Kollege Markus Bonnert und ich sitzen versonnen da und schauen Löcher in die Luft. Wie immer trippeln seine Finger irgendwie den Rhythmus mit und ich summe den mittlerweile...

  • Artikel-Nr.: 104037000
  • Verlag: Bec Recordings
18,99 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Kollege Markus Bonnert und ich sitzen versonnen da und schauen Löcher in die Luft. Wie immer trippeln seine Finger irgendwie den Rhythmus mit und ich summe den mittlerweile vertrauten Text vor mich hin oder forme mit meinen Lippen irgendwelche Gitarren oder Keyboards nach. An die Arbeit denken wir beide nicht mehr. Was ist passiert?

Jemand hat "The Noise Inside" von Adam Watts eingelegt und auf Play gedrückt. Wenn das geschieht, dann ist bei uns im Büro mit einem Schlag der Arbeits-Ofen aus. Die Platte ist eine Killer-Rille für die Effektivität von Marketing-Leuten. Einfach weil die dann nix mehr gebacken kriegen.

Mitreißender Singer/Songwriter-Rock, starke Texte mit tollen Themen, unter die Haut gehende Melodien, irgendwo zwischen Pop und Rock. Ein Top-Debüt, das der begnadete Künstler Adam Watts da eingespielt hat. Es verwundert kaum, dass er das kann, immerhin ist er als Songwriter schon wohlbekannt, und hat sich auch als Schlagzeuger (Jeremy Camp) oder Produzent (Jeremy Camp, Supertones) schon seine Sporen verdient.

Seine Lieder handeln vom eigenen Versagen, von Masken, die wir anderen Menschen zeigen um damit unsere inneren Verletzungen ("Critical condition") zu verschweigen, vom sehnlichen Wunsch Jesus ähnlicher zu werden ("I wanna be like you"), oder davon wie wichtig uns manchmal Dinge wereden, die unter'm Strich doch eigentlich bedeutungslos sind ("Meaningless Things"). Watts bringt die Texte immer klar in Zusammenhang mit seinem Herrn und Retter Jesus, und zeigt dadurch, aber auch durch seine schonungslose und entwaffnende Offenheit, wie nah auch Menschen mit vielen vermeintlichen Fehlern bei Gott sein können.

Irgendwann stellt sich beim Hören von "The Noise Inside" der Effekt ein, dass man plötzlich merkt "Mensch, die Platte ist ja richtig lang". Der zigste Song spielt und man hat den Eindruck, die CD schon seit Stunden zu hören. Doch dann kommt noch ein Stück, und noch eines, und noch eines. Und abwechslungsreich sind die zudem auch noch. Mal geht's unter die Haut, mal wird es romantisch, einmal gibt's einen so mitreissenden Southern Blues zu hören, dass man sich selbst schon fast als Teil der Baumwollpflücker fühlt. Adam Watts schafft in seinen Songs jene Art von "Momenten" , die Lieder brauchen, wenn sie zu echten Klassikern werden sollen. Momente, auf die man beim Hören sehnlichst wartet. Momente, bei denen - wenn sie dann endlich kommen - einem ein Schauer über den Rück läuft. Momente, an die man sich erinnert und die man mit Worten kaum beschreiben kann.

Irgendwann passiert es dann aber doch: "The Noise Inside" weicht, ist zuende gelaufen, der CD-Player ist auf die Startposition zurück. Was jetzt?

Schweigend, von einem leisen Seufzen bei Markus kommentiert, schalte ich den CD-Player ab und wir gehen zurück an die Arbeit. Aber wir lächeln. Und auch das ist irgendwie typisch für diese Platte.

Allerdings dürfen wir die CD im Büro nicht allzu oft einlegen. Sonst wird unser Arbeitspensum und dann darf irgendwann irgendwer anderes die schönen CD's im Büro anhören... :-)

Jörg Schwehn
Label Manager bei Gerth Medien

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • Erschienen am: 10.03.2005
  • Gewicht: 89g

  • Mit CD-ROM-Teil

Extras

Titelliste
1. Would Be A Loser
2. God Of Grace
3. Meaningless Things
4. Beautiful Fall
5. Forgiven Now
6. Critical Condition
7. I Would Choose You
8. Rescue Me
9. With You
10. How Does It Feel
11. Where We Were
12. I Wanna Be Like You
13. I Will Not Fear
14. Still

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!