SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Alltagsfalle (Buch - Gebunden)

Warum es sich lohnt, über den Sinn des Lebens nachzudenken

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Alltagsfalle (Buch - Gebunden)

Warum es sich lohnt, über den Sinn des Lebens nachzudenken

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Vielleicht haben Sie momentan eigentlich zu viel zu tun, um noch so ein Büchlein wie dieses zu lesen - dann stecken Sie wahrscheinlich schon mittendrin: in der Alltagsfalle. Wenn ...

  • Artikel-Nr.: 331348000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
331.348
6,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 331348000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Vielleicht haben Sie momentan eigentlich zu viel zu tun, um noch so ein Büchlein wie dieses zu lesen - dann stecken Sie wahrscheinlich schon mittendrin: in der Alltagsfalle. Wenn Sie weiterlesen sollten, dann würden Sie und ich - als Leser/In und Autor - uns gemeinsam auf ein ziemlich gewaltiges Thema einlassen: den Sinn des Lebens. Wie ich in Gesprächen immer wieder merke, gibt es dazu einige wirklich hilfreiche Dinge zu sagen ...

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86827-348-9
  • ISBN 10: 3868273484
  • Auflage: 1. Auflage, 16.10.2012
  • Seitenzahl: 64 S.
  • Maße: 10 x 15 x 0.9 cm
  • Gewicht: 150g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Martin Grabe

Feedback geben!