Die Kinder-Mitmach-Bibel (Buch - Gebunden)

Bibelgeschichten erzählen und gestalten

5 Sterne

Die Kinder-Mitmach-Bibel (Buch - Gebunden)

Bibelgeschichten erzählen und gestalten

Die Kinder-Mitmach-Bibel ergänzt die zentralen biblischen Geschichte um Ideen und Anregungen zum Basteln, Malen, Spielen, Singen und sogar Backen! Leserinnen und Leser ab sechs ...

18,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Kinder-Mitmach-Bibel ergänzt die zentralen biblischen Geschichte um Ideen und Anregungen zum Basteln, Malen, Spielen, Singen und sogar Backen! Leserinnen und Leser ab sechs Jahren können zum Beispiel zum "Schöpfungsdetektiv" werden und dabei die Vielfalt in der Natur entdecken, oder ihre eigenen Worte für ihre täglichen Gebete finden. Diese Anregungen gibt es unter anderem zur Schöpfungsgeschichte, zum Volk Israel, zu David und den Propheten, zu den Geschichten und Gleichnissen von Jesus und zum Leben der ersten Christinnen und Christen. Die anschaulichen Illustrationen von Mathias Weber verschaffen jungen Leserinnen und Lesern einen unterhaltsamen Zugang zu den Erzählungen.
Inhaltlich überarbeitete, neu illlustrierte und aktualisierte Ausgabe.
- Die erfolgreiche Kinderbibel inhaltlich überarbeitet und neu illustriert
- 24 Geschichten aus der Bibel mit vielen Ideen zum Mitmachen und Gestalten
- Für Eltern mit Kindern im Alter ab 6 Jahren

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783438047274
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 01.12.2022)
  • Seitenzahl: 144 S.
  • Maße: 21 x 23 x 1 cm
  • Gewicht: 635g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Kinderbibeln
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Neue Erzähl- und Mitmach-Bibel für Kinder

    von
    Nach der bereits erschienenen und sehr beliebten Festtagsbibel von dem bewährten Autorenduo Susanne Jasch und Kristina Schnürle gibt es nun eine neue Erzählbibel für Kinder mit vielen kreativen Zugängen und den bekannten wunderschönen Illustrationen von Mathias Weber.
    „Die Kinder Mitmach Bibel ist im Dezember 2022 in der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen.
    Die Sammlung enthält 24 biblische Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, beginnend von der Schöpfung, über die Geburt Jesus, seinem Leben mit den Menschen, der Ostergeschichte bis hin zurzeit danach und der Beginn des Christentums.
    Die Erzählweise ist kindgerecht und zeitgemäß und wird untermalt von den anschaulichen und farbenfrohen Illustrationen.
    Am Ende jeder Geschichte gibt es eine Doppelseite, um das Gelesene und Gehörte den Kindern begreiflich zu machen. Dabei gibt es Ideen zum Malen, Backen, Singen und Basteln, alles thematisch angepasst und verständlich aufbereitet.
    Sehr gut gefallen haben mir die kreativen Anregungen für das Formulieren von eigenen Gedanken, Gebeten oder gemalten Bildern, durch das die Kinder die Möglichkeit bekommen, die gehörten oder gelesenen Geschichten mit ihrem Alltag zu verbinden.
    Die Auswahl der hier angebotenen Vorschläge ist vielfältig, sodass man altersmäßig das entsprechende auswählen kann.
    So ist die hier beschriebene Kinderbibel altersgemäß variabel. Sie lässt sich bereits für ältere Kindergarten- Kinder wie schon mit dem Lesen vertraute Schüler und Schülerinnen einsetzen.

    Mein Fazit:
    Eine weiteres farbenprächtiges Kinderbuch aus der Feder bewährter Autorinnen und einem immer wieder neu faszinierenden Illustrator.
    Für Kindergarten, Grundschule und Gemeindearbeit eine hilfreiche Lektüre und zugleich ein buntes Vorlese- und Beschäftigungsbuch für die ganze Familie, um die Welt der Bibel ganzheitlich zu entdecken.
  • 5/5 Sterne

    Neue Erzähl- und Mitmach-Bibel für Kinder

    von
    Nach der bereits erschienenen und sehr beliebten Festtagsbibel von dem bewährten Autorenduo Susanne Jasch und Kristina Schnürle gibt es nun eine neue Erzählbibel für Kinder mit vielen kreativen Zugängen und den bekannten wunderschönen Illustrationen von Mathias Weber.
    „Die Kinder Mitmach Bibel ist im Dezember 2022 in der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen.
    Die Sammlung enthält 24 biblische Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, beginnend von der Schöpfung, über die Geburt Jesus, seinem Leben mit den Menschen, der Ostergeschichte bis hin zurzeit danach und der Beginn des Christentums.
    Die Erzählweise ist kindgerecht und zeitgemäß und wird untermalt von den anschaulichen und farbenfrohen Illustrationen.
    Am Ende jeder Geschichte gibt es eine Doppelseite, um das Gelesene und Gehörte den Kindern begreiflich zu machen. Dabei gibt es Ideen zum Malen, Backen, Singen und Basteln, alles thematisch angepasst und verständlich aufbereitet.
    Sehr gut gefallen haben mir die kreativen Anregungen für das Formulieren von eigenen Gedanken, Gebeten oder gemalten Bildern, durch das die Kinder die Möglichkeit bekommen, die gehörten oder gelesenen Geschichten mit ihrem Alltag zu verbinden.
    Die Auswahl der hier angebotenen Vorschläge ist vielfältig, sodass man altersmäßig das entsprechende auswählen kann.
    So ist die hier beschriebene Kinderbibel altersgemäß variabel. Sie lässt sich bereits für ältere Kindergarten- Kinder wie schon mit dem Lesen vertraute Schüler und Schülerinnen einsetzen.
    Mein Fazit:
    Eine weiteres farbenprächtiges Kinderbuch aus der Feder bewährter Autorinnen und einem immer wieder neu faszinierenden Illustrator, das Lust macht die Welt der Bibel zu entdecken.

  • 4/5 Sterne

    Kinderbibel mit Alltagsbezug

    von
    In diesem Buch werden 24 Geschichten aus der Bibel nacherzählt, acht aus dem Alten Testament und sechzehn aus dem Neuen Testament. Jede Geschichte erstreckt sich über ein bis drei Doppelseiten, danach folgt auf einer weiteren Doppelseite eine praktische Anwendung. Dabei wird ausgefüllt, gemalt, gedichtet, gebastelt oder gebacken.

    Beim Alten Testament geht es um die Schöpfung, um Abraham, Mose, David und Jesaja. Das Neue Testament beginnt mit der Geburt Jesu, danach kommen Geschichten und Gleichnisse aus seinem Leben, gefolgt von seiner Kreuzigung und Auferstehung und einer kleinen Auswahl von Erlebnissen der ersten Kirche.

    Die Sprache ist kindgerecht und passt gut zum angegebenen Alter ab sechs Jahren. An manchen Stellen wechselt die Erzählform zwischen Gegenwart und Vergangenheit, was beim Lesen ein wenig holprig wirkt.

    Die Nacherzählung der Geschichten beinhaltet schon einen Schwerpunkt und eine Deutung, die jeweils mit der nachfolgenden Aktion vertieft wird. So geht es beispielsweise bei der Geschichte von Zachäus um Ausgrenzung, die Erzählung vom großen Festmahl fordert auf ein Fest zu gestalten und zu überlegen wer selten eingeladen wird. Das ist ein schöner Weg biblische Geschichten mit der Lebenswelt der Kinder zusammenzubringen.

    Die beiden Autorinnen sind in der Landeskirche beheimatet, darum geht dieses Buch von der Kindestaufe aus, was freikirchliche Leser vielleicht irritieren wird. Die Aufforderung ein Bild von Gott zu malen wird sicher auch kontrovers gesehen.

    Die Fragen und Anregungen am Ende der Geschichten könnten an manchen Stellen Kinder allein überfordern, besonders wenn sie nicht christlich erzogen worden sind, zum Beispiel die Frage: Warum musste Jesus sterben? Darum macht es sicher Sinn wenn Kinder und Eltern oder Lehrer dieses Buch gemeinsam lesen.

    Die Zeichnungen sind wunderschön und einladend. Sie sind einfach gehalten, und es macht einfach Spaß sie zu betrachten. Vor allem Gestik und Mimik sind gelungen. Schön ist auch, dass bei jeder Geschichte die biblische Verweisstelle angegeben ist.

    Ein kleiner Fehler: Auf der Rückseite steht, dass das Buch 26 Geschichten enthält, es sind aber nur 24.

    Fazit: Eine sehr schön gezeichnete Kinderbibel für Kinder im Grundschulalter, das praktische Anregungen zu den erzählten Geschichten bietet. Empfehlenswert!
  • 5/5 Sterne

    Tolle Bibelgeschichten, fröhliche Illustrationen und ein toller Mitmachteil

    von
    "Die Kinder-Mitmachbibel - Bibelgeschichten erzählen und gestalten" von Susanne Jasch und Kristina Schnürle, ist eine wundervoll ausgearbeitete Kinder-Mitmach-Bibel mit warmen Illustrationen und zahlreichen Ideen und Anregungen rund um die biblischen Texte.

    Dieses Buch lässt Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter selbst aktiv werden. Die Mitmachseiten transportieren den Sinn der Gleichnisse und Gebote direkt in die heutige Welt. Die ausgewählten Texte aus der Heiligen Schrift machen Lust, auch selbst kreativ zu werden.

    Das Autorenduo Suanne Jasch und Kristina Schnürle haben eine wundervoll ausgearbeitete Mitmachbibel für Kinder geschrieben, die mit 24 spannend nacherzählten biblischen Geschichten, Kinder dazu anregt die Bibel neu kennenzulernen. Beginnend mit der Schöpfungsgeschichte, über Jesaja, die zehn Gebote bishin zur Ostergeschichte sind alle wichtigen Bibel-Texte chronologisch angeordnet und stellen den Glauben auf eine neue Art vor. Der Wortlaut ist sehr gut verständlich, locker und leicht geschrieben. Die Geschichten sind altersgerecht, gehen vom Inhalt nicht in die Tiefe, können jeodch in der Bibel nachgeschlagen und nachgelesen werden.

    Die Buchseiten sind sehr ansprechend und farbenfroh ausgearbeitet die Kinder ansprechen. Die einzelnen Geschichten haben eine leserfreundliche Länge und sind meist zwei Doppelseiten lang. Die Textabschnitte sind gross und übersichtlich geschrieben die durch, warm und fröhliche Illustrationen wunderbar unterstrichen werden. Nach jeder Geschichte ist ein spannender Mitmachteil um selbst kreativ zu werden. Hier können Kinder beispielsweise selbst ein Freundschaftsbändchen knüpfen, ein Brot backen, basteln oder sich als Schöpfungsdetektiv üben.

    Eine insgesamt sehr abwechslungsreiche Mitmach-Bibel für Kinder mit tollen biblischen Geschichten und einem spannenden Mitmachteil.
  • 5/5 Sterne

    Mit Kindern spielerisch und kreativ die Bibel entdecken

    von
    Die Schöpfungsgeschichte, Abraham, Mose und die Befreiung aus Ägypten, die Zehn Gebote, David und Jesaja…. und die Geschichten aus dem Neuen Testament von Jesu Geburt, seiner Taufe, Zachäus, Wunder und Heilungen und Gleichnisse, die Jesus erzählt, bis hin zum Pfingstfest sind in der Kinder-Mitmach-Bibel zu finden. Am Ende jeder dieser Geschichten gibt es eine Doppelseite mit Bildern, Fragen, kreativen Ideen, die Kinder (und ihre Eltern) einladen sich mit dem Gehörten/ Gelesenen auseinander zu setzen, einen Bezug zum eigenen Erleben herzustellen.

    Die Kinder-Mitmach-Bibel ist ein sehr ansprechendes und schön gestaltetes Buch für Vor- und Grundschulkinder und ihre Eltern und Pädagogen, Kindergottesdienstmitarbeiter uä. Die 24 biblischen Geschichten sind spannend und in kindgerechten Worten nacherzählt und die farbenfrohen, ausdrucksstarken Zeichnungen von Mathias Weber unterstützen die Botschaft. Sehr gut gefallen mir die kreativen Ideen am Ende jeder Geschichte. Dort gibt es Bildbetrachtungen und Fragen, verschiedene Bastel- und Spielideen, die einladen tiefer in die Geschichten einzutauchen, sie ins eigene Umfeld zu holen…

    Mir gefällt die Kinder-Mitmach-Bibel sehr gut und ich freue mich darauf sie bei meiner Arbeit in einer Grundschule einzusetzen. Sehr gern empfehle ich das Buch weiter.
  • fröhlich und kreativ die Geschichten der Bibel entdecken

    von
    Eine wunderschöne Kinderbibel mit fröhlichen und farbenfrohen Illustrationen die mich jedesmal neu begeistern.

    In leicht verständlichen Worten und angenehmen Texten erzählen die Autorinnen 26 Geschichten aus der Bibel. Wichtige Botschaften werden so den Kindern neu erzählt und bieten so Impulse für Gespräche.

    Ganz toll finde ich das zum Abschluss jeder Geschichte verschiedene Aufgaben auf die Kinder warten.

    Als Beispiel: Bei der Speisung der 5000 gibt es im Anschluss ein Rezept für ein Fladenbrot das man gemeinsam backen könnte sowie ein Tischgebet und die Möglichkeit ein eigenes Tischgebet aufzuschreiben.

    Für mich gibt es nur einen kleinen Kritikpunkt und zwar gibt es im Aktionsteil zum Thema Taufe Bilder einer Kindertaufe zu sehen. Ich bin aber der Überzeugung das jeder sich selbst für oder gegen die Taufe entscheiden sollte und das ist bei Babys nicht gegeben. Das hat mich tatsächlich gestört ist aber nur mein persönliches Empfinden.

    Nichtdestotrotz gefällt mir die Kinder Mitmach Bibel sehr sehr gut und es war eine Freude sie durchzulesen und mit den Kindern anzuschauen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Susanne Jasch

Feedback geben!