzigkeit? Es fühlt sich nach einem alten, eher ungebräuchlichen Wort an. Mit Mitleid und Nächstenliebe kann man eher etwas in Verbindung bringen.

    Bernd Siggelkow schreibt dazu:
    „Barmherzigkeit ist mehr als nur ein Begriff, mehr als nur ein Wort, dass wir mit Gott in Verbindung bringen. Barmherzigkeit ist eine Lebenseinstellung. Praktische Nächstenliebe, ein Verstehen des Herzens Gottes und uneigennützige Umsetzung.“ (s.S. 131)

    Mitleid ist nur ein Gefühl, Barmherzigkeit dagegen schreitet zur Tat, nicht von oben herab, sondern auf gleicher Ebene wie der, der Hilfe braucht. An vielen Beispielen aus seiner Arbeit mit den Kindern und Familien, die in die „Arche“ kommen, verdeutlicht der Autor, was er damit meint.

    Es ist sehr eindrücklich dieses Buch zu lesen, es fordert mich heraus etwas zu tun. Wie schön, dass dieses Bibelwort über dem neuen Jahr steht und immer daran erinnert tätig zu werden.
    Ich kann das Büchlein nur weiterempfehlen!
  • 5/5 Sterne

    Kurzer Aufruf zur Barmherzlichkeit

    von
    In diesem Buch behandelt der Autor Bernd Sieggelkow die Jahreslosung „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“

    Er spricht über den Unterschied zwischen Mitleid und Barmherzigkeit sowie Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Immer wieder streut er kleine Begebenheiten aus seinem Alltag ein, die das Buch beleben. Ergibt einen klaren Aufruf zur Tat und geht auch in den letzten Kapiteln auf die Arbeit während der Corona Krise ein.

    Es ist ein kleines Buch, dass ich in etwa 1 Stunde durch hatte.

    Ich bin sehr ergriffen von dem Buch. Es hat mich aus tiefsten Herzen angesprochen. Ich musste weinen als ich las, wie die Zustände derzeit sind. Nun werde ich Gott fragen, wie ich tätig werden kann. Ich glaube niemand kann dieses Buch lesen und anschließend nicht tätig werden. Eine klare Empfehlung dieses Buch zu lesen und/ oder zu verschenken.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Bernd Siggelkow

Feedback geben!