Liebe Kunden! Wir freuen uns über den riesigen Bestelleingang. Aktuell kann es aufgrund von coronabedingten Logistikanforderungen zu Lieferverzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Stones (Audio - CD)

4 Sterne

Fünf Jahre sind bereits seit dem letzten Album vergangen und Manafest ist mit einer Rock-Überraschung zurück. Doch die harten Sounds passen zu den Texten und geben dem Album einen ...

  • Artikel-Nr.: 095000794
  • Verlag: The Fuel
  • Originaltitel: Stones
095.000.794
14,99 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 095000794
  • Verlag: The Fuel
  • Originaltitel: Stones

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Fünf Jahre sind bereits seit dem letzten Album vergangen und Manafest ist mit einer Rock-Überraschung zurück. Doch die harten Sounds passen zu den Texten und geben dem Album einen authentischen, dunklen Anklang. Es handelt von der Sehnsucht die Gott-gegebenen Träume und Leidenschaften zu verfolgen - entgegen der Stimmen die einen davon abhalten wollen.
Die treuen Fans von Manafest werden die Songs lieben, die stark an die Anfänge von Manafest erinnern aber auch frische Fans kommen bei der Mehrzahl der Songs auf ihre Kosten.
"Es ist ein Album zu dem ich mit meinen Kindern im Auto rocken kann. Erfrischende Sounds die daran erinnern was Rock & Roll sein kann. Aber das Album kann noch mehr: Inspirieren."

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • EAN: 0859720788305
  • Erschienen am: 06.10.2017
  • Seitenzahl: Poster Booklet
  • Gewicht: 45g
  • Spielzeit: 39 Minuten 1 Sekunde

  • Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein...

Extras

Titelliste
1. Stones
2. House Of Cards
3. Firestarter
4. When The Truth Comes Out
5. Find A Way To Fight
6. You're Gonna Rise
7. Blow You Away
8. Coming Back
9. Marry Go Around
10. Amplifier (feat. Alicia Simila)
11. Won't Give Up
Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    abgegrenzt und angepasst

    von
    Spätestens seit dem letzten Label-Album "Fighter" rappt Manafest nur noch höchstens halb so viel wie früher. Der Einfluss von Bands wie Thousand Foot Krutch, mit deren Leadsänger Trevor McNevan Manafest wiederholt zusammengearbeitet hat, tritt deutlich zutage. Dafür macht der Kanadier keine Abstriche beim Tempo. Titel wie "When the Truth Comes Out", "Blow You Away" oder "Merry Go Round" gehen mit voll aufgedrehter Anlage ebenso gut ab wie live auf der Bühne und bieten manchen einprägsamen Refrain zum Mitbrüllen.

    Eine gewisse Eigenständigkeit hat sich Manafest nach dem Ende seines Labelvertrags wieder zurückerobert. Richtig Old School wie in Zeiten von "The Chase" wird es zwar nicht mehr, gut hörbar sind die elf neuen Titel trotzdem. Klar, Ohrwürmer müssen sein um Live-Publikum und Radiostationen gleichermaßen bei der Stange zu halten. Ein bisschen mehr Kante hätte nicht geschadet. Immerhin ist "Stones" insgesamt mehr rockig als poppig und das steht dem Nu-Rock-Crossover ohnehin viel besser als manches zahme Experiment der jüngeren Vergangenheit. Kein Linkin Park, weder im positiven noch im negativen Sinne. Eher der musikalische Unterbau von TFK mit vereinzelten Rap-Akzenten und eingängem Gesang.

    Die Songs sind mit zahlreichen biblischen Texten ausgestattetet, Titel und erster Song beziehen sich etwa auf Johannes 8,7: "Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein". Ein spannender Satz, vor allem in einer Zeit, in der jeder jedes Thema zu be- und verurteilen können meint. Denn letztendlich ist dieser Stelle zufolge jeder fehlbar und "When the Truth Comes Out (It's Loud)". Darüber hinaus sind die üblichen Kämpfermetaphern vertretern, die sich vor allem in Songtiteln wie "Find A Way to Fight", "You're Gonna Rise" und "Blow You Away" zeigen. Die Absicht mag nicht die schlechteste sein, Manafest macht es allerdings auf so ziemlich jeder Platte. Irgendwann hat man es begriffen.

    Gegen Ende muss mit "Amplifier" natürlich nochmal eine Hymne herhalten, was nach mancher zügigen Nummer aber auch zum Innehalten taugt. "Won't Give Up" bildet den energetischen Abschluss, so dass von diesem Album kein schlechter Nachgeschmack bleibt. Manafest hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass er es kann und sein eigenes Ding durchzieht. Jetzt kann noch am Sound gefeilt werden.

    Als Extra enthält das Digipack ein Booklet, das sich zu einem Mini-Poster mit Manafest-Wappen und Albumtitel auffalten lässt. Wer außerdem gerne mal in die älteren Alben von Manafest reinhören möchte, findet auf Noisetrade viel Material zum Streamen und Download
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Manafest

Feedback geben!