SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Von guten Mächten wunderbar geborgen (Buch - Gebunden)

Meditationen zu Dietrich Bonhoeffer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Von guten Mächten wunderbar geborgen (Buch - Gebunden)

Meditationen zu Dietrich Bonhoeffer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Autor Hermann Multhaupt meditiert das bekannte Lied Dietrich Bonhoeffers auf einfühlsame Weise und erschließt so die große geistliche Tiefe dieser Dichtung. Symbolstarke Bilder ...

  • Artikel-Nr.: 169004640
  • Verlag: St-Benno-Verlag
169.004.640
6,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 169004640
  • Verlag: St-Benno-Verlag

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der Autor Hermann Multhaupt meditiert das bekannte Lied Dietrich Bonhoeffers auf einfühlsame Weise und erschließt so die große geistliche Tiefe dieser Dichtung. Symbolstarke Bilder untermalen die Intention der Gedanken. Außerdem finden Sie im Buch die interessante Entstehungsgeschichte des Textes sowie eine kleine Bildbiografie, in der die Lebens- und Wirkungsstätten Dietrich Bonhoeffers vorgestellt werden.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7462-4640-6
  • ISBN 10: 3746246407
  • Auflage: 1. Auflage, 16.03.2016
  • Seitenzahl: 30 S.
  • Maße: 15.5 x 18.5 x 0.2 cm
  • Gewicht: 191g

  • Durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Hermann Multhaupt

Feedback geben!