SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Und wie geht es Jakob? (Buch - Kartoniert)

Menschen der Bibel begegnen

Und wie geht es Jakob? (Buch - Kartoniert)

Menschen der Bibel begegnen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jakob hat seinen Bruder betrogen und traut sich nicht heim. Abraham muss umziehen und weiß nicht wohin. Von Menschen mit Stärken und Schwächen, mit großen und kleinen Sorgen, ...

  • Artikel-Nr.: 861537000
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Reihe: Kinder glauben praktisch
861.537
6,99 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jakob hat seinen Bruder betrogen und traut sich nicht heim. Abraham muss umziehen und weiß nicht wohin. Von Menschen mit Stärken und Schwächen, mit großen und kleinen Sorgen, handeln die Geschichten des Alten Testaments. Kinder sollten sie kennen lernen und sich spielerisch mit ihnen auseinander setzen. Das Besondere: Gott ist immer dabei. So lassen sich mit den Menschen des Alten Testaments Gotteserfahrungen machen und tragfähige Gottesbilder entdecken.
Das Buch bietet dazu Nacherzählungen, Spiel-, Gestaltungs- und Gesprächsideen, die sich ganz leicht in die Praxis umsetzen lassen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-525-61537-9
  • ISBN 10: 352561537X
  • Auflage: 1. Auflage, 18.01.2005
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Maße: 14.8 x 23.3 x 0.9 cm
  • Gewicht: 293g

  • 25 Abbildungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Werner Milstein

Feedback geben!