SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

3 Freunde - Rettet das Schulfest (2) (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Nach einem Diebstahl an der Schule soll das beliebte Schulfest einem Thementag zur „Ehrlichkeit“ weichen. Das ärgert die 3 Freunde, da sie sich sehr auf das Fest freuen. Sie ...

  • Artikel-Nr.: 134170000
  • Verlag: Adonia Schweiz
  • Reihe: 3 Freunde
134.170
12,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 134170000
  • Verlag: Adonia Schweiz
  • Reihe: 3 Freunde

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Nach einem Diebstahl an der Schule soll das beliebte Schulfest einem Thementag zur „Ehrlichkeit“ weichen. Das ärgert die 3 Freunde, da sie sich sehr auf das Fest freuen. Sie beschließen, den Dieb zu finden, um so die kollektive Strafe abzuwenden. Das wird aber schwieriger als gedacht, sodass sich Nico schließlich zu einer waghalsigen Nachtaktion hinreißen lässt. Hat womöglich der neue Hilfsarbeiter des Hausmeisters etwas mit den Diebstählen zu tun?

Die 3 Freunde lernen einiges über Fremdes und Ungewöhnliches, über Vorurteile und andere Kulturen. Für Leserinnen und Leser ab 8 Jahren.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-03783-170-0
  • ISBN 10: 3037831707
  • Auflage: 1. Auflage, 30.10.2019
  • Seitenzahl: ca. 136 S.
  • Maße: 13 x 19 cm
  • Gewicht: 265g
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Isabel Lüdi-Roth

Feedback geben!