SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Warum Schwaben die besten Köche sind (Buch - Broschiert)

Streifzüge durch die Schwäbische Küchen

Warum Schwaben die besten Köche sind (Buch - Broschiert)

Streifzüge durch die Schwäbische Küchen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wissen Sie, woher der Spitzname Subbaschwoba kommt und warum der Schwabe bis heute ein Nassesser ist, der selbst zum Wiener Schnitzel seine Soße braucht?
In diesem Buch lernen Sie...

  • Artikel-Nr.: 860737000
  • Verlag: VEG
  • Reihe: Edition Gemeindeblatt
9,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wissen Sie, woher der Spitzname Subbaschwoba kommt und warum der Schwabe bis heute ein Nassesser ist, der selbst zum Wiener Schnitzel seine Soße braucht?
In diesem Buch lernen Sie die Herkunft und die Geheimnisse der schwäbischen Küche kennen. Als ursprüngliche Arme-Leute-Küche beherrscht sie wie die italienische Küche die Kunst, aus einfachsten Zutaten wohlschmeckende und habhafte Gerichte zu kreieren. Die Liste der vorgestellten Leibgerichte und ihrer Geschichte ist lang. Sie reicht von Sauen Kartoffelrädle, Spätzle und den bekannten Maultaschen, über Flädle, Pfitzauf und Bubenspitzle bis zu Laugenbrezeln und einigen Leckereien mehr. Dabei lernt man mehr als die Rezepte und ihre Geschichte kennen. Das Ritual des Essens als Gemeinschaftsmahl in Schwaben stets gepflegt und seine religiöse Bedeutung werden ebenfalls erklärt. Geistreich und unterhaltsam geschrieben ist das Buch wieder humorvoll illustriert von Uli Gleis.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Broschiert
  • ISBN: 978-3-920207-37-7
  • ISBN 10: 3920207378
  • Auflage: 1. Auflage, 29.09.2009
  • Seitenzahl: 112 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 0.7 cm
  • Gewicht: 170g

  • Mit Illustrationen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Jürgen Kaiser

Feedback geben!