SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Das Geheimnis des goldenen Reiters (E-Book - EPUB)

Ein Krimi zum Mitraten

5 Sterne

Das Geheimnis des goldenen Reiters (E-Book - EPUB)

Ein Krimi zum Mitraten

5 Sterne

Der spannende Krimi zum Mitraten für Kinder ab 10 Jahren, der auch auf Glaubensfragen eingeht. Seltsame Dinge geschehen bei einem Museumsbesuch: Die Skulptur "Der goldene ...

  • Artikel-Nr.: D22864000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Wolf-Club
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
D22.864

3,99 €

9,99 €

Inkl. 5% MwSt. Sofort lieferbar (per Download)
Merken
Hilfe zur Nutzung von E-Books

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D22864000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Wolf-Club
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der spannende Krimi zum Mitraten für Kinder ab 10 Jahren, der auch auf Glaubensfragen eingeht. Seltsame Dinge geschehen bei einem Museumsbesuch: Die Skulptur "Der goldene Todesreiter" wird gestohlen und Wuschels Ratte Freddy verschwindet. Olaf, Wuschel und Latif beobachten einen Verdächtigen. Ist er der Dieb? Plötzlich wird seine Tochter entführt. Schaffen es die Kinder rechtzeitig, sie zu befreien, den Diebstahl aufzuklären und Freddy zu retten?

 

Zusatzinformationen
  • Format: E-Book - EPUB
  • ISBN: 978-3-417-22719-2
  • ISBN 10: 3417227194
  • Auflage: 1. Auflage, 20.02.2014
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Altersempfehlung: von 10 bis 12 Jahre

Extras

Hochauflösende Covers
3.
4.

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Es ist Freitag , als sich die Schulklassen zu einem Ausflug ins Museum begeben . Eigentlich ein ganz normaler Schulausflug ziemlich langweilig und öde ! So empfindet es auch Olaf,Olaf ist 12 Jahre und der Neue in der Klasse.Wie gesagt eigentlich war es ein ganz normaler Schultag ....
    Denn neben dem sportlichen Latif , der sein neuer Bester Freund ist , lernt er auch noch Wuschel kennen und dann wäre da noch Freddy , eine kleine Ratte , ach und ein Diebstahl mitten im Museum und dies geschieht an eben genau diesem eigentlich so normalen Tag!
    Kurz darauf befinden sich die Vier in einem spannenden Abenteuer um den gestohlenen goldenen Todesreiter .
    Das Buch beginnt mit der kurzen Zusammenfassung der Mitglieder des Detektiv - Clubs W.O.L.F ! Dies finde ich sehr positiv , denn so gewinnt man noch vor dem eigentlichen Beginn der Geschichte einen kurzen Eindruck der Protagonisten !
    Die Wahl und Ausarbeitung der Charaktere finde ich sehr gelungen , denn sie sind alle sehr unterschiedlich gewählt z.B Olaf ein kleine "Klugscheißer" , der mich ständig zum Schmunzeln gebracht hat , Wuschel die eine sehr abenteuerlustige und verrückte Nudel ist und Latif ein Junge mit Migrationshintergrund (und hier steckt für mich schon etwas sehr Lehrreiches dahinter) , denn die Familie spricht perfekt deutsch und zeigt damit , dass der Spagat zwischen Tradition und neuer Heimat sehr gut gelingen kann .
    Alle sind so unterschiedlich ausgearbeitet , dass jeder Leser (jedes Kind) eine Möglichkeit hat sich mit einem der Drei zu identifizieren!
    Die Geschichte ist sehr spannend! Der Schreibstil der Autorin war sehr flüssig ,sodass sich der Leser sofort in die Geschichte einfindet .Und als kleine Überraschung für alle Meisterdetektive,gibt es an jedem Ende eines Kapitels , ein kleines Rätsel zu lösen!
    Eine wirklich spannende Kinderdetdektivgeschichte mit einer verrückten und liebevollen Truppe , dem Detektiv -Club W.O.L.F
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Simone Ehrhardt

Feedback geben!