SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der ungesungene Claudius (Audio - CD)

Jan Vering singt 20 neue Vertonungen von Siegfried Fietz

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der ungesungene Claudius (Audio - CD)

Jan Vering singt 20 neue Vertonungen von Siegfried Fietz

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das Abendlied 'Der Mond ist aufgegangen' kennen alle, dessen Dichter Matthias Claudius dagegen nur wenige. Dabei war dieser Mann, der vor 200 Jahren starb, eine der ...

  • Artikel-Nr.: 991306000
  • Verlag: ABAKUS Musik
991.306
17,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 991306000
  • Verlag: ABAKUS Musik

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Das Abendlied 'Der Mond ist aufgegangen' kennen alle, dessen Dichter Matthias Claudius dagegen nur wenige. Dabei war dieser Mann, der vor 200 Jahren starb, eine der außergewöhnlichsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte: pointierter Spötter und gläubiger Christ, loyaler Untertan und Kämpfer gegen Fürstenwillkür, gesellschaftlicher Aussteiger und einer der meistgelesenen Autoren des 18. Jahrhunderts.

In einer Zeit, in der vor allem Kopf und Vernunft zählten, appellierte er an Herz und Gefühl. Claudius schrieb oft mit einer scheinbar kindlichen Naivität. Das machte ihn enorm populär – und trug gleichzeitig zu seiner posthumen Verkennung bei. Irgendwann nämlich wurde dieser große, auch widersprüchliche Geist unter 'Frommes Biedermeier' abgelegt. Was für ein Irrtum! Denn dieser angeblich so harmlose Matthias Claudius hat das bestürzend aktuelle Gedicht geschrieben '’s ist Krieg! ’s ist Krieg! Und ich begehre, nicht schuld daran zu sein!', einen der brennendsten Friedenstexte aller Zeiten.

Der Sänger Jan Vering, Musikdramaturg am Apollo-Theater Siegen, ging mit der Idee zu 'Der ungesungene Claudius' seit Jahren schwanger. Er trug unvertonte Texte aus allen Winkeln des Claudius’schen Kosmos zusammen, Kuriositäten, Vierzeiler für Kinder, Glaubenszeugnisse, Wiegenlieder, Kabarettistisches, ein Gedicht auf einen Selbstmörder, Gereimtes und Ungereimtes. Mit diesen literarischen Entdeckungen steckte er einen Freund an, den Komponisten Siegfried Fietz.

'Siegfrieds musikalische Handschrift passt ideal zur dichterischen Handschrift von Matthias Claudius', meint Vering. 'Diese Fietz-Vertonungen sind singbar wie Volkslieder, stilistisch sehr vielfältig, musikalisch differenziert - genau wie die Themen, Formen und Emotionen in den Claudius-Texten.'

20 neue Fietz-Kompositionen enthält 'Der ungesungene Claudius', Liebeslieder ebenso wie große geistliche Songs, pfiffige Spottgesänge, zarte Meditationen, Kinderlieder, besinnliche Betrachtungen... Und siehe da: 'Der ungesungene Claudius' ist kein bisschen museal geworden, Texte und Musik bieten eine spannende Entdeckungsreise mitten hinein ins Leben: würzig, überraschend, anrührend und von außergewöhnlichem Tiefgang.

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • ISBN: 978-3-88124-542-5
  • ISBN 10: 3881245421
  • Erschienen am: 10.11.2014
  • Seitenzahl: 22 S.
  • Gewicht: 73g
  • Spielzeit: 1 Stunde 14 Minuten 22 Sekunden

  • Mit Liedtexten

Extras

Titelliste
1. Ich sehe oft um Mitternacht
2. An Rebecca - Lied zur Silberhochzeit
3. Victoria! Victoria!
4. Der Winter ist ein rechter Mann
5. Erste Liebe - Lust und Leid
6. Die Geschichte von David und Goliath
7. Es ist nur einer ewig
8. Die Mutter bei der Wiege
9. Von der Freundschaft
10. Christiane
11. Der Tod
12. s' ist Krieg
13. Abendlied
14. Täglich zu singen
15. Geburtstagslied
16. Wiegenlied bei Mondschein
17. Gottlob, dass ich ein Bauer bin
18. Du armer Vater Adam du
19. Sollt ich meinem Gott nicht singen
20. Osterlied
21. Langsam der Weihnacht entgegen
22. An meinen Sohn Johannes
23. Bi us hier snackt he Platt

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Jan Vering

Feedback geben!