SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Trost finden (Buch - Gebunden)

Scham und Minderwertigkeit überwinden

5 Sterne

Trost finden (Buch - Gebunden)

Scham und Minderwertigkeit überwinden

5 Sterne

Viele Menschen kämpfen mit Scham, Minderwertigkeit und dem Gefühl, nie zu genügen. Äußerer Erfolg soll die innere Wertlosigkeit wettmachen. Bestseller-Autoren Dirk & Christa Lüling erklären, warum erlebte Scham betrauert werden muss und wo Trost zu finden ist.

  • Artikel-Nr.: 148035000
  • Verlag: Asaph Verlag GmbH
148.035
14,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 148035000
  • Verlag: Asaph Verlag GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Beschämung und die Folgen aus seelsorgerlicher Sicht: Mit Scham, Minderwertigkeit und dem Gefühl, nie zu genügen, haben sehr viele zu kämpfen, ebenso wie mit den anstrengenden Versuchen, die innere Wertlosigkeit durch äußere Erfolge wettzumachen und zu verbergen. Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise zur Wiederherstellung seiner Würde.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9545903-5-3
  • ISBN 10: 3954590352
  • Auflage: 1. Auflage, 25.10.2019
  • Seitenzahl: 164 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1 cm
  • Gewicht: 327g

  • Mit Lesebändchen, Bildern zur Erklärung

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ein großer Gewinn persönlich und als Beraterbuch

    von
    Das neue Buch „Trost finden- Scham und Minderwertigkeit überwinden“ von Dirk und Christa Lüling ist wieder ein gelungener Volltreffer!
    Es ist in vier übersichtlichen Hauptteilen gegliedert:
    - Beschämung und Scham verstehen
    - Beschämung hat viele Gesichter
    - Die Schamangst verstehen
    - Trost finden.
    Sie erklären was diese Thematik im Leben eines Menschen / eines Kindes für Beziehungszerstörende und Lebensbegrenzende Auswirkungen hat. Beim Lesen wird man selber sehr berührt durch die persönlichen, sehr offenen Berichte. Dadurch wird eine Sehnsucht und Ahnung im Leser geweckt, dass es da eine Freiheit gibt, die erstrebenswert ist.
    Den Lülings ist es genial gelingen anhand vieler Beispielgeschichten konkret den Veränderungsweg aufzuzeigen. Sie schenken Verständnis, was in so einem Prozess passiert: Trost dem inneren Kind zu schenken durch „nacheltern“ und evtl. einer heilenden Begegnung mit Jesus, die die Betroffenen zutiefst berührt und rehabilitiert.
    Die Veränderungen sind nachhaltig, weil sie nicht nur kognitiv, sondern auch emotional verinnerlicht werden.
    Dirk und Christa Lüling bringen dem Leser auf einfache Weise wichtige Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und Traumatherapie nahe. Das Buch richtet sich an Jeden, der offen ist für innere Veränderungen, an Berater und Seelsorger, sowie an Lernoffene und Neugierige, die mal „schnuppern“ wollen, was denn in der christlichen Gebetsseelsorge passiert.
    Wer überdies hinaus wissen will, was die DNA, der „Spirit“ von der Team.F Seelsorgeschule ist, die die Lülings leiten, für den ist das Buch eine motivierende Pflichtlektüre!
    Ich persönlich habe das Buch mit großem Gewinn gelesen und werde es immer wieder in die Hand nehmen für mich persönlich und für meine Arbeit mit Menschen, die ich begleite.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Dirk Lüling

Feedback geben!