Warum das Leid? (Buch - Gebunden)

Unsere Sehnsucht nach Hoffnung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Leid - der Stachel in der Seele. Da kommen Fragen auf: Wo warst du Gott? Warum lässt du das zu? Sie gehen an das Fundament des Glaubens und lassen uns oft sprachlos zurück. Steffen Kern sucht nach ehrlichen Antworten, die standhalten und existenziell tragen.

  • Artikel-Nr.: 395260000
  • Verlag: SCM Hänssler
11,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der Amoklauf von Winnenden, das Erdbeben auf Haiti oder ein Schicksalsschlag in unserem eigenen Leben – es gibt so viel Leid in dieser Welt. Und das lässt sich nicht weglächeln. Es ist wie ein Stachel in der Seele. Fragen kommen auf. Wo warst du, Gott? Wie kann ein liebender Gott das zulassen? Oder auch einfach nur: Warum? Steffen Kern sucht Antworten, die standhalten und existenziell tragen. Und er ermutigt zu einem Leben in einer unvollkommenen Welt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7751-5260-0
  • ISBN 10: 3775152601
  • Auflage: 1. Auflage, 05.10.2010
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 10.5 x 16.5 cm
  • Gewicht: 173g
nach oben

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover
nach oben

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Steffen Kern

nach oben
Feedback geben!