SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Von kleinen Helden und großen Abenteuern (Buch - Gebunden)

Die besten Geschichten zum Vor- und Selberlesen

Von kleinen Helden und großen Abenteuern (Buch - Gebunden)

Die besten Geschichten zum Vor- und Selberlesen

5 Sterne

Um Schule und Freizeit, Familie und Freunde, Bibel und Abenteuer drehen sich die Geschichten in diesem Sammelband. Mal lustig, mal nachdenklich, mal spannend, aber immer authentisch laden die Autoren die kleinen Leser und Zuhörer in die Welt der Bücher ein.

  • Artikel-Nr.: 228817000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
228.817
14,99 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Um Schule und Freizeit, Familie und Freunde, Bibel und Abenteuer drehen sich die Geschichten in diesem Sammelband. Mal lustig, mal nachdenklich, mal spannend, aber immer authentisch laden die Autoren die kleinen Leser und Zuhörer in die Welt der Bücher ein. Einen Angeber in der Klasse, den Wunsch nach einem Haustier oder die Suche nach Freunden kennt jedes Kind. Da ist mitfiebern angesagt!

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-28817-9
  • ISBN 10: 3417288177
  • Auflage: 1. Auflage, 18.05.2018
  • Seitenzahl: 248 S.
  • Maße: 17 x 24 x 1.7 cm
  • Gewicht: 814g
  • Altersempfehlung: von 6 bis 10 Jahre

  • 4-farbig

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    abwechslungsreiche Geschichten mit wertvollen Botschaften

    von
    "Heute hat mich Lotta gefragt, ob ich mit ihr zusammen bei FC Neureut trainieren möchte. Sie brauchen dort dringend Verstärkung." "Aber das ist doch wunderbar!", jubelt Oma. "Du hattest dir doch so sehr gewünscht, zusammen mit einem Freund im Verein Fußball zu spielen." "Genau das ist der Knackpunkt. Ich wollte doch einen Freund, keine Freundin", entgegnet Vincent. "Ich hatte es mir anders vorgestellt!" Oma schaut ihren Enkel liebevoll an. "Ja, so ist das oft im Leben. Vieles stellen wir uns anders vor. Und weil wir so sehr an unseren Vorstellungen festhalten, entgehen uns viele schöne Dinge. Dabei ist das Leben voller wunderbarer Geschenke. Wir müssen nur bereit dazu sein, sie anzunehmen, wie sie sind. Und Gott vertrauen, dass das, was er uns schenkt, das Richtige für uns ist."

    "VON KLEINEN HELDEN UND GROSSEN ABENTEUERN" wurde von Anita Schalk heraugegeben. Wir finden darin Geschichten über Freunde, Familie, Schule, Freizeit und von Helden aus der Bibel. Unterschiedliche Autoren und Illustrationen bringen Abwechslung beim Lesen, wobei sich die Geschichten sowohl zum Vor- als auch zum Selberlesen eignen. Zum Selberlesen würde ich ein Alter von 8-10 Jahren empfehlen.
    Das Buch wurde 2018 als wunderschönes Hardcover mit großer, gut lesbarer Schrift im SCM-Verlag veröffentlicht. Es ist hochwertig verarbeitet und vereint 21 Geschichten auf 240 liebevoll gestalteten Seiten.
    Schon das Cover macht Lust auf mehr. Ganzseitig farbig illustriert, zeigt es zwei am Bach spielende Kinder und einen kleinen Hund. Alle drei scheinen viel Spaß und Freude zu haben.
    Und auch die Geschichten sind abwechslungsreich und enthalten kleine wertvolle Botschaften.
    Zum Beispiel muss eine kleine Schmugglerbande erkennen, dass nicht alles immer so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Kleine - wenn auch vorerst ungewollte - Geschenke können ein großer Schatz sein. Gewinnen ist nicht alles. Gemeinsam sind wir stark. Und Freunde fürs Leben können oft ganz anders aussehen und sein als man das selbst vermutet; denn wir alle sind einmalig und ganz besonders.

    Meiner Nichte haben drei Geschichten ganz besonders gut gefallen:
    - Die Geschichte um die kleine geschmuggelte "Princesa", weil sie Urlaub und Tiere so sehr liebt.
    - Dann "Bruno und die Riesengeige". Diese Geschichte musste ich ihr mehrfach abends vorlesen, weil sie es selbst kennt, wie es ist, wenn man anders ist.
    - Und "Die Inselpiraten" mochte sie unheimlich gern und möchte im nächsten Familienurlaub nun auch unbedingt an die Norseeküste und Pirat Matt treffen. Da werden wir uns wohl etwas einfallen lassen müssen.

    Was mir als Vorleser sehr gut gefallen hat, ist, dass die Kinder spielerisch wichtige Werte mit auf den Weg bekommen und ganz nebenbei noch allerlei Wissenswertes erfahren. Wußtet ihr zum Beispiel, was ein Priel oder Futje ist? Auch die Geschichten von den Helden aus der Bibel sind sehr kindgerecht erzählt und verständlich.
    Einzig die Geschichte mit dem Bolzplatz, der einem Bauplatz weichen soll, finde ich etwas übertrieben. Man darf und soll sich nicht alles gefallen lassen. Das ist eine wertvolle Botschaft. Leider kann man aber genau bei diesen Dingen nur wenig erreichen und nicht frei zum Bürgermeister durchmarschieren und den Bau verhindern. Das musste ich meiner Nichte dann "schonend" erklären. Gerade bei den aktuellen Ereignissen um den Hambacher Forst zeigt sich leider ganz deutlich, dass Geld oft mehr Macht und Einfluss hat als der (Kinder-)Wille.
    Nichts desto trotz hat uns dieses Buch wirklich gut gefallen und wir empfehlen es sehr gern weiter.

    Fazit:
    Ein wunderschönes Buch mit abwechslungsreichen Geschichten, die wertvolle Botschaften mit sich tragen. Wunderbar illustriert und leicht zu lesen, eignet es sich sowohl für kleine Leser als auch für kleine Leserinnen. Uns hat es sehr gut gefallen.
  • 5/5 Sterne

    Abwechslungsreiche Vorlesegeschichten

    von
    Das Buch "Von kleinen Helden und großen Abenteuern" enthält viele verschiedene Geschichten über Jungen und Mädchen - sie handeln von Freunden und Familie, von Schule und Freizeit und erzählen von Helden aus der Bibel. Eingeteilt in diese drei Gruppen (so auch die Aufteilung im Inhaltsverzeichnis) entsteht ein bunter, abwechslungsreicher und interessanter Mix.

    Die Geschichten stammen von verschiendenen Autoren, sie sind jeweils in großer Schrift geschrieben, so dass es sich auch für geübtere Leser zum Selberlesen eignet. Ansonsten eignet es sich meiner Meinung nach aber besser zum Vorlesen, es bietet zudem auch eine Vorlage für anschließende Gespräche über die Geschichten.
    Hervorheben möchte ich , dass längere Geschichten noch einmal unterteilt sidn, mit Kapitelüberschriften, so dass man manche auch auf mehrere Tage aufteilen kann.
    Das Buch hat einen festen Einband, es ist schon äußerlich sehr ansprechend gestaltet, die Seiten sind aus dickerem Papier und das Buch daher sehr hochwertig gestaltet.

    Die Geschichten sind unterhaltsam, lustig oder spannend, sie sind abwechslungsreich und vielseitig. Sie vermitteln auch christliche Werte, die gut in die Geschichten mit hinein gearbeitet worden ist.

    Zudem sind die einzelnen Geschichten schön und vor allem bunt bebildert, so dass man sich das Gelesene bzw. Vorgelesene auch gut vorstellen kann.

    Ein ansprechendes Buch für Grunschulkinder, das mit vielen facettenreichen Geschichten auf 240 Seiten für kindgerechte Unterhaltung sorgt.
  • 5/5 Sterne

    Toller Sammelband!

    von
    "Von kleinen Helden und grossen Abenteuern" herausgegeben von Anita Schalk ist ein Sammelband von Geschichten aus der Bibel und dem Alltag für Kinder. Die Geschichten handeln von Katzen, Piraten Fußball, Josef, Mose und vielem mehr.

    Durch die große Schrift eignen sich die Geschichten super zum Selberlesen für Kinder ab der 2. Klasse.
    Die Geschichten sind in Kapitel aufgeteilt, sodasss sie nicht in einem durch gelesen werden müssen. Alle Geschichten sind abgeschlossen und können damit in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.

    Mein Highlight des Buches ist das bekannte Lied "Vergiss es nie" von Jürgen Werth.
  • 5/5 Sterne

    Ein bunter und spannender Mix an Geschichten! Super!

    von
    Eine ganze Sammlung an Geschichten bietet dieses Buch, die sich zum Einen hervorragend zum Vorlesen eignen (ab ca. 6 Jahren) und zum Selbstlesen für geübte »Zweitleser«.

    Die einzelnen Geschichten stammen aus der Feder unterschiedlicher AutorInnen und sind in sich nochmals in mehrere Kapitel untergliedert. Auch die Illustrationen sind von verschiedenen Illustratoren, wodurch sich ein kunterbunter, niemals langweiliger Mix ergibt!

    Die Illustrationen haben uns durchweg gut gefallen. Es gibt wirklich auf jeder Seite etwas zu sehen, was den meisten Kindern in dem Alter noch sehr wichtig ist. Auch die Geschichten wussten zu fesseln, so dass wir abends dann doch immer noch ein paar Kapitel mehr vorlasen.

    Für Jungs und Mädels ist gleichermaßen etwas dabei. Da gibts ein paar Fußballgeschichten, biblische Geschichten (Josef, David, Mose, Samuel, Jesus), Urlaubsgeschichten, Familiengeschichten, Freundschaftsgeschichten... Eine Urlaubskatze, die heimlich mit nach Hause geschmuggelt wird, eine Raketenreise zum Mond, eine Piratenschatzsuche, ein hochnäsiger Klassenkamerad usw. Meist sind sowohl Jungen als auch Mädchen in eine Geschichte integriert, so dass sich (fast) jede(r) angesprochen fühlt.
    Hervorheben möchte ich »Filippas unglaubliche Reise zum Mond«, die durch viel Fantasie besticht und nebenbei die Frage beantwortet, wo eigentlich Gott wohnt. Im Weltall?

    Man bekommt gehaltvolle Erzählungen geboten, die spannend zugleich sind. Für meine Tochter, die erst in die zweite Klasse kommt, war es noch zu viel Text. Sie hat zwischendurch ein paar Sätze und Überschriften gelesen und ansonsten gebannt gelauscht. Meine Empfehlung zum Selbstlesen tendiert eher Richtung Ende zweite Klasse.

    Autoren: Doro Zachmann, Uta C. Stern, Sven Gerhardt, Roswitha Wurm, Klaus Sauerbeck, Andrea Eißler
    Illustratoren: Nina Dulleck, Elke Broska, Sven Gerhardt, Guido Apel, Peter Klaucke, Daniel Fernández
  • 5/5 Sterne

    Ein wundervolles Sammelband mit christlich und spannenden Abenteuern

    von
    "Von kleinen Helden und grossen Abenteuern" ist ein ganz wundervolles Buch zum Vor- und Selberlesen für Kinder, gefüllt mit jeder Menge Geschichten, spannender Abenteuer und Gott, der seinen Freunden immer zur Seite steht.

    Das Buch besteht aus einer Ansammlung der besten und spannendsten Geschichten über Tiere, Familie, Freunde, Fussball und Musik, aber handelt auch von Gott und kleinen Helden die in der Bibel vorkommen. Viele der Geschichten sind spannend und lustig dargestellt, teilweise regen sie auch zum Nachdenken an, sind jedoch allesamt authentisch, kindgerecht und für junge Leser und Zuhörer gedacht.
    Unterteilt ist das Sammelband in drei Kapitel mit einer Ansammlung der schönen Geschichten über Freunden und Familie, Schule und Freizeit und von kleinen Helden aus der Bibel. Auch die Länge der Abenteuer sind unterschiedlich lang und variieren je nach Geschichte.
    So gibt es abenteuerreiche Geschichten die sich über mehrere Seiten erstrecken und mit kleinen Teilüberschriften versehen sind, aber auch richtig kurze nur eins bis zwei Seiten lange Geschichten, die jedoch genauso viel Spaß bereiten beim Lesen.

    Schon die ersten Geschichten haben uns richtig gut gefallen und dem dort erlebten Abenteuer gespannt mitfiebern lassen. Nicht nur die Kleinen haben aufmerksam den Abenteuern gelauscht, sondern auch mir als vorlesende Person hat es großen Spaß bereitet die Geschichten vorzulesen. Denn es wurden nicht nur wichtige Wert über Freundschaft, Familie und Schule vermittelt sondern auch Gott, Gebete und die kleinen Helden aus der Bibel sind gekonnt mit in die Geschichten eingeflossen. Zwar war besonders im dritten Kapitel der kleinen Helden, die ein oder andere Geschichte den Kids bereits bekannt, aber dennoch richtig toll mit Wiedererkennungswert geschrieben.
    Richtig kindgerecht, verständlich, fliessend und angenehm für Selbstleser war auch der Schreibstil der unterschiedlichen Autoren. Teilweise hat man gar keinen Unterschied zum Erzählstil der Autoren gemerkt, das mir zum Gesamtbild der Geschichtensammlung gut gefallen hat. Auch die farbigen und teilweise Seitengrossen Illustrationen haben richtig gut zu den Geschichten gepasst, die liebevoller Handarbeit gezeichnet wurden.

    Die Geschichtenansammlung von kleinen Helden und grossen Abenteuern ist ein ganz wundervolles Vorlesebuch, voller Abenteuer und spannender Geschichte, das ich zum Vor- oder Selbstlesen nur empfehlen kann.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Anita Schalk

Feedback geben!