SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Beten (Buch - Gebunden)

Yancey stellt die herausfordernde Frage, ob Beten tatsächlich Veränderungen zur Folge hat. Um das herauszufinden, gibt der Bestsellerautor Antworten auf Fragen rund um das Gebet und macht deutlich, warum Gott das Gespräch mit uns so wichtig ist.

  • Artikel-Nr.: 226716000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Originaltitel: Prayer: Does It Make Any Difference?
226.716
19,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Im Mittelpunkt von Philip Yanceys neuestem Buch steht das Gebet. Der Autor stellt die herausfordernde Frage, ob Beten tatsächlich Veränderungen zur Folge hat. Um das herauszufinden, gibt der Bestseller-Autor Antworten auf Fragen rund um das Gebet, die jedem Christen immer wieder begegnen. Er versucht u. a. zu erklären, warum Gott manche Gebete nicht erhört, ob Gott auch dann noch Gebete hört, wenn sie nicht besonders ernst gemeint sind, und warum wir manchmal das Gefühl haben, dass Gott ganz nahe oder ganz weit weg ist.
Das Buch ist eine Einladung, um mit dem Gott ins Gespräch zu kommen, der sich danach sehnt, Gemeinschaft mit uns Menschen zu haben. Auf eindrückliche Weise macht Yancey deutlich, warum Gott das Gespräch mit uns so wichtig ist und warum Beten uns wichtig sein sollte.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "jesus.de"
    Es gibt nicht vieles, was weniger theoretisch ist als Gebet. Wieso also sollte man einen so dicken „Schinken“ zu diesem Thema lesen? Denn „Beten“ – das bedeutet in diesem Fall zunächst einmal 456 Seiten geballte Gedanken von Philip Yancey.

    Das klingt trocken. Ist es aber nicht. Das liegt vor allem daran, dass Yancey nicht im herkömmlichen Sinne über Gebet „referiert“, sondern lebensnah und kurzweilig erzählt. Anekdoten, Lebensgeschichten und Zitate prägen dieses Buch und machen es gut lesbar – ohne dass der Inhalt darunter leidet. Der Autor nähert sich dem Beten von verschiedenen Seiten, versucht, Gottes Perspektive deutlich zu machen, aber drückt sich auch nicht vor Fragen wie der nach dem Sinn und der Wirkung von Gebet. Beim Lesen entsteht fast das Gefühl, direkt in Yanceys Kopf zu stecken, so stark lassen sich die Gedankengänge nachempfinden.

    Die einzige Gefahr besteht darin, sich zu wenig Zeit für die Lektüre zu lassen – dann kann es durchaus passieren, dass man von der Gedankenflut geradezu überrollt wird und man wenig mitnimmt von dem, was es mitzunehmen gibt. Tipp also: Nach jedem Kapitel innehalten, kurz über das Gelesene nachdenken und eventuell drüber reden – am besten direkt mit Gott: Beten eben.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-417-26716-7
  • ISBN 10: 3417267161
  • Auflage: 1. Auflage, 09.11.2007
  • Seitenzahl: 480 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 4.3 cm
  • Gewicht: 641g

Extras

Hörprobe
1. Yancey Interview (englisch)
Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!