SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Womit habe ich das verdient? - Hörbuch (Hörbuch/Hörspiel - CD)

Die unverständliche Gerechtigkeit Gottes

Womit habe ich das verdient? - Hörbuch (Hörbuch/Hörspiel - CD)

Die unverständliche Gerechtigkeit Gottes

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gott und das Leid

Die Flutkatastrophe vom 26. Dezember 2004 hat in einer breiten Öffentlichkeit die Frage nache dem Warum des Leids erneut aufflammen lassen.

Aber auch das oftmals...

  • Artikel-Nr.: 868324000
  • Verlag: Vier-Türme-Verlag
16,90 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Gott und das Leid

Die Flutkatastrophe vom 26. Dezember 2004 hat in einer breiten Öffentlichkeit die Frage nache dem Warum des Leids erneut aufflammen lassen.

Aber auch das oftmals alltägliche Leid wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder das schmerzhafte Scheitern von Beziehungen werfen die Fragen nach dem Warum auf. Wie kann Gott das Leid zulassen? Wie passt das Bild des barmherzigen Gottes mit dem unbarmherzigen Leiden zusammen? Anselm Grün lässt solche Fragen zu.

Ein Hörbuch, das tröstet.

Die Theodizeefrage ist wieder aufgeflammt, die Frage, wie sich das Leid der Welt mit der Existenz Gottes vereinbaren lässt. Bisher hat kein Versuch, Gott angesichts des Leids der Welt zu verteidigen, befriedigt. Aber liefert das Leid der Welt eine Begründung für den Atheismus?

Auch der Atheismus gibt keine ausreichende Antwort auf die Frage des Leids. So geht es letztlich darum, allzu idealistischen und „lieblichen“ Vorstellungen von Gott zu hinterfragen und nach dem Gott zu suchen, der hinter aller scheinbaren Ungerechtigkeit steht, die wir in unserem Leben immer wieder erleiden.

In seinem Hörbuch gibt Anselm Grün einerseits theologische Antworten, andererseits beschreibt er den Umgang mit konkreten Leiderfahrungen wie Krankheit, Verlust von nahestehenden Menschen oder Naturkatastrophen. Ein weiterer Aspekt des Buches wird die Frage sein, wie man Leid als spirituelle Herausforderung annehmen und verstehen lernen kann.

Mit Harfenmusik von Andy Lang.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Hörbuch/Hörspiel - CD
  • ISBN: 978-3-87868-324-7
  • ISBN 10: 3878683243
  • Erschienen am: 30.08.2005
  • Gewicht: 97g
  • Spielzeit: 1 Stunde 4 Minuten 35 Sekunden

  • Hörbuch mit Instrumentalmusik

Extras

Titelliste
1. Arthur's theme
2. Gott und das Leid
3. Spring dance
4. Jesus geht durch das Leid hindurch
5. Prospero's dream
6. Die Antwort Jesu
7. Lonesome whistler
8. Dem Leiden einen Sinn abringen
9. Angel dancing tango
10. Leiden als spirituelle Herausforderung
11. Cobblestone
12. Das Leiden durchbeten
13. A winter's night
14. Den Ort der inneren Stille suchen
15. Schweben
16. Leiden als Weg menschlicher Selbstwerdung
17. Donna Dora
18. Krankheit
19. Regentag
20. Psychische Leiden und Depression
21. Schneefall
22. Der Verlust lieber Menschen
23. Waterdrops
24. Naturkatastrophen
25. Tropfsteinhöhle

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Anselm Grün

Feedback geben!