Gott in einer Krippe (Buch - Gebunden)

Es geschah vor mehr als 2000 Jahren...

5 Sterne

Gott in einer Krippe (Buch - Gebunden)

Es geschah vor mehr als 2000 Jahren...

Weihnachten ist eine Zeit wahrer Freude, doch die wahre Freude entsteht da, wo man erkennt, was Weihnachten wirklich ist, und wo man Den kennt, dessen Geburt wir feiern – Jesus ...

  • Artikel-Nr.: 875235000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: God in a Manger
14,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Wird nicht mehr geführt
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 875235000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: God in a Manger

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Weihnachten ist eine Zeit wahrer Freude, doch die wahre Freude entsteht da, wo man erkennt, was Weihnachten wirklich ist, und wo man Den kennt, dessen Geburt wir feiern – Jesus Christus.

Warum die Menschwerdung Gottes für uns die wichtigste Botschaft ist, die die Welt jemals gehört hat, und wie sie unser Leben völlig verändern kann, erklärt John MacArthur in diesem Buch.

Es ist eine herrliche Weihnachtslektüre für die ganze Familie und ein wertvolles Geschenk für Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen und besonders für die, die noch nicht wissen, warum Jesus in diese Welt kam.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783947978359
  • Auflage: 19.09.2022
  • Seitenzahl: 72 S.
  • Maße: 11,8 x 16,9 x 0,6 cm
  • Gewicht: 183g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Advent/Weihnachten

  • Leineneinband, mit Goldprägung, 4-farbig, mit Leseband
Beteiligte Personen

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Unmöglich

    Weihnachten ist die Zeit der Familie, Freude und des Friedens. Doch Befragungen zeigen, das viele Menschen den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes vergessen haben. John MacArthur geht in „Gott in einer Krippe“ darauf ein, was vor merh als 2000 Jahren geschah und welche persönliche Bedeutung dieses Ereignis für den Einzelnen hat.



    Wer ist der Autor?

    Hauptpastor der Megakirche ist John F. MacArthur. Bekannt wurde er durch sein Glaubenswerk Grace to you. In der evangelikalen Welt ist er eine prägende Figur u. a. wegen seiner Studienbibel und zahlreichen Bibelkommentaren und theologischen Ratgeber. Mittlerweile ist er Autor und Herausgeber von fast vierhundert Büchern und Studienhilfen. MacArthur hält an der Irrtumslosigkeit der Schrift fest und lässt sich bezüglich der Fragen des Heils und der Heilsgeschichte einem reformiert-dispensationalistischem Lehrverständnis zuordnen.



    Worum geht es in dem Buch?

    „Wir stehen in der Gefahr, Weihnachten zu verlieren.“ (S. 7), schreibt der Autor gleich zu Beginn. Dabei liegt es ihm in seinen Ausführungen sehr am Herzen, dem Zuhörer den groß zu machen, den es zu erkennen gilt: den Herrn Jesus Christus. Der Autor ist zudem davon überzeugt, dass der Bericht von der Geburt Jesu keine Legende ist und Maria und Joseph historische Persönlichkeiten waren. Schlussendlich handelt es sich bei dem Kindlein in der Krippe um Gott! Und so lädt der Autor seine Zuhörer ein, sich „Herz und Wesen der Weihnachtsgeschichte“ neu vor Augen zu führen.



    Hierzu wirft MacArthur Spotlights auf den Gott in einer Krippe, die Menschwerdung Gottes in der Person Jesus Christus. Dieser Gottgesandte ist die Fülle sowie das Bild und der Erstgeborene des Allmächtigen. „An Weihnachten geht es nicht um die Kindheit des Heilands, sondern um seine Gottheit!“ (S. 24). Der ausgestreckte Arm des Retter-Gottes wird in dem Lamm Gottes sichtbar, der das Geschenk des ewigen Lebens für die bereithält, die an den Stellvertreter glauben. „Er tat es, um Frieden zu schaffen zwischen Gott und den Menschen.“ (S. 59). Denn es kommt der Tag, wo sich jeder Mensch einmal vor dem lebendigen Gott verantworten muss.



    Wer sollte das Buch lesen?

    Sowohl Christen als auch Menschen, die dem christlichen Glauben skeptisch gegenüberstehen, hat MacArthur vor Augen. „Er ruft dir zu, im Glauben zu ihm zu kommen. Wende dich von deiner Sünde ab, zu ihm.“ (S. 66). Ihm geht es darum, neu die Bedeutung von Weihnachten ins Gedächtnis der Bevölkerung zu bringen.



    Was gibt es Konstruktives?

    Das Buch ist äußerlich ansprechend gestaltet und auch beim Blättern kommt der Hauch von Weihnachten auf. Jedoch wäre eine Goldprägung auf dem Buchrücken die bessere Option gewesen, um den Bibelvers zu erkennen. Der Leineneinband, die Goldprägung und der durchgehende 4-farbige Druck bedingen den nicht geringen Preis. Das Büchlein eignet sich hervorragend als Geschenk, das sowohl inhaltlich als auch haptisch ansprechend ist.



    Weshalb sollte man das Buch lesen?



    Wer mit offenen Ohren und offenem Herzen hört, der wird neu entdecken, wohin das Weihnachtswunder uns führen soll: Gott allein Ehre, Anbetung, Dank und Lobpreis zu geben, denn er wurde arm für uns. Das wertige Buch eignet sich einerseits, um sich neu mit dem weltbewegenden Ereignis der Menschwerdung Jesu auseinanderzusetzen. Andererseits dient die Botschaft besonders solchen Zuhörern, die nicht mehr wissen, warum wir Weihnachten feiern.



    Das Unmögliche ist Wirklichkeit geworden: Gott kam in eine Krippe. „Keine Eigenschaft Gottes ist abwesend in Jesus! Er ist Gott im wahrsten Sinne des Wortes. Er ist das vollkommene Bild Gottes.“ (S. 43). Skeptiker möchten uns klarmachen, dass die Jungfrauengeburt ein Märchen ist und Jesus nicht mehr als ein bedeutender Wanderprediger war. Doch mit der Menschwerdung Gottes hat sich nicht nur die Geschichte der Welt verändert, sondern kann sich auch dein Leben verändern.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von John F. MacArthur

Feedback geben!