SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Wie ist Gott? (Buch - Gebunden)

Eine biblische Antwort

5 Sterne

Wie ist Gott? (Buch - Gebunden)

Eine biblische Antwort

Wie ist Gott? - Eine Frage, die immer aktuell war und bleibt. Eine Frage, die mit ihrer Beantwortung über das Wohl und das Wehe einer jeden Gesellschaft entscheidet. Eine Frage, die ...

  • Artikel-Nr.: 548431000
  • Verlag: Lichtzeichen Verlag GmbH
9,95 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 548431000
  • Verlag: Lichtzeichen Verlag GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wie ist Gott? - Eine Frage, die immer aktuell war und bleibt. Eine Frage, die mit ihrer Beantwortung über das Wohl und das Wehe einer jeden Gesellschaft entscheidet. Eine Frage, die für die persönliche Lebensführung zentral ist. Eine Frage, deren Antwort Klarheit über das ewige Leben schafft. Eine Frage, die letztlich nichts anderes ist als das Herz der Theologie. Eine Frage, der viele Menschen heute nichts mehr entgegnen können, und in diesem Buch anhand der Bibel beantwortet wird.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783869544311
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 25.09.2019)
  • Seitenzahl: 96 S.
  • Maße: 11 x 18 x 0.8 cm
  • Gewicht: 131g
  • Preisbindung: Ja

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Theologie verständlich erklärt

    von
    Dieser Frage geht der Pastor der Sankt Martini Gemeinde Bremen, Olaf Latzel, in seinem Buch „Wie ist Gott“ nach.



    Latzel wählt in seiner Ausarbeitung bewusst einen anderen Weg, als ihn Karl Barth in seinem epochemachenden Vortrag „Das Wort Gottes als Aufgabe der Theologie“ dargelegt hat. Die barthschen Spitzensätze lauteten dabei:

    · Theologen sollen von Gott reden.

    · Theologen sind nur Menschen und können als solche nicht von Gott reden.

    · Theologen sollen beides, um ihr Sollen und ihr Nicht-Können wissen und eben damit Gott die Ehre geben.





    Latzel hingegen betont, dass der Theologe von Gott reden muss. Dies gelingt ihm, wenn er an der Heiligen Schrift, der Bibel, bleibt und wenn er um seine Sündhaftigkeit und Begrenztheit weiß, „aber trotzdem mit seinem Reden und Schreiben versucht, Gott allein die Ehre zu geben.“



    Ähnlich wie in seinen Predigten, zeichnet sich Latzels Herangehensweise durch eine klare Struktur sowie bibeltreuen Inhalt aus. „Wenn also Gott der Herr ist und Jesus ebenfalls der Herr ist, so muss zwangsläufig Jesus Gott sein“ (S. 11). So gliedert sich das vorliegende Buch in dreißig Kapitel. Die einzelnen Kapitel sind kurz gehalten, aber mit reichlich theologischem Halt gefüllt. „Der Name Jesus ist Programm für das Wesen Gottes“ (S. 56). Der Leser wird inhaltlich immer wieder die Leidenschaft des Autors für Gottes Wort entdecken, das als alleinige Richtschnur genutzt wird. „Neben den Schöpfungsordnungen hat Gott eine Gesetzesordnung gegeben, die er in seinem heiligen Wort, der Bibel überliefert“ (S. 73).



    Wie die Predigten so ist auch das Buch von Latzel in seiner ihm typischen Art verfasst. Er verfolgt damit ein klares Ziel, welches er so beschreibt: „Menschen zu sagen, wie der lebendige Gott ist und ihn, den Allmächtigen, dadurch zu ehren.“ Die Liebe zu Gottes Wort, das Bewusstsein für den Sünder, aber auch die ehrfürchtige Begeisterung für einen allmächtigen Gott kommen auf jeder Seite zum Ausdruck.



    Das Buch ist jedem Gläubigen – egal welcher Denomination zugehörig – ans Herz zu legen, da es Olaf Latzel gelingt, klare biblische Wahrheiten verständlich und klar auszuführen. Gerade für Theologiestudenten sind die Ausführungen des am Marburger Seminar studierten Theologen von unschätzbarem Wert, da sie der liberalen Universitätstheologie eine auf der Bibel basierende Theologie gegenüberstellt. Schlussendlich hat die Frage nach dem Wie ist Gott? auch eine persönliche Bedeutung für den Einzelnen und seinen Glauben. Das Buch gehört in den Bücherschrank eines jeden Christen und sollte in jeder theologischen Bibliothek stehen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Olaf Latzel

Feedback geben!