SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Verlorener Sohn (Buch - Gebunden)

5 Sterne

„Schon lange habe ich nicht mehr die Wahrheit gesagt“, beginnt er ruhig. „Jedenfalls nicht die ganze Wahrheit ...“
Starprediger Jack Chisholmwar überzeugt: „Wir müssen besser ...

  • Artikel-Nr.: 190915000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: The Prodigal. A Ragamuffin Story
190.915

4,99 €

17,99 €

Titel wird nicht mehr geführt, Ladenpreis aufgehoben

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 190915000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: The Prodigal. A Ragamuffin Story

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

„Schon lange habe ich nicht mehr die Wahrheit gesagt“, beginnt er ruhig. „Jedenfalls nicht die ganze Wahrheit ...“
Starprediger Jack Chisholmwar überzeugt: „Wir müssen besser werden, damit Gott uns annehmen kann.“ Als Gemeindepastor war er sehr erfolgreich. Doch als ihn seine Assistentin bei einem ungeplanten Aufenthalt in Mexiko verführt, taucht ein Video davon im Internet auf. Er muss die Gemeinde verlassen. Seine Frau wendet sich von ihm ab. Er ist am Ende. Wenn ihn nicht sein Vater zu sich nachHause geholt hätte, wäre erwohl auf der Straße gelandet. Dabei hatte er sich vor Jahren bei der Beerdigung seiner Mutter mit ihm verkracht. Nun tasten sich die beiden Männer vorsichtig aneinander heran. Als er alles verloren hat, findet Jack das echte Evangelium von der Gnade. Er lernt die Nöte der Nachbarn und das wirkliche Leben kennen.
Muss sich alten Rechnungen stellen, Beziehungen von früher klären. Krempelt die Ärmel auf, um Menschen ganz praktisch zu helfen, was er noch nie getan hat, und wird ehrenamtlicher Pastor der kleinen luth. Gemeinde im Ort.
Roman mit teilweise autobiografischen Zügen. Zuerst bekommt der Protagonist im übertragenen Sinne schmutzige Hände, weil er weit am Evangelium vorbei predigt und lebt; Liebe kommt in seinem Leben kaum vor. Dann kehrt er um und macht sich die Hände im tatsächlichen Sinne schmutzig, um für seinen Vater und die Nachbarn aus Liebe etwas aufzubauen.

Brennan Manning (1934-2013), Bestsellerautor („Größer als dein Herz“ u.a.), war Franziskanermönch, wurde alkoholabhängig, fand einen anderen Weg im Glauben, trat aus dem Orden aus und inspirierte als Autor und Redner viele Menschen aus allen Generationen. Seine Bücher erschienen in vielen Sprachen.
Greg Garrett (geboren 1961), Schriftsteller, Professor für Englische Literatur, Prediger und Musiker, gilt als eine der führenden geistlichen Stimmen in den USA (laut BBC Schottland). Er ist gern gesehener Interviewpartner in den Medien und lebt in Austin/Texas.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-0915-5
  • ISBN 10: 3765509159
  • Auflage: 1. Auflage, 18.02.2015
  • Seitenzahl: 304 S.
  • Maße: 13 x 20.5 x 2.4 cm
  • Gewicht: 471g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eine berührende Geschichte

    von
    Pastor Jack Chisholm ist äusserst erfolgreich: er hat mit Grace Cathedral jede Woche zehntausend Menschen, die seinen Predigten zuhören, seine Bücher verkaufen sich sehr gut und die Medien berichten häufig und wohlwollend über seine Spendenaktionen. Doch dann kommt es zu einem Seitensprung und sein Umfeld lässt ihn fallen. Sein Vater holt ihn zu sich nach Hause, obwohl sie sich vor Jahren verkracht hatten…

    Erster Eindruck: Das Cover gefällt mir – der Blick des Mannes ist gesenkt, er ist in Gedanken versunken.

    Jack ist ein Starpastor – er wird auch „Herzenspastor“ genannt. Wieso das so war, hat mich erstaunt, denn Jack wirkte zu Beginn auf mich überhaupt nicht herzlich. Ich empfand ihn als arrogant, da er seiner Kirchgemeinde stets predigte, dass alle Sünder und schlecht seien. Das soll und darf auch mal Thema sein, aber ich möchte nicht jedes Mal, wenn ich einer Predigt beiwohne, schlechte Gefühle entwickeln. Er hat sich verloren... Er hat die Bodenhaftung verloren und ist rigoros abgestürzt: der Seitensprung stellt sein ganzes bisheriges Leben auf den Kopf. Ein gefundenes Fressen für die zahlreichen Medienleute, die nur darauf warteten, eine neue Story veröffentlichen zu können.
    „Beziehungen waren nicht seine Stärke. Was er gut konnte, war seine Arbeit.“
    Grace Cathedral, seine Kirche, die er mitaufgebaut hatte, wendet sich von ihm ab. Seine Frau Tracy und seine Tochter Allison werden an einen geheimen Ort gebracht und Jack kann sie nicht erreichen. An seinem Tiefpunkt angelangt, landet er in einem Hotel in Mexiko. Dort findet ihn sein Vater Tom und holt ihn nach Hause, nach Mayfield. Er macht ihm keine Vorwürfe, sondern öffnet die Arme und bringt ihn heim. Pastor Francis, seit Jahrzehnten Pastor der örtlichen katholischen Kirche, spielt eine wichtige Rolle in dieser Geschichte: „Dazu hat Gott uns hierhergesetzt. Damit wir einander retten.“
    Der Glaube an sich und an das Gute, Vergebung, Hoffnung auf eine zweite Chance, Freundschaft – dies sind ein paar der behandelten Stichworte. Das Buch über hat sich flüssig lesen lassen und hat mich sehr berührt: zuerst die Arroganz von Jack, dann sein Fall und Selbstmitleid, später seine Bemühungen, wieder auf die Beine zu kommen. Es war anrührend, die Emotionen seiner Schwester oder seines Vaters mitzuerleben. Oder auch die Reaktionen der Bewohner der Stadt, in der er aufwuchs. Es mag sein, dass das Ende für den einen oder anderen Leser zu offen blieb, doch für mich war es stimmig, denn so ist das Leben – es ist nicht alles vorgegeben. Von mir gibt es 5 Sterne für die zeitgemässe Neuinterpretation des verlorenen Sohnes.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Brennan Manning

Feedback geben!