Gescheiterte Flucht (Buch - Paperback)

5 Sterne

Schlesien, um 1850. Oberförster Albert Grüning lebt zurückgezogen hoch oben im Wald. Erfolgreich verjagt er mit seiner ungehobelten Art jeden, der in seine Einsamkeit vorzudringen...

  • Artikel-Nr.: 176805000
  • Verlag: Boas Verlag
  • Reihe: HOCHWALD-SAGA
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Schlesien, um 1850. Oberförster Albert Grüning lebt zurückgezogen hoch oben im Wald. Erfolgreich verjagt er mit seiner ungehobelten Art jeden, der in seine Einsamkeit vorzudringen wagt. Doch als zunächst ein Wilddieb und wenig später die junge Rahel von Bredow in seinem Forst auftauchen, ist es um seine Ruhe geschehen. Seine Vorgesetzten setzen ihn wegen des Wilddiebs unter Druck. Gleichzeitig muss er sich eingestehen, dass die gottesfürchtige Rahel für ihn mehr als nur eine Sommerfrischlerin ist. Und dann erscheint auch noch ein Feind aus seiner verdrängten Vergangenheit im Forsthaus. Ist seine Flucht vor Gott und der Vergangenheit gescheitert? Aber so schnell gibt Grüning nicht auf ...

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-942258-05-0
  • ISBN 10: 3942258056
  • Auflage: 1. Auflage, 22.10.2012
  • Seitenzahl: 422 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 2.8 cm
  • Gewicht: 481g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Auftakt der Hochwald-Saga

    von
    Albert Grüning ist ein verbitterter, zurückgezogen lebender Förster im Hochwald. Nach einem schlimmen Schicksalsschlag will er mit Gott und den Menschen nichts mehr zu tun haben, doch dann holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Zwischen Liebe und Hass hin und her gerissen muss er sich schließlich entscheiden, ob er so weitermachen oder sein Leben doch noch einmal ändern will.

    Dies ist der erste Teil der spannenden Hochwald-Saga von Michael Meinert. Selten gibt es Bücher, bei denen mir die Charaktere so schnell so sehr ans Herz gewachsen sind. Ich habe auf jeder Seite mit Albert und Rahel von Bredow mitgefühlt und mitgefiebert. Es gibt viele Aufs und Abs in der Story, und so manche Wendung hat mich die Haare raufen lassen.

    Neben der schönen Geschichte blieben mir im Nachhinein auch der innere Kampf Alberts mit Gott im Gedächtnis. Michael Meinert versteht es hervorragend, christliche Glaubenswahrheiten in seinen Romane lebendig zu machen.

    Ein Buch mit vielen wertvollen Gedanken und einer packenden Story!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Michael Meinert

Feedback geben!