SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Johannes Rebmann (Buch - Paperback)

A Servant of God in Africa before the Rise of Western Colonialism

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Johannes Rebmann (Buch - Paperback)

A Servant of God in Africa before the Rise of Western Colonialism

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Dieses Buch ist die überarbeitete und erweiterte zweite Auflage einer Biographie des Missionars und Sprachforschers Johannes Rebmann (1820 - 1876), eines Christen aus Deutschland, ...

  • Artikel-Nr.: 540152000
  • Verlag: Verlag für Kultur und Wissenschaft
  • Reihe: edition afem
540.152
19,80 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 3-4 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 540152000
  • Verlag: Verlag für Kultur und Wissenschaft
  • Reihe: edition afem

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dieses Buch ist die überarbeitete und erweiterte zweite Auflage einer Biographie des Missionars und Sprachforschers Johannes Rebmann (1820 - 1876), eines Christen aus Deutschland, der im 19. Jahrhundert in Ostafrika gewirkt hat. Rebmann war stark beeinflusst durch die Bewegung des Pietismus in seiner Heimat Württemberg. Als Missionar wurde er in Basel in der Schweiz für den Dienst in der anglikanischen Church Missionary Society (CMS) ausgebildet. Von ihrer Basis in London aus sandte ihn die CMS in das muslimisch beherrschte und von Sklaverei geplagte Gebiet von Mombasa im heutigen Kenia. Dort blieb er für 29 Jahre, bevor er nach Hause zurückkehrte, nach Gerlingen bei Stuttgart, blind und krank, um bald zu sterben. Rebmann war ein treuer Zeuge Christi in Wort und Tat. Er musste viel Leid ertragen und erfuhr viel Widerstand, aber er war maßgeblich an der Gründung der Kirche in Ost- und Zentralafrika beteiligt. Seine lexikographische Arbeit erleichterten die Arbeit nachfolgender Missionare. Er stellte Wörterverzeichnisse der Sprachen Suaheli und N(y)ika zusammen. Gemeinsam mit Salimini, einem in der Nähe des Niassasees (heute Malawisee) durch Swahili-Araber gefangenen Sklaven, erstellte er ein Wörterbuch des 'Kiniassa', einer bedeutenden Sprache Zentralafrikas, die jetzt in der Regel als Chichewa bezeichnet wird.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86269-152-4
  • ISBN 10: 3862691527
  • Auflage: 2. Auflage, 28.07.2018
  • (1. Auflage: 28.07.2018)
  • Seitenzahl: 333 S.
  • Maße: 15 x 21 cm
  • Gewicht: 445g

  • Edition afem, mission academics 32

Extras

Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Steven Paas

Feedback geben!