Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe 2024 (Buch - Klappenbroschur)

Die Jahreslosung 2024 - Ein Arbeitsbuch mit Auslegungen und Impulsen für die Praxis

3 Sterne

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe 2024 (Buch - Klappenbroschur)

Die Jahreslosung 2024 - Ein Arbeitsbuch mit Auslegungen und Impulsen für die Praxis

Dieses Praxisbuch bietet umfassendes Material, um Inhalt und Aussage der Jahreslosung 2024 fundiert im biblischen Kontext zu erschließen. Mit einzelnen Bausteinen und fertigen ...

16,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Saisonartikel, bei uns ausverkauft
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dieses Praxisbuch bietet umfassendes Material, um Inhalt und Aussage der Jahreslosung 2024 fundiert im biblischen Kontext zu erschließen. Mit einzelnen Bausteinen und fertigen Entwürfen für die Arbeit mit verschiedenen Gemeindegruppen: vom Input in der Jugendgruppe bis hin zum Austausch im Hauskreis.
Enthalten sind eine gut verständliche Auslegung, Entwürfe für zielgruppengerechte Andachten, Meditationen, Impulse und Gebete sowie als besonderes Highlight die Bildmeditation zum Titelbild von Künstlerin Inge Heinicke-Baldauf.
Mit Beiträgen und herausgegeben von Dr. Martin Werth und Martina Walter-Krick (Evangelistenschule Johanneum, Wuppertal). Weitere Beiträge u. a. von Thorsten Riewesell, Dorothee Bronsema und Dr. Volker Lehnert.
Passend zum Buch ist ein Postkartenset mit der Jahreslosung (1. Kor 16,14) und dem Titelbild der Wuppertaler Künstlerin Inge Heinicke-Baldauf erhältlich. Zum Einsatz für die Bildmeditation und zum Verschenken!

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783761569467
  • Auflage: 10.08.2023
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 12,3 x 19 x 1,4 cm
  • Gewicht: 205g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Jahreslosung

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    wechselhaft

    von
    Dieses Buch über die Jahreslosung 2024 aus dem 1. Korintherbrief 16,14 ist eine Zusammenstellung von Artikeln verschiedener Autoren. Nun hat sicherlich jeder Leser unterschiedliche Erwartungen, daher sind meine folgenden Aussagen sehr subjektiv:
    Der erste Beitrag von Martin Werth hat mir am besten gefallen. Er hat sehr detailliert den kurzen Satz der Jahreslosung vom griechischen Grundtext her analysiert. Auch der zweite Beitrag von Volker A. Lehnert war eine gute Einführung in das Thema der Liebe im Neuen Testament.
    Insbesondere von den Praxisentwürfen im hinteren Teil des Buches hatte ich mir deutlich mehr erhofft. Mich hat jedenfalls keiner dieser Praxistipps so angesprochen, dass ich ihn durchführen würde. Warum eine Predigt über 1 Kor 13 statt über 1 Kor 16,14 abgedruckt wird, hat sich mir auch nicht erschlossen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Feedback geben!