weil er uns nie fallen lässt! (Buch - Taschenbuch)

2 x 12 gute Gründe, Gott zu vertrauen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jeder von uns hat bestimmt schon einmal eine Situation erlebt, in der er sich gefragt hat: „Wem kann ich eigentlich noch vertrauen?“

Auch Gott gegenüber wird oft Misstrauen gehegt....

  • Artikel-Nr.: 188949000
  • Verlag: Brendow Verlag
  • Reihe: Brendow Perspektiven
9,90 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jeder von uns hat bestimmt schon einmal eine Situation erlebt, in der er sich gefragt hat: „Wem kann ich eigentlich noch vertrauen?“

Auch Gott gegenüber wird oft Misstrauen gehegt. Das geht sogar Menschen so, die es eigentlich besser wissen müssten, weil sie positive Erfahrungen gemacht haben: Ein Gebet, das erhört wurde, Hilfe in einer aussichtslosen Lage, Heilung von einer schweren Krankheit. Aber es gibt natürlich auch die anderen Erfahrungen: Nicht erhörte Gebete, keine Heilung von einer schweren Krankheit, keine Hilfe in einer aussichtslosen Lage ...

Dieses Buch bietet 2 x 12 gute Gründe, Gott (neu) zu vertrauen. Durch die teilweise sehr persönliche Art der Kapitel kommt das Thema „Vertrauen“ sehr nahe.

Aus dem Inhalt:

Ich vertraue Gott ...
... weil wir bei ihm nicht perfekt funktionieren müssen
... weil er Gebet erhört (zumindest manchmal)
... weil er es gut mit uns meint, auch wenn es schlecht aussieht
... weil er Originale den Abziehbildern vorzieht
... weil er gerne Briefe verschickt

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "Aufatmen"
    Zwischen den farbigen Paperbackdeckeln steckt ein Glauben-Auffrischungs-Buch mit eingebauten Aha-Effekten. Anders, als es der Titel vermuten lässt, schreibt Volke nämlich nicht für das Volk, sondern für das Völkchen - das fromme nämlich. Für sie buchstabiert er die Grundlagen des Glaubens neu durch und setzt dabei einschlägige Insidererfahrungen mit den keineswegs immer liebenswürdigen Eigenheiten der frommen Szene voraus. Dabei beschränkt er sich allerdings nicht auf eine erbauliche Neuauflage alter Bekanntheiten, sondern greift unhinterfragte "Wahrheiten" auf und stellt sie herausfordernd in Frage.
    So geht es zum Beispiel um die immer wieder gerne zitierte "Wahrheit", dass letztlich doch alle Menschen auf der Suche nach Gott seien: "Es wäre zu schön, um wahr zu sein, dass wir Menschen ständig auf der Suche nach Gott sind. Wir sind auf der Flucht vor ihm" (Seite 101). Da muss man sein evangelistisches Paradigma noch mal durchdenken. Im 15. Kapitel durchbricht Volke das Klischee von dem Gott, der nur darauf wartet, dem Betenden seine Probleme zu lösen und beschreibt die Krisen, in denen Gott selbst dem Glaubenden zum Problem wird.
    Das Buch wird nach hinten immer stärker und immer konkreter, wenn Volke unbequeme Wahrheiten anspricht, wie zum Beispiel die, dass es um die Ehen auch evangelikaler Christen teilweise schauerlich bestellt ist. Weil Ehekrisen bei uns nicht erlaubt sind, folgt immer häufiger unmittelbar auf die heile Welt die Trennung. Besonders stark sind biografisch gefärbte Anteile, in denen der Autor nicht aufdringlich seine persönlichen Befindlichkeiten über die Bühne wälzt, sondern auf zurückhaltende Weise authentisch wird.
    Alle Themen sind von einem oder mehreren Bibelabschnitten her entwickelt und münden jeweils in ein kurzes, aussagekräftiges Gebet, bei dem es sich reflektierend zu verharren lohnt. Volkes Spiel mit der Sprache und seine manchmal frisch-freche Ausdrucksweise, erfreut jeden, der so was mag. Ich mag's.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-87067-949-1
  • ISBN 10: 3870679492
  • Auflage: 1. Auflage, 03.09.2002
  • Seitenzahl: 180 S.
  • Maße: 12 x 18.8 x 1.5 cm
  • Gewicht: 184g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Stephan Volke

Feedback geben!