Wild.Frei.Authentisch. (Buch - Paperback)

Aufbruch ins Abenteuer Familie

5 Sterne

Wild.Frei.Authentisch. (Buch - Paperback)

Aufbruch ins Abenteuer Familie

Annabel Breitkreuz ist verheiratet und zweifache Mutter und war monatelang mit ihrer kleinen Familie im Wohnmobil unterwegs. Sie malt ein positives Bild vom Leben als Familie und motiviert zu einer bewussten Lebensgestaltung, bei der Freiheit und Unabhängigkeit nicht auf der Strecke bleiben - trotz und mit Familie.

18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Servicetitel, wird für Sie bestellt
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Heiraten, ein Haus bauen und Kinder bekommen, das sind längst nicht mehr die wichtigsten Lebensziele junger Menschen. Stattdessen überwiegt der Wunsch nach Selbstverwirklichung, einem großen Erfahrungshorizont, Freiheit und Genuss. Passen dazu überhaupt noch Kinder und eine klassische Familie?

Annabel Breitkreuz ist selbst Ehefrau und zweifache Mutter. Monatelang war sie mit ihrer kleinen Familie im Wohnmobil in ganz Europa unterwegs. Mit ihrem Buch zeichnet sie ein positives Bild vom Leben als (junge) Familie und motiviert zu einer bewussten Lebensgestaltung. Sie sagt: "Wir jungen Eltern dürfen erschöpft sein, uns Sorgen machen und um unser altes Leben trauern glasklar! Aber wir dürfen uns genauso daran erinnern, dem nächsten Tag entgegenzulächeln. Denn ich bin überzeugt davon, dass Gott uns mit dieser Lebensphase beschenken möchte."

Ein Buch, das Mut macht, eigene Werte und Ideale zu entdecken und auch umzusetzen.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783765521584
  • Auflage: 11.09.2023
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 14,5 x 19,5 x 1,3 cm
  • Gewicht: 316g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Familie & Erziehung

  • Vierfarbig, mit Fotos

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Große Themen im luftigen Gewand

    von
    In "Wild. Frei. Authentisch." nimmt Annabel Breitkreuz ihre Leser mit auf die Van-Reise ihrer kleinen Familie. Es gibt Anekdoten rund um Campingplätze & Saunieren am Waldrand, es gibt Gedankenausflüge rund um Selbstzweifel & Ängste, es gibt ergänzende Stimmen rund um Lebensplanung & Familiengründung.

    In dem Buch geht es um die großen Themen des Lebens - und doch liest es sich locker-flockig. Das liegt zum Einen am Schreibstil: Annabel Breitkreuz versteht es, mit Sprache zu spielen und diese kreativen Wortspiele ganz natürlich in ihre Erzählungen einzuflechten. Und zum Anderen ist das Buch nicht als Ratgeber aufgezogen. Es gibt Anregungen zum Mit- und Nachdenken, aber Annabel Breitkreuz lässt ihren Lesern den Raum für eigene Gedanken, die Freiheit für eigene Entscheidungen und regt an, eigene Abenteuer zu erleben. Das Buch ist sehr lesens- und auch sehenswert! Die grafische Gestaltung mitsamt den Reisefotos ist sehr gelungen. Auch deswegen eignet es sich gut als Geschenk für Menschen, die sich innerlich oder äußerlich auf Reisen befinden.
  • 5/5 Sterne

    Mutmacher für einen Start ins Abenteuer Familie, der zu dir passt

    von
    So locker-leicht, wie der Milchschaum auf einem Cappuccino, kommt das Buch „Wild. Frei. Authentisch“ von der Annabel Breitkreuz daher. Mit ihrem Buch nimmt sie ihre Leser mit auf eine Fahrt mit dem Van „Knut“ durch die unterschiedlichen Themen, die ihr beim Aufbruch ins Abenteuer Familie ins Herz gefallen sind. Sie gibt mit ihrem Buch Raum, den eigenen Aufbruch ins Abenteuer Familie passend zur eigenen Vorstellung zu gestalten. Sie will nicht ein Role-Model sein für alle Eltern, die einen „perfekten Start ins Familienleben“ präsentiert. Vielmehr will sie anhand ihres eigenen Weges Raum schaffen, um über den eigenen Weg nachzudenken. Das gelingt ihr richtig gut.

    Mit ihren Lesern fährt sie durch unterschiedliche Themen, wie Partnerschaft, Freundschaft, Familienplanung und erzählt ihre eigene Geschichte. Streckenweise kommen auch andere Menschen zu Wort, die von den eigenen Erfahrungen erzählen. Das macht das Bild natürlich nochmal bunter und größer, sodass werdende Eltern genug Input zum Selber-Reflektieren bekommen. Schön finde ich auch, dass nach jedem Kapitel freier Raum ist, wo man die eigenen Gedanken eintragen kann.

    Das Buch ermutigt, den eigenen Weg wild und frei zu kreieren, ohne sich irgendwelchen Schablonen anzupassen. Annabel erlebt in ihrem spannenden Aufbruch, wie Gott ihr als Weggefährte auf der Reise Frieden und Kraft schenkt. Davon erzählt sie, ohne „den Glauben überstülpen zu wollen“. Sie lässt ihren Lesern die Freiheit, die eigene Geschichte zu schreiben.

    Das Buch ist inhaltlich locker-leicht, finde ich. Es geht jetzt nicht allzu tief oder allzu ernst ans Eingemachte. Sondern behält den Charakter einer „Vanlife-Reise“, wie ich finde. Es macht Spaß, das Buch zu lesen. Sehr schnell war ich durch und hatte entspannte Lesestunden. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist die Aufmachung des Buches. Wunderschöne Bilder leiten jedes Kapitel ein, die mehrfarbige Textgestaltung lockert das Lesen auf – das Buch ist wirklich wunderschön geworden. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Buch für Menschen, die ins Familienleben mit Kindern starten, schönen Raum zum Reflektieren und Träumen bietet. Ich empfehle es von Herzen gerne weiter!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Feedback geben!