Die Frauen der Bibel (Buch - Taschenbuch)

Die Frauen des Alten Testaments - Die Frauen des Neuen Testaments

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Ernst Modersohn zeichnet in diesem Doppelband wunderbare Lebensbilder. So erzählt er die Geschichten von 33 Frauen aus dem Neuen und 42 Frauen aus dem Alten Testament. Dabei wird deutlich: Ihre Probleme damals gleichen den unseren heute.

  • Artikel-Nr.: 220754000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: RBTASCHENBUCH
14,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ernst Modersohn zeichnet in diesem umfangreichen Doppelband wunderbare Lebensbilder. Er sieht ganz genau hin und geht selbst den kleinsten versteckten Hinweisen nach. So erzählt er die Geschichten von 33 Frauen aus dem Neuen und 42 Frauen aus dem Alten Testament. Dabei wird deutlich: Ihre Probleme damals gleichen den unseren heute.

 

Rezensionen
  • Aus:
    Mal ganz ehrlich, Maria und natürlich auch Eva aus der Bibel, die kennt ja wohl jeder. Aber wie ist es mit Orpa, Athalja und Massoahs Weib?

    Der große Evangelist Ernst Modersohn (1870-1948) ist in diesem Wälzer von 464 Seiten über 70 Frauen der Bibel auf der Spur, es sind Frauen aus dem Alten und dem Neuen Testament. Er holt sie für uns aus der biblischen Ferne, um uns zu zeigen, dass ihre Probleme auch unsere sind.

    Dieses Buch ist mehr als nur ein Personenlexikon biblischer Gestalten. Selbst so eine unbekannte Dienerin wie Rhode findet Erwähnung. Wir erfahren dabei, dass selbst Jesus sagte: »Er sei nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen.« Und Modersohn macht klar: »Er hat sich des Dienens nicht geschämt. Wenn man ein junges Mädchen heute fragt, wo sie sei, dann sagt sie nicht: »Ich diene«, sondern es heißt: »Ich bin in Stellung.«

    Ernst Modersohn macht uns mit Frauen der Bibel bekannt und er gibt biblische Inhalte weiter, die heute oft verkannt werden.

    An seiner Sprache, sie ist immerhin über 60 Jahre alt, wird so ganz nebenbei auch das rasante Tempo unserer gegenwärtigen Sprachentwicklung sichtbar. Ernst Modersohn schreibt sehr schön und einfühlsam, er drückt sehr konkret seine Glaubensüberzeugungen aus.

    Zwischen den Frauen des Alten und Neuen Testaments und uns liegen zwar Jahrtausende, aber vom Erleben und vom Glauben an Gott sind wir eng miteinander verbunden.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-417-20754-5
  • ISBN 10: 3417207541
  • Auflage: 3. Auflage, 02.05.2014
  • (1. Auflage: 06.07.2010)
  • Seitenzahl: 470 S.
  • Maße: 12 x 19 x 5.5 cm
  • Gewicht: 567g

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ernst Modersohn

Feedback geben!