SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Zwei Mark für ein Lächeln (Buch - Gebunden)

... und andere Geschichten aus der guten alten Zeit

Zwei Mark für ein Lächeln (Buch - Gebunden)

... und andere Geschichten aus der guten alten Zeit

3 Sterne

Margarete Rick-Neuendorff hat Kurzgeschichten gesammelt, die heiter und mit viel Charme von der guten alten Zeit erzählen. Es sind Geschichten über Freundlichkeit, Liebe und...

  • Artikel-Nr.: 817260000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
12,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Margarete Rick-Neuendorff hat Kurzgeschichten gesammelt, die heiter und mit viel Charme von der guten alten Zeit erzählen. Es sind Geschichten über Freundlichkeit, Liebe und Hilfsbereitschaft, in denen Gottes Eingreifen erlebbar wird. Ihre Momentaufnahmen laden ein, sich selbst zu erinnern, wie es früher einmal war. "Zwei Mark für ein Lächeln" lädt zu kleinen Auszeiten im Alltag ein und ist Ideal für alle, die sich gerne zurückerinnern.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9573426-0-7
  • ISBN 10: 3957342600
  • Auflage: 1. Auflage, 28.08.2017
  • Seitenzahl: 144 S.
  • Maße: 12.5 x 18.7 x 1.2 cm
  • Gewicht: 244g

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    Schöne Erzählungen aus "der guten alten Zeit", die mich jedoch nur teilweise berühren konnten

    von
    Cover und Gestaltung:
    -------------------------------
    Auf dem Cover sind altmodisch gestaltete Blumen abgebildet. Der Schriftstil des Titels sieht wie von Hand geschrieben aus. Dies passt für mich hervorragend zum Titel und Inhalt über alte Erinnerungen. So könnte früher auch ein Tagebuch oder Poesiealbum gestaltet worden sein. Eigentlich fehlt nur ein Lesebändchen, um den Gesamteindruck zu perfektionieren. Im Geschäft wirken solche Bücher leider heutzutage zu unscheinbar. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dieses Buch im Laden entdeckt hätte.

    Inhalt:
    -------------------------------
    Die Autorin erzählt wahre Geschichten aus "der guten alten Zeit", die größtenteils aus ihrem Leben erzählen, teilweise aber auch aus ihrem Bekanntenkreis stammen.

    Mein Eindruck:
    -------------------------------
    Im Klappentext des Buches hieß es:

    "Es sind Geschichten über Freundlichkeit, Liebe und Hilfsbereitschaft, in denen Gottes Eingreifen erlebbar wird. Ein wunderbares Buch für alle, die sich an die gute alte Zeit zurückerinnern möchten."

    Als ich diese Zeilen las, war ich sofort neugierig auf das Buch, denn ich liebe solche Geschichten von früher und hänge älteren Leuten immer an den Lippen, wenn sie sie erzählen.
    Optisch sind die 25 Kapitel passend gestaltet mit einem Titel der Geschichte sowie einem Blumenpärchen ähnlich den Blumen des Covers, allerdings in schwarz-weiß. Das gefiel mir sehr gut. Der Schreibstil ist flüssig, aber recht einfach, ohne große "Verschnörkelungen". Die Sätze sind in einer angemessenen Länge und die Kapitel nur wenige Seiten lang, so dass man das Buch recht zügig durchlesen kann. Durch die Kürze der Kapitel können die Geschichten auch gut von Personen mit geringer Aufmerksamkeitsspanne (z. B. älteren Personen) gelesen werden. Am Ende jeder Erzählung steht ein mal mehr, mal weniger passendes Zitat aus der Bibel. Dies ist oft auch der einzige Gottesbezug, den ich in den Geschichten erkennen konnte. Vieles sind einfache Erinnerungen oder kleine Episoden aus dem Leben der Erzähler. Einige haben mir gut gefallen und mich angerührt oder zum schmunzeln gebracht, bei einigen spürte ich keinen Bezug und wusste nicht recht, was sie aussagen wollen oder was sie besonders macht. Die Geschichte vom neuen Puppenwagen ist mir dabei in besonders guter Erinnerung geblieben. Den Gottesbezug konnte ich leider nur an wenigen Stellen erkennen.
    Das Buch ist mit Sicherheit ein schönes Geschenk für ältere Leute, die diese Zeit selbst erlebt haben. Meine Erwartungen konnten leider nicht ganz erfüllt werden, es hat mich einfach nicht gepackt.

    Fazit:
    -------------------------------
    Schöne Erzählungen aus "der guten alten Zeit", die mich jedoch nur teilweise berühren konnten
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!