SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Stunde der Abrechnung (Buch - Taschenbuch)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Unglaubliche Dinge geschehen im Wald – ein Unbekannter schlägt heimtückisch zu und hinterlässt eine Spur der Verwüstung, die dem Förster schweres Kopfzerbrechen und schlaflose ...

  • Artikel-Nr.: 255761000
  • Verlag: Christl. Literaturverbreitung
  • Reihe: Abenteurer Gottes
255.761
2,90 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 255761000
  • Verlag: Christl. Literaturverbreitung
  • Reihe: Abenteurer Gottes

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Unglaubliche Dinge geschehen im Wald – ein Unbekannter schlägt heimtückisch zu und hinterlässt eine Spur der Verwüstung, die dem Förster schweres Kopfzerbrechen und schlaflose Nächte bereitet. Niemand weiß, wer da sein Unwesen treibt und aus welchem Motiv – ist es ein Geistesgestörter oder ein Krimineller? Und zu allem Unglück hängt eine Clique von Jungen mit ihrer Feindschaft gegen den »Neuen« mittendrin. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, bis das Geheimnis um eine alte Schuld gelüftet wird. Ein spannendes Buch mit einer klaren evangelistischen Botschaft.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-89397-761-1
  • ISBN 10: 3893977619
  • Erschienen am: 17.03.1995
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Maße: 11 x 18 cm
  • Gewicht: 117g
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Heinz Böhm

Feedback geben!