Warum wir glauben (Buch - Klappenbroschur)

Wie sich Gott uns zeigte und wir die wahre Liebe fanden

4.5 Sterne

Warum wir glauben (Buch - Klappenbroschur)

Wie sich Gott uns zeigte und wir die wahre Liebe fanden

"Warum glaubt ihr noch an den Gott der Bibel?" , werden Lisa und ihr Mann Lukas oft gefragt. Beide haben Theologie studiert, sie ist christliche Influencerin. Wer dieses Buch liest, versteht warum und erhält einen Einblick, wie sie Gott trotz wilder Aufs und Abs gefunden haben. Und sie laden ein, Gott ebenfalls zu vertrauen.

Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Vergriffen, keine Nachlieferung
Alternativ erhältlich als:
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch erhältlich als:
Buch - Klappenbroschur (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

„Warum glaubt ihr als junge, aufgeklärte Menschen noch an den Gott der Bibel?“, werden Lisa und ihr Mann Lukas oft gefragt. Beide haben Theologie studiert, er ist christlicher Eventmanager & Evangelist, sie christliche Influencerin.
Wer dieses Buch liest, versteht warum. Abwechselnd erzählen die beiden ihre bisherigen Lebensgeschichten, die unterschiedlicher nicht hätten sein können – und die sie durch ein wildes Auf und Ab schließlich zueinander und vor allem zu Gott geführt haben.

Lisa und Lukas geben lebensnahe Antworten auf Fragen, die ihnen immer wieder gestellt werden. Und sie laden ein, diesem großen Gott, der mit Menschen solche Geschichten schreiben kann, ebenfalls zu vertrauen.

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    Inga Haase, Leiterin der THS-Akademie:
    Einige der ganz großen Lebensthemen und Lebensfragen werden dir in diesem Buch begegnen. Du wirst Lisas und Lukas' Geschichte hautnah miterleben, mitbangen, mittrauern, dich mitfreuen und dann mitstaunen, welche Wunder Gott auch heute noch in unserem Leben tun kann. Denn auch in deinem Leben tut er Wunder, und es würde mich nicht wundern, wenn dieses Buch dir die Augen dafür öffnet.
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957347800
  • Auflage: 19.07.2021
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 13,5 x 21,5 x 1,6 cm
  • Gewicht: 292g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Biographien

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Bewegende Lebensgeschichte mit Tiefgang

    In «Warum wir glauben» erzählen Lisa und Lukas Repert ihre Geschichte mit Gott. Sie lassen sich auf das Abenteuer Jesus ein, suchen nach der Wahrheit und finden nach vielen Hindernissen wahre Liebe, Annahme, ein Leben voller Hoffnung und Würde. Beide sind durch schwierige Zeiten gegangen, haben teils selbstverschuldete Tiefen durchschritten, doch sie kehrten beide um zu einem Gott, der in ihr Leben sprach. Scham und Verzweiflung führten sie in ein sehr tiefes Verständnis von Gottes vergebender unverdienter Gnade.
    Lisas Teil über Krankheit und Leiden hat mich bei diesem Buch am meisten angesprochen. Ihre Erkenntnis, dass am Ende ihrer Krankheit nicht der Tod, sondern Gottes Herrlichkeit steht, zeigt,wie stark ihr Glaube bereits in jungen Jahren war. Offen berichtet sie, wie sie nach all den starken Glaubenserfahrungen Entscheidungen traf, die sie weg von Gott zogen. Lukas begleitete sie auf dem Weg zu Gott und der Heilung.
    Die Bibel und Jesus sind die Grundlage ihres starken Galubens. In Sachen Geist und der starken Betonung seines Wirkens sind wir nicht auf der selben Linie, aber ich habe das Buch gerne gelesen und freue mich, wie beide mit Jesus unterwegs sind und Mut machen ein Leben mit Jesus zu wagen. Lass Dich einladen, es lohnt dieses Buch zu lesen und Entscheidungen zu treffen. Gott wartet auch auf Dich mit seiner Vergebung und Liebe.
  • 5/5 Sterne

    Lukas und Lisa Repert beschreiben in "Warum wir glauben" ihren ganz persönlichen Weg zu Jesus und zueinander. Dabei verschweigen sie auch die ganz dunklen Zeiten ihres Lebens nicht. Berührend und eindrücklich nehmen sie den Leser mit in Wunder, Gottes unglaubliche Güte und Treue und seine passgenaue Führung. Immer wieder kommentieren sie zwischendurch ihre Erlebnisse und fordern den Leser auf, eigene Glaubensschritte zu gehen.
    Am Anfang war es für mich sehr herausfordernd dieses Buch zu lesen. Zu ähnlich sind Lisas und meine Geschichte. Schritt für Schritt zog mich Gottes Gnade neu in den Bann und ich merkte, dass Gott dieses Buch nutzte, um einen weiteren Heilungsschritt in meiner Geschichte zu gehen.
    Egal, wo du im Glauben stehst: Lies dieses Buch! Es kann jeden ermutigen!
  • 5/5 Sterne

    Heute noch glauben? Na klar!

    Lukas und Lisa Repert beschreiben in "Warum wir glauben" ihren ganz persönlichen Weg zu Jesus und zueinander. Dabei verschweigen sie auch die ganz dunklen Zeiten ihres Lebens nicht. Berührend und eindrücklich nehmen sie den Leser mit in Wunder, Gottes unglaubliche Güte und Treue und seine passgenaue Führung. Immer wieder kommentieren sie zwischendurch ihre Erlebnisse und fordern den Leser auf, eigene Glaubensschritte zu gehen.

    Am Anfang war es für mich sehr herausfordernd dieses Buch zu lesen. Zu ähnlich sind Lisas und meine Geschichte. Schritt für Schritt zog mich Gottes Gnade neu in den Bann und ich merkte, dass Gott dieses Buch nutzte, um einen weiteren Heilungsschritt in meiner Geschichte zu gehen.

    Egal, wo du im Glauben stehst: Lies dieses Buch! Es kann jeden ermutigen!
  • 4/5 Sterne

    Lisa und Lukas erzählen in diesem Buch jeder seine und die gemeinsame Geschichte.
    Der Beginn könnte nicht unterschiedlicher sein: Lukas nimmt Drogen, ist regelmäßig blau und high und hatte mehrfach Probleme mit der Polizei. Lisa dagegen ist behütet aufgewachsen und hat früh eine Entscheidung für Gott getroffen. Unabhängig voneinander landen beide an einer Bibelschule, wo Lisa jedoch ihren Glauben erst mal verliert.
    Abwechselnd berichten sie in den Kapiteln, wie jeder von ihnen den Gott (wieder-)gefunden hat, der sie über alles liebt.
    Lisa und Lukas Repert wirken authentisch, man merkt dem Buch aber an, dass sie als Autoren noch kaum Erfahrung haben. So erzählt Lukas beispielsweise im ersten Kapitel von seiner Kindheit und Jugend und bringt dabei viele Bibelverse und erläutert, wie man gerettet wird. Dadurch wird die spannende Lebensgeschichte unterbrochen und vermutlich werden einige Leser abgeschreckt, die sonst drangeblieben wären. Andererseits muss man natürlich schon viel Interesse am Glauben haben, um ein Buch mit diesem Titel zu lesen. Dennoch denke ich, dass eine andere Reihenfolge der Inhalte dem Buch gut getan hätte.
    Ich finde das Buch am ehesten für ältere Teenager und Erwachsene unter 25 geeignet.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Lukas Repert

Feedback geben!