SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Als Luther vom Kirschbaum fiel und in der Gegenwart landete (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Eigentlich will Martin Luther nur ein paar Kirschen pflücken, wird vom Blitz getroffen … und findet sich unversehens im Jahre 2017 wieder. Hier gerät er von einer kuriosen Situation in die nächste und erlebt das Jubliäum seiner eigenen Reformation. Ein Lutherroman der besonderen Art von Albrecht Gralle!

  • Artikel-Nr.: 189781000
  • Verlag: Brendow Verlag
189.781
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 189781000
  • Verlag: Brendow Verlag

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Eigentlich will Luther – auf Drängeln von Käthe – nur ein paar Kirschen im Garten pflücken, als er von einem Gewitter überrascht wird und ein Blitz im Kirschbaum einschlägt. Unversehens findet sich der Reformator im Jahre 2017 wieder. Zum Glück trifft er dort auf den pensionierten Pfarrer Sonnhüter, den er von seiner Identität überzeugen kann und der ihm die neue Welt zeigt. Dabei stößt Luther auf allerhand Kurioses: Nicht nur, dass die Menschen eine komische Sprache haben und sich alles von selbst zu bewegen scheint, auch mit der von ihm gegründeten Kirche hat er so seine Probleme. Und zu allem Überfluss muss er bald feststellen, dass sein treuer Begleiter Sonnhüter sich in einer echten Glaubenskrise befindet. Was Gott sich dabei wohl gedacht hat, ihn hierher zu versetzen?

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86506-781-4
  • ISBN 10: 3865067816
  • Auflage: 1. Auflage, 28.09.2015
  • Seitenzahl: 232 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1.8 cm
  • Gewicht: 367g

  • Roman

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Als ob man Luther selbst begegnet - einfach klasse, besonders seine Schlußrede!

    von
    In diesem Buch begegnet Luther den verschiedensten christlichen Strömungen und Problemen.
    Er stellt fest, dass verschiedene, damals durchaus verständliche Aussagen, sich so nicht halten lassen.
    Dabei hilft er den Menschen in ihrer Alltagssituaton durch das Erleben des gelebten Glauben Luthers, wieder neu über Gott nachzudenken. Besonders seine Rede zum 500 Reformations-Jubiläum in Wittenberg sollte sich jeder Pastor, aber auch jeder Christ, hinter den Spiegel klemmen.

    Auch die komischen Verwicklungen in die Luther hineinkommt, machen das ganze Buch auch interessant und das Lesen zu einem Erlebnis.
  • 5/5 Sterne

    Luther erlebt die Reformation in der Zukunft

    von
    Käthe möchte Kirschen und Luther klettert auf den Kirschbaum. Dann stürzt er ab und landet in der Zukunft. Damit nicht genug. Er landet bei einem Pastor, der gerade in den Ruhestand geht, der für sich beschlossen hat Atheist zu werden. Es ist das Jahr 2017, also genau 500 Jahre nach der Reformation. Albrecht Gralle hat es auf wunderbare Weise geschafft die Geschichte rund um Luther und die Reformation mit viel Tiefgang und gleichzeitig humorvoll zu erzählen. Was würde Luther heute zu "seiner" Kirche sagen? Hat er es sich so vorgestellt? Wäre er damit einverstanden? Wirklich toll erzählt, es regt zum Nachdenken an.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Albrecht Gralle

Feedback geben!