SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der glückliche Wehamili (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der kleine Wehamili (="Wer hat mich lieb?") ist unglücklich und sehr unzufrieden mit seinem Leben, obwohl er scheinbar alles hat. Bis er eines Tages den Dubimiwi ("Du bist mir ...

  • Artikel-Nr.: 306291000
  • Verlag: D&D Medien GmbH
306.291
12,50 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 306291000
  • Verlag: D&D Medien GmbH

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Der kleine Wehamili (="Wer hat mich lieb?") ist unglücklich und sehr unzufrieden mit seinem Leben, obwohl er scheinbar alles hat. Bis er eines Tages den Dubimiwi ("Du bist mir wichtig") trifft, der ihm durch sein immer wieder überraschendes Verhalten zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wen kennenzulernen sich einfach lohnt.

Rainer Osinger lenkt bei den kleinen Lesern und Zuhörern dieser Geschichte die Aufmerksamkeit auf den Umgang miteinander, auf die vielen Chancen und Gelegenheiten, die jeder Tag bietet, und auf Gottes ausgestreckte Hand.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-932842-91-7
  • ISBN 10: 393284291X
  • Auflage: 1. Auflage, 10.11.2009
  • Seitenzahl: 36 S.
  • Maße: 21.7 x 26 cm
  • Gewicht: 372g
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre

  • Vierfarbig illustriert

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Rainer M. Osinger

Feedback geben!