SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Sternstunden der Predigt (Buch - Gebunden)

Von Johannes Chrysostomus bis Dorothea Sölle

Sternstunden der Predigt (Buch - Gebunden)

Von Johannes Chrysostomus bis Dorothea Sölle

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

„Eine gute Predigt ist wie ein Sechser im Lotto!“ Michael Heymel, und Christian Möller haben 16 Predigten aus 16 Jahrhunderten ausgewählt, die Geschichte gemacht und Menschen bewegt ...

  • Artikel-Nr.: 244126000
  • Verlag: Calwer Verlag
244.126
19,95 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

„Eine gute Predigt ist wie ein Sechser im Lotto!“ Michael Heymel, und Christian Möller haben 16 Predigten aus 16 Jahrhunderten ausgewählt, die Geschichte gemacht und Menschen bewegt haben, weil Prediger und Predigerinnen das Evangelium zum rechten Zeitpunkt gesagt und den Menschen nicht nach dem Munde geredet, wohl aber aufs Maul geschaut haben. Johannes Chrysostomus., der mit seinen „Säulenpredigten“ die Stadt Antiochia 387 aus dumpfer Angst und brütendem Schweigen herausgerissen hat, weil sie nach einem Aufstand mitsamt der Schleifung der Kaisersäulen die vernichtende Rache des byzantinischen Herrschers zu befürchten hatte. Oder Martin Luther, der mit einer ganzen Reihe von acht Predigten einen aufgewiegelten Mob 1522 in Wittenberg wieder zur Gemeinde gebaut hat, in der jeder für sich vor Gott und deshalb auch alle füreinander Verantwortung übernahm. Im 20. Jahrhundert sind es Dietrich Bonhoeffer in London, Martin Niemöller im KZ von Dachau, Karl Barth in der Strafanstalt von Basel, Dorothee Sölle in der ESG Hamburg, deren bewegende Predigten sich bei näherem Hinhören als „Sternstunden der Predigt“ erweisen. Dieses Buch macht wieder Mut zu leidenschaftlichem Predigen wie zu neuer Erwartung auf eine gute Predigt. Die Autoren: Dr. Michael Heymel, geboren 1953, Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Privatdozent an der Universität Heidelberg. Dr. Christian Möller, geboren 1940, Professor für Praktische Theologie der Universität Heidelberg.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7668-4126-1
  • ISBN 10: 3766841262
  • Auflage: 1. Auflage, 24.03.2010
  • Seitenzahl: 300 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 2 cm
  • Gewicht: 499g

  • Mit Lesebändchen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!