Und Gott greift doch ein (Buch - Kunstleder)

Vom Handeln Gottes in der Geschichte

5 Sterne

Und Gott greift doch ein (Buch - Kunstleder)

Vom Handeln Gottes in der Geschichte

Dem Land drohte eine verheerende Invasion und damit auch eine furchtbare Hungersnot. Zudem breiteten sich Gewalt und soziale Ungerechtigkeit aus. Habakuk, der alttestamentliche ...

  • Artikel-Nr.: 875234000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: From Fear to Faith
17,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 875234000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: From Fear to Faith

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dem Land drohte eine verheerende Invasion und damit auch eine furchtbare Hungersnot. Zudem breiteten sich Gewalt und soziale Ungerechtigkeit aus. Habakuk, der alttestamentliche Prophet, hatte allen Grund, in Verzweiflung zu versinken. Wo war Gott in diesen turbulenten Zeiten?

Wie der Prophet Habakuk damals, so fragen auch heute viele:
- Warum lässt ein heiliger Gott so viel Elend und Not zu?
- Warum bringt Er Menschen nicht zu Fall, die den Glauben verlästern?
- Warum lässt Er es zu, dass sogar in Seinem Namen so viel Unrecht getan wird?
- Warum erhört Gott meine Gebete nicht?

Anhand der Auslegung dieses Propheten-Buches öffnet Lloyd-Jones uns das Geheimnis, das größer ist als alle Probleme der Geschichte: Es ist Gottes Souveränität. Jedes Ereignis, wie katastrophal es auch sein mag, findet seinen Platz in Gottes liebevoll durchdachtem Plan für die Menschheit.

Habakuks großartiges Glaubensbekenntnis inmitten enormer persönlicher Erschütterungen und emotionaler Belastungen kann auch das unsere werden: »Ich aber will mich freuen in dem HERRN …! GOTT, der Herr, ist meine Kraft.«

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783947978342
  • Auflage: 16.10.2023
  • Seitenzahl: ca. 168 S.
  • Maße: 11,5 x 17 x 1,2 cm
  • Gewicht: 250g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Glauben/Nachfolge

  • Mit Silberprägung, 4-farbige Innenseiten, mit Lesebändchen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    eine segensreiche Auslegung des Propheten Habakuk

    Dieses kleine wunderschöne Büchlein mit seinem Kunstledereinband und der schlichten, teils silbrigen Prägung beinhaltet einen Kleinod.

    Der Autor legt hier den Propheten Habakuk, einer der Propheten, dessen Worte in der Bibel zu finden sind, aus, weshalb sich dieses Buch vorzüglich zum persönlichen Bibelstudium eignet.

    Nach einer Einleitung bespricht D. Marty Lloyd-Jones die Worte des Propheten Habakuk abschnittsweise, wobei zu Beginn eines jeden Kapitels einige Verse, die Anzahl variiert, abgedruckt wurden. Auf diese Verse geht der Autor dann genauer ein, weshalb man am Ende des Buches den ganzen Propheten Habakuk gelesen hat und durch die Auslegung zudem viel lernen konnte.


    Die Auslegung ist leicht verständlich und doch tiefgehend. Ich fand es angenehm, dass der Autor nicht nur auf die einzelnen Verse eingeht, sondern immer auch das große Ganze betrachtet, um dann zu erklären und aufzuzeigen, dass Gottes Souveränität über allem steht. Alle Ereignisse, wie schlimm sie auch sein mögen, haben einen Platz in Gottes Plan für die Menschheit (was nicht heißt, dass er alles gut findet, aber er arbeitet damit).


    "Und Gott greift doch ein"ist ein wunderbarer Schatz, der einem hilft, die Prophetie und Gedanken des Propheten Habakuk zu verstehen und darin Trost, Mut und Hoffnung zu finden.
  • 5/5 Sterne

    Tagesaktuell

    Ist die Menschheitsgeschichte rätselhaft? Sicherlich. Doch in „Und Gott greift doch ein“ erläutert Martin Lloyd-Jones wie Gott in der Geschichte handelt.



    Wer ist der Autor?

    David Martyn Lloyd-Jones war ein walisischer reformierter Prediger und Mediziner. Im 20. Jahrhundert hatte er durch seine Predigten großen Einfluss auf den reformierten Flügel der evangelikalen Bewegung in Großbritannien. Beinahe 30 Jahre lang war er Prediger der Westminster Chapel in London.



    Worum geht es in dem Buch?

    Lloyd-Jones ist der Ansicht, dass die Bibel es ermöglicht, zu verstehen, was heute geschieht, und das alles, was sich in der Geschichte ereignet, seinen Platz im göttlichen Heilsplan hat. „Die große und edle Lehre der Heiligen Schrift befasst sich mit der ganzen Frage der Welt und ihres Schicksals.“



    Und so nimmt er den Leser mit auf eine Studie durch den Propheten Habakuk, der das Problem der Geschichte auf eine besonders interessante Weise angeht: nicht als akademische oder theoretische Geschichtsphilosophie, sondern als persönliches Erfahrungserlebnis, denn Habakuk selbst schrieb sein Buch, um von seinen eigenen Erlebnissen zu berichten. „Letztlich betrifft die Hauptbotschaft der Schrift den Zustand der gesamten Welt und ihre Bestimmung; und du und ich sind als Einzelweisen ein Teil dieses größeren Ganzen.“



    Wer sollte das Buch lesen?

    Nicht nur Entmutigte, sondern auch solche, die das Gefühl haben, dass ihnen ihre Probleme über den Kopf steigen. „Überlassen wir dennoch unser Problem Gott!“ Der Schreibstil Lloyd-Jones ist sowohl für jung, reif und alt gut verständlich.



    Was gibt es Kritisches?

    Der Preis ist nicht gerade gering, aber der Kunstledereinband und die hochwertige Gestaltung sowie der ermutigende Inhalt rechtfertigen den Preis und machen das Buch nicht nur zu einem persönlichen Begleiter, sondern auch zu einer Geschenkoption, die das Potenzial besitzt, Menschen mit Gott in Verbindung zu bringen und gegen die Mutlosigkeit unserer Zeit Gottes Handeln zu setzen.



    Weshalb sollte man es lesen?



    Obwohl das Büchlein aus dem Jahre 1953 stammt, hat es an Aktualität nichts verloren, da der Autor die Wahrheiten der Schrift beleuchtet. Und gerade vor den historischen Zäsuren, die 2023 im Nahen Osten stattfinden, ermutigt die Auseinandersetzung mit der Situation zur Zeit Habakuks, neu auf Gott zu vertrauen. Mit dieser Erkenntnis zeigt sich, „dass alles, was den Propheten beunruhigt, im Grunde genommen genau das ist, was so viele Menschen unserer Zeit beunruhigt.“ Lloyd-Jones bietet durch den Blick auf das Handeln Gottes dem Fragenden Antworten, die ihn ins Staunen über Gottes Handeln versetzen und am Herzen des Lesers rütteln werden. Und so wie der Prophet „Trost in der richtigen und geistlichen Deutung der Geschichte“ fand, wird auch der Leser Ermutigung für das Hier und Heute erfahren.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von D. Martyn Lloyd-Jones

Feedback geben!