Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums 2001 haben die vier Jungs von Downhere an ihrem Sound gefeilt. Stärkere Gitarrensounds und noch ausgefeiltere Texte. Bands wie Pearl Jam,...

  • Artikel-Nr.: 107064000
  • Verlag: Authentic Media
17,95 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums 2001 haben die vier Jungs von Downhere an ihrem Sound gefeilt. Stärkere Gitarrensounds und noch ausgefeiltere Texte. Bands wie Pearl Jam, Coldplay und Radiohead haben für das neue Album “So Much For Substitutes” als Inspiration gedient. Schöne Pop/Rock-Sounds, die fast nach einer live eingespielten CD klingen, obwohl es sich um ein Studioalbum handelt.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "dran NEXT"
    "So Much For Substitutes" ist die zweite CD von Downhere, einer amerikanischen Band, die mit gitarrenorientiertem Mainstream-Rock auf sich aufmerksam macht. Die zwölf Lieder (plus einem Bonustrack) mit einer Gesamtspielzeit von gut 55 Minuten verzeichnen bei Rhythmus, Tempo und Melodie eine gewisse Ähnlichkeit.
    Es sind keine besonders herausragenden Songs auf der CD zu entdecken und auch beim mehrmaligen Hören bestätigt sich der Eindruck, dass es sich hier eher um einen durchschnittlichen Einheitsbrei handelt als um eine abwechslungsreiche Mischung. Das soll die musikalische Qualität aber nicht abwerten: Downhere legt ein durchaus akzeptables Album vor, bei dem man weiß, auf was man sich einlässt, und somit weder positiv noch negativ überrascht wird. Inhaltlich greift die CD mehrere Themen auf: Die Schöpfung ("Starspin"), Vergänglichkeit ("Stone") oder Liebe ("Breaking Me Down") sind dafür Beispiele.
    Insgesamt ist "So Much For Substitutes" also kein neuer Stern am christlichen Musikhimmel –- es wird aber den Erwartungen des Mainstream-Geschmacks gerecht.
Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • Erschienen am: 28.07.2003
  • Gewicht: 70g
  • Spielzeit: 55 Minuten 49 Sekunden

Extras

Titelliste
1. What It's Like
2. Stone
3. Breaking Me Down
4. Iliad
5. Starspin
6. Feels Like Winter
7. Walls
8. How They Love Each Other
9. Headed
10. In America
11. Comatose
12. Last Night's Daydream

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!