SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der Möglichmacher (Buch - Gebunden)

Von dem, der alles kann

4.5 Sterne

Der Möglichmacher (Buch - Gebunden)

Von dem, der alles kann

4.5 Sterne

In der Welt stoßen wir Menschen immer wieder an unsere Grenzen. Doch es gibt einen, dem nichts unmöglich ist: Gott.
In 18 Kapiteln stellt Tobias Kley den Möglichmacher vor und macht Lust dazu, ihn kennenzulernen und sich auf ihn einzulassen.

  • Artikel-Nr.: 395808000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
395.808
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 395808000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wir alle brauchen in unserem Leben "Möglichmacher" - Menschen, die uns in entscheidenden Situationen weiterhelfen. Doch während wir hier auf der Welt immer wieder allein gelassen werden, bzw. menschlich gesehen nicht weiterkommen, gibt es einen, dem nichts unmöglich ist: Gott. Niemals stößt er an Grenzen, weil er grenzenlos ist.

In 18 Kapiteln stellt Tobias Kley den Möglichmacher vor. In seine persönlichen Erfahrungen mischen sich unaufdringlich geistliche Wahrheiten. Auf diese Weise macht das Buch Lust dazu, den Möglichmacher, Horizonterweiterer, Herzensheiler, Freudenspender ... kennenzulernen und sich auf ihn einzulassen.


Weitere Infos zum Möglichmacher auf der Themenseite

 

Rezensionen
  • Auf den ersten Blick könnte man gleich skeptisch werden: Gibt es denn den, der alles kann? Und sollte damit Gott gemeint sein, traut ihm die gläubige Seele zwar allerhand zu; aber deshalb erfüllt er doch nicht alle Wünsche oder ist bei Bedarf prompt zur Stelle. Wer es allerdings trotzdem wagt, das Buch zu lesen, der wird merken: Von einem Allheilmittel ist hier nicht die Rede. Tobias Kley vermag es, mit starken Bildern und anschaulichen Geschichten zu beschreiben, wie Gott handelt. Dabei macht er sich zunutze, was uns aus der Bibel ganz vertraut ist. Er gibt Gott Namen, die beschreiben, wie er es mit uns meint und was ihm möglich ist. Er nennt ihn Mutzusprecher, Worteinhalter, Launenertrager oder Hoffnungsstifter. Anhand von 18 Beschreibungen dieser Art lädt er ein, mit Gottes Möglichkeiten im eigenen Leben zu rechnen. Ja, es ist ein einladendes Buch, eigentlich gar nicht an die gerichtet, die schon mit Gott unterwegs sind, aber in jedem Fall bereichernd und inspirierend, egal wie fern oder nah man sich Gott fühlen sollte. Ein wahrer Augenöffner und Glaubenswecker, dieses Buch.
    MAIKE SACHS | echt. evangelisch. engagiert. Das Ideenmagazin für die Kirche.

    Friedensspender, Herzensheiler, Launenertrager, Schuldvergeber. Niemand geht mit uns Menschen so geduldig und gnädig um wie der, der uns gemacht hat. Tobias Kley nennt ihn den "Möglichmacher". Achtzehn Nuancen von Gottes Persönlichkeit hat er sich vorgenommen, und er beleuchtet sie sprachlich leicht verständlich und ohne sperrige christliche Begriffe. Weil die Kapitel in sich abgeschlossen sind, kann man sich aus der großen Fülle an Vorstellungen auch gut die Kapitel aussuchen, die einen besonders interessieren. Das Buch ist eine Einladung, sich mit seinem ganzen Herzen auf den zu verlassen, der unsere Sehnsucht nach echtem Leben stillt, und eine Offerte, die Quelle anzuzapfen, die uns verspricht, niemals zu versiegen. Ein Buch zum gemeinsamen Lesen mit Freunden sowie für alle, die schon vom Möglichmacher gehört haben und ihn besser und persönlich kennenlernen wollen.
    ELENA BICK | DranNext
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7751-5808-4
  • ISBN 10: 3775158081
  • Auflage: 1. Auflage, 07.08.2017
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.5 cm
  • Gewicht: 353g

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Ich möchte Ihnen meinen Freund vorstellen...

    von
    In diesem Buch nimmt Tobias Kley den Leser mit hinein in die wichtigste Beziehung seines Lebens. Mit 17 verschiedenen Wortbildern beschreibt er den „Möglichmacher“. Der Möglichmacher ist für jeden Menschen da, und er hat grenzenlose Macht. Während Menschen uns immer wieder enttäuschen, ist dem Möglichmacher nichts unmöglich. Er heilt Herzen, ermutigt, versorgt und erweitert Horizonte, und noch viel mehr. Beim Erklären all dieser Eigenschaften, erzählt Tobias Kley auch viel aus seinem eigenen Leben, vor allem von seinen Erfahrungen bei erlebnispädagogischen Freizeiten mit gefährdeten Jugendlichen. In den letzten Kapiteln des Buchs wird dem Leser leicht verständlich und auf logische Weise erklärt warum es so wichtig ist eine Beziehung mit dem Möglichmacher zu haben, und wie das geht.

    Im gesamten Buch ersetzt Tobias Kley den Begriff „Gott“ mit „Möglichmacher“. Es werden auch beim Leser keine Grundkenntnisse über den christlichen Glauben vorausgesetzt. Dieses Buch eignet sich darum sehr gut zum Weitergeben an kirchenferne Menschen, die sich vielleicht zum ersten Mal mit dem Glauben auseinandersetzen wollen.

    Der Autor versteht es Geschichten zu erzählen und den Leser da abzuholen, wo er ist. Auch Menschen, die Gott schon kennen, finden sicher gute Gedankenanstöße und Ermutigung für ihren Alltag. Mir persönlich ging es allerdings beim Lesen so, dass es mir ein bisschen zu viel wurde mit dem Austausch vom Begriff Gott, gerade bei den Bibelstellen und den Berichten von anderen Menschen. Besonders positiv fand ich, neben den gut passenden Beispielen aus dem Alltag, die leicht verständliche Erklärung, wie man ein Leben mit Gott beginnt. Dieses Buch lädt auf überzeugende Weise dazu ein mit dem Möglichmacher zu leben.
  • 5/5 Sterne

    Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben

    von
    Wer ist er für Sie persönlich? (Zitat von Seite 158)

    Wie oft benötigen wir Hilfe und lassen uns vielleicht auf die falsche "Hilfe" ein? Wie oft werden wir angelogen, oder in einer schwierigen Situation im Stich gelassen? Wieso lassen wir uns nicht vom Möglichmacher helfen? Er ist IMMER für uns da - wieso lassen wir uns nicht darauf ein? Er stillt unseren menschlichen Bedürfnisse, erträgt unsere Launen, vergibt unsere Schuld...

    Ein Buch, das mich überzeugt und begeistert hat. Wieso machen wir uns das Leben schwer? Wir könnten uns einfach auf eine Person einlassen - Gott - vieles würde leichter, einfacher und einfach lebenswerter werden.

    Die Leute, die sich viele Sorgen machen, sterben genauso wie die Menschen, die sich nie Sorgen zu machen scheinen (Seite 24)

    Frieden ist nicht alles im Leben, aber ohne den tiefen inneren Frieden des Möglichmachers ist alles andere nichts. (Seite 68)

    Auch die Ansicht bzw. der Hinweis zu den zehn Geboten "Alle Gebote der gesamten Bibel sollen uns lediglich vor Augen führen, wie heilig, perfekt, rein, gut, makellos, verlässlich, treu, gerecht, wunderschön und herrlich der Möglichmacher ist - und wie wir leider nicht sind" (Seite 134). Welche Weitsicht!

    Das grüne Cover ist das I-Tüpfelchen. Grün die Farbe der Hoffnung.

    Fazit: Für mich das wohl wertvollste Buch, welches ich bisher lesen durfte. Im richtigen Zeitpunkt ist es mir aufgefallen und hinterlassen hat es genau das, was der Autor sich wünscht: "dem Möglichmacher mit Ja zu antworten, ist ein Schritt, ein Glaubens- und Vertrauensschritt" (Seite 181). Was für ein berührendes, ehrliches und motivierendes Buch.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Tobias Kley

Feedback geben!